Selamat Datang Ke Malaysia ( 2 )

Reisebericht

Selamat Datang Ke Malaysia ( 2 )

Reisebericht: Selamat Datang Ke Malaysia ( 2 )

Eine Reise an die Ostküste mit ihren langen Sandstränden, verträumten Fischerdörfern und den Regenwäldern im Landesinneren ist eine ideale Kombination zu einem Aufenthalt an der Westküste mit der Hauptstadt K. L. und dem geschichtsträchtigen Malakka. Hier werden abseits der Städte noch die alten Traditionen der Malaien gepflegt. Die Haupttouristenströme sind an der Ostküste noch nicht angekommen.

Seite 4 von 5

Gua Panching

Ein weiterer Ausflug führte mich nach Gua Panching.
Etwa 25 km von Kuantan enfernt erhebt sich aus einer flachen Ebene ein riesiger Kalksteinfelsen. Ihn zu erklimmen, ist kaum vorstellbar und bei der schwülen Hitze eine schweißtreibende Angelegenheit, mehr noch als bei den 272 Stufen hinauf zu den Batu Caves nahe Kuala Lumpur. Doch auf halber Höhe befindet sich auch hier eine Höhle, wesentlich geringeren Ausmaßes, aber trotzdem einen Besuch wert. Es ist die Panching Cave. Eine extrem steile Treppe führt hinauf. Und unwegsam ist das Gelände zwischendrin zudem auch noch. Irgendwann (!) hatten meine Begleiter und ich es jedoch geschafft, den nicht sehr vertrauenerweckenden Eingang der Höhle zu erreichen. Das war dann auch erst mal ein Beweisfoto wert. Dann ging es hinein in die Höhle, die in den 60iger Jahren einem buddhistischen Mönch aus Thailand als Einsiedelei gedient hat. Nachdem sich meine Augen an die Dunkelheit gewöhnt hatten, konnte ich einige Altäre und Götterstatuen erkennen. Am Ende der Höhle befindet sich außerdem noch eine 9 Meter lange liegende Buddhastatue. Ich muss sagen, diese mystische Atmosphäre in dieser finsteren Höhle mit den nur spärlich beleuchteten Götterfiguren hat einen nachhaltigen Eindruck bei mir hinterlassen.



Kalkfelsen



Ölpalm-Früchte

Informationen zum Bild anzeigen Bildinformationen anzeigen






Unweit von Gua Panching kamen im Laufe der Weiterreise an einer Palmölplantage vorbei, von denen es in Malaysia unzählige gibt. Das aus den Früchten der Palmen gewonnene Öl macht inzwischen die Hälfte der Weltproduktion aus.



Palmölplantage





Auf der Rückfahrt nach Kuantan machten wir dann noch an einem besonders paradiesischen Ort Halt und auch eine längere Rast. Inmitten des Regenwaldes von Pahang gibt es an dieser Stelle Gebirgsbäche und Wasserfälle, die zu einem erfrischenden Bad einladen. Es waren hier auch viele Einheimische anzutreffen.



erfrischendes Bad gefällig?


Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • Zeitreisende

    Liebe Ursula,
    auch der zweite Teil ist eine- meiner Meinung nach - gelungene Mischung aus Information und wunderbare beschriebenen persönlichen Eindrücken. Deine Bilder habe ich teilweise als " gute Bekannte " wiederentdeckt und habe mich gefreut, noch mehr Informationen dazu zu bekommen !!! Ganz toll gelungen- ich bin sehr begeistert und würde gerne direkt mal die nächsten Flüge Richtung Malaysia checken !!! Das Fernweh in mir hast Du jetzt auf jeden Fall sehr wach gerüttelt. Ich möchte nicht wissen, wieviel Arbeit und Zeit Du in die beiden Berichte gesteckt hast- aber Arbeit und Zeit waren es auf jeden Fall mehr als wert !!!!!!!!!!!!!!!! LG Dani ( und der kleine reinhard hüpft hier auch ganz begeistert auf und ab ;-))

  • Blula

    Liebe Dani! Ich freue mich, dass ich mit meinen beiden Berichten Euer Fernweh wachrütteln konnte. So soll es auch sein. Ich habe beim Schreiben ebenfalls schon wieder Reiselust bekommen. Malaysia, ja, das Land ist absolut nicht nur e i n e Reise wert. Und.... Du hast es sicher gemerkt, ich bin auch ganz scharf auf die gute Küche......!!! DANKE für's Lesen, die so gute Bewertung und die netten Kommentare!
    LG Ursula

  • Zeitreisende

    ....ich denke, ich beziehungsweise wir alle hier haben DIR zu danken !!! LG Dani

  • traveltime

    Liebe Ursula,
    Du hast den Feueralarm aus Teil 1 gemeistert, und viel uber Kultur berichtet.
    Dieser 2. Bericht zeichnet sich durch die Beschreibung der Tier und Pflanzelwelt aus,
    Nicht zu vergessen sind die Beschreibungen aus der harten Arbeitswelt.
    Auch hier hast Du die Autofahrt gut überstanden :-))
    Mein Vorschlag an die Redaktion, beide Berichte auf die Startseite setzen!
    LG Rolf

  • ingepeter (RP)

    Liebe Ursula, völlig richtig Malaysia ist mehr als eine Reise wert, so vieles gibt es zu erkunden und man benötigt ausreichend Zeit das Land ein wenig verstehen zu lernen.
    Du schaffst es auf jeden Fall mit Deinen Beschreibungen und Fotos die Kultur, Landschaft und die Menschen etwas vertrauter zu machen. Deine Arbeit lohnte sich auf jeden Fall - danke dafür .... Gruss Inge

  • Chrissi

    Auch der 2. Teil Deiner Reise hat mir sehr gut gefallen. Ich denke, er stand in einem guten Kontrast zum 1. Teil. Hier die ruhige Ostküste mit den herrlichen Naturlandschaften, dort die lebhaften Städte mit Ihren Sehenswürdigkeiten aller Art. Ein insgesamt sehr lesenswerter Bericht, in den Du gekonnt Deine schönen Fotos eingebunden hast.
    LG Christel

  • Blula

    Ihr Lieben alle! Vielen herzlichen Dank für's Lesen. Es ist mir eine große Freude, dass ich Euer Interesse für die schöne Ostküste von Malaysia wecken konnte, an der es sicher noch sehr viel mehr zu entdecken gibt, als das, was ich mir in diesen 10 Tagen anschauen konnte. Aber, es sollte ja auch noch ein wenig Erholung dabei herausspringen. Und dafür eignet sich dieser Landstrich, da er noch nicht so überlaufen ist, ebenfalls sehr.
    Habt ganz herzlichen Dank für die netten Kommentare und die riesig guten Bewertungen.
    LG Ursula

  • nach oben nach oben scrollen
  • pleuro

    Liebe Ursula,
    den tiefen Seufzer, den ich gerade machte, weil mir doch vieles entgeht, hast Du bestimmt eben hören können. :-)
    Malaysia ist in der Tat ein wunderschönes Land, das Du mir auf Deine ganz eigene Art und Weise näher gebracht hast. Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße
    Anne

  • Blula

    Ich danke Dir auch, liebe Anne! Freue mich, dass ich Dich wenigstens virtuell in dieses wunderschöne Land entführen konnte.
    LG Ursula

  • mamaildi

    Nach Teil 1 habe ich mich direkt über Teil 2 hergemacht - besser kann man die Kontraste des Landes gar nicht kennenlernen. Vielen Dank fürs Mitnehmen auf diese einmalige Reise, da hast du sicher nicht nur bei mir sehnsüchtiges Fernweh ausgelöst!
    LG Ildiko

  • Guido

    Liebe Ursula,
    da sind wir aber richtig froh, bist du nicht auf den Skorpion getreten. Und schon wieder Treppensteigen :-r; ich bin froh, dass ich mit dir jeweils nur virtuell mitreise.
    :-))))))
    Danke für die vielen hautnahen Begegnungen mit den Menschen von der Ostküste Malaysias. Da würde es uns auch gefallen. Wer weiss?
    Liebe Grüsse
    Bernadette und Guido

  • Blula

    Liebe Ildiko, liebe Bernadette, lieber Guido! Es bereitet mir große Freude, dass ich bei Euch mit meinem Bericht über diesen Teil der Ostküste Malaysias ein sehnsüchtiges Fernweh ausgelöst habe. Ich behaupte nun einfach mal, dass das auch meine Absicht war. Ich danke Euch!
    LG Ursula

  • Zaubernuss

    Liebe Ursula
    Auch der zweite Reisebericht aus Deiner Hand mit den vielen schönen Fotos und Deinen lebendigen Schilderungen, weckt in mir Neugier und, wie könnte es anders sein, Fernweh... Dabei rückt die Ferne durch Dich ein wenig näher, die Umrisse werden deutlicher. Was ich in beiden Berichten über Malaysia erfahre, ist einfach grossartig! In wochenlanger Arbeit hast Du uns zwei Reiseberichte geschenkt, die sich ideal ergänzen. Ich werde immer wieder gerne darin lesen und Dich vor Augen haben, wie Du ohne Scheu und Vorbehalte in eine fremde Welt eintauchst. Du "zähmst" sie ein wenig für uns, wie der Kleine Prinz seinen Fuchs gefügig macht. Auch mit dem Herzen, denn frei nach mir: Man reist nur mit dem Herzen gut!
    LG: Ursula

  • nach oben nach oben scrollen
  • cirrus

    Auch ich habe mit einem tiefen Seufzer
    aufgehört zu lesen und war auch ganz traurig,
    daß der Urlaub zu Ende war....
    Dem Lob "von weiter oben"..
    schliesse ich mich vorbehaltlos an:
    Mit Dir zu reisen ist ein Erlebnis der besonderen Art.
    Hab Dank; liebe Grüße Christel

  • Blula

    Liebe Ursula, liebe Christel!
    Ihr verwöhnt mich sehr mit Euren so reizenden Kommentaren. Ich freue mich RIESIG! Das tut richtig gut, so ein großes Lob zu erhalten. Ich freue mich, dass Ihr Euch habt so vorbehaltlos von mir in dieses ferne Land entführen lassen.
    LG Ursula

  • Christa60

    Auch der 2. Teil, ein Hochgenuss! Wer noch nicht da war, wird spätestens jetzt, darüber nachdenken, dieses wunderbare Fleckchen Erde zu erkunden. Christa

  • Blula

    Vielen Dank. Es freut mich sehr, dass ich auch Dich mit meinem Bericht für Malaysia begeistern konnte.
    VG Ursula

  • trollbaby

    Liebe Ursula!
    Nach Teil 1 "musste" ich mir natürlich gleich Teil 2 reinziehen. Und er hat mich nicht enttäuscht! Auch hier stellst Du uns eine Region vor, die vom Massentourismus wahrlich noch nicht so entdeckt worden ist. Ich glaube Dir gerne, dass Du Malaysia zu den lohnendsten Zielen weltweit zählst, denn bei der Vielfalt, die ich anhand Deiner beiden Berichte nun gesehen habe, kann ich das nur unterstreichen. Für mich kommt Malaysia eindeutig auf die "Da-muss-ich-hin-Liste"! Danke auch für diesen zweiten traumhaften Bericht!!!
    LG Susi

  • Blula

    Das find ich gut, liebe Susi! Mach das! Flieg mal nach Malaysia und vielleicht machst Du auch so einen "Kombi-Reise" wie ich. Ich für mich fand das ideal. Da ist auch noch etwas Erholung drin.
    Danke auch für diesen netten Kommentar und die so gute Bewertung. Freue mich sehr!
    LG Ursula

  • nach oben nach oben scrollen
  • Schalimara

    Liebe Ursula.
    nun habe ich den 1.Teil nochmal gelesen und den 2. Teil im Anschluss. So konnte ich zumindest in Gedanken mit auf die Reise gehen :-) Für uns ein sehr schön geschriebener Bericht über Malaysia und für Dich bestimmt unvergessliche Erinnerungen :-)
    L.G. Schalimara

  • yunnanfoto

    Liebe Ursula,

    auch Teil 2 Deines Berichts habe ich geradezu verschlungen. Erinnerungen werden wach an 4 Wochen, in denen ich mich gemächlich von Kota Bahru bis Johore Bahru treiben liess, die kleinen Städtchen und Dörfer und wunderbaren menschenleeren Sandstrände erkundete die Du so schön beschrieben hast, Das leckere Essen, die freundlichen Menschen, weitere Gründe um unbedingt Malaysia zu besuchen.
    Danke für diesen grossartigen Bericht !
    LG, Herbert

  • Blula

    Liebe Schalimara, lieber Herbert! Ich freue mich sehr, dass Ihr mich auf diese Weise auf meiner Reise begleitet habt bzw. dass ich bei Dir, lieber Herbert, auch noch einige Erinnerungen wachrufen konnte. Habt ganz herzlichen Dank!
    LG Ursula

  • ursi67

    Liebe Ursula
    auch der 2. Teil ist Dir sehr gelungen! Wirklich eine andere Welt als der Westen, diese Vielfältigkeit ist faszinierend und vor allem auch die verschiedenen Religionen und Menschen, die in diesem Land zusammen leben. Könnte mir gut vorstellen, dieses Land auch einmal zu bereisen :-) Dein interessanter Bericht mit den tollen Foto's macht einem gluschtig, vielen Dank dafür.
    Herzliche Grüsse
    Ursi

  • Blula

    Liebe Ursi!
    "Gluschtig"? Das nehme ich jetzt gleich in meinen Wortschatz auf. Der Ausdruck gefällt mir, aber noch viel mehr freue ich mich natürlich darüber, dass Dir meine Malaysia-Reise so gut gefallen hat. Lass mich auch Dir ganz herzlich danken für Dein Interesse, für die guten Bewertungen meiner beiden Berichte und die schönen Kommentare dazu. Und wenn ich Dich auch noch gluschtig gemacht habe und Du mir diese Reise so oder ähnlich einmal nachmachst, dann würde mich das natürlich ganz besonders freuen.
    LG Ursula

  • freeneck-farmer

    Ursula, sehr schönes Bericht, am liebsten wurde ich sofort los Fliegen. Alles andere ist hier oben schon gesagt.
    Danke. LG Annekn

  • nach oben nach oben scrollen
  • Blula

    Mach das doch, liebe Anneken, oder nimm's Dir einfach mal vor. Die Ostküste Malaysias ist einfach herrlich, auch zum Entspannen ideal. Vielen, vielen Dank für's Lesen, die gute Bewertung und den netten Kommentar zu meinem Bericht. Habe mich sehr gefreut!
    LG Ursula

  • karinchen

    Dein wunderschöner Bericht über Malaysia gibt alles wieder, so wie ich es bei meiner Reise durch Malaysia empfunden habe.
    Es ist wirklich noch ein Land mit viel Natur und wenig Tourismus, auf alle fälle kein Massentourismus!!
    Deine Beschreibungen über Natur und die Menschen in diesem Land waren sehr präzise.
    Danke!
    LG Karinchen
    .

  • ararauna (RP)

    Hallo Ursula,
    dein Malaysia-Bericht hat mir sehr gut gefallen. Wir sind schon ein wenig auf der Welt herum gekommen. In Malaysia waren wir indes noch nie. Malaysia ist irgendwie nicht Bestandteil des Angebots der gängigen Studienreiseveranstalter, denen wir uns bei Fernreisen anvertrauen. Deine Ausführungen machen neugierig auf dieses Land.
    Grüße von Monika

  • globetrotter

    Liebe Ursula,
    ich kann mich meinen Vorkomentatoren/innen voll und ganz anschließen: ein sehr! interessanter Bericht mit informativen, farbenprächtigen Bildern, der Lust macht, sofort dorthin aufzubrechen:))))
    LG Ute

  • agezur

    Liebe Ursula!
    Zwischen Küche und Schreibtisch wollte ich nur kurz mal in deinen Bericht reinschauen.
    Und - ich hab ihn in einem Zug durchgelesen, die Küche mußte warten!
    Danke für diesen umfassenden Bericht., der vieles erklärt und zugleich eine Einladung nach Malaysia ist!!
    LG Christina

  • Blula

    Liebe Karinchen, Monika, Ute und Christina! Ich freue mich riesig über Euer Interesse an meinem Reisebericht über die Ostküste Malaysias. Wenn ich Euch, liebe Monika, Ute und Christina (Karinchen war ja schon mal da und hat diesen Landesteil kennengelernt) damit animieren konnte, vielleicht auch einmal dorthin zu reisen, soll's mir sehr recht sein. Das war ja auch meine Absicht, als ich den Bericht geschrieben habe. Vielen, vielen Dank für Eure großartigen Bewertungen und so netten Kommentare.
    Herzlichst! Ursula

  • nach oben nach oben scrollen
  • INTERTOURIST

    Dann hast Du ja einen kleinen Beitrag dazu geleistet, dass die Touristenströme auch dahin ziehen ;-)
    Nein, die Mehrheitwird weiterhin in die Hotelburgen der Touristikkonzerne gehen.
    Sicher ist sicher :-)))
    Dein Bericht ist ein Einblick in das, wenn auch schon vom Tourismus gepägten, Malaysia.
    Ich denke jedoch; lieber Massentourismus, als Brandrodung und Palmölplantagen.

    liebe Grüße

  • Blula

    Genauso sehe ich das auch. ...!
    Vielen Dank auch Dir, lieber @ INTERTOURIST für Deinen guten Kommentar.
    LG Ursula

  • Steffania

    Hallo Ursula, ich habe gerade deinen Bericht gelesen und mich in die Ferne geträumt. Ist bei diesem verregneten Sommer ja auch dringend nötig.

    Dein Bericht hat mir sehr gut gefallen.

    LG Steffi

  • Blula

    Danke liebe Steffi, das freut mich sehr! LG Ursula

  • RELDATS

    Ich kenne die Ostküste aus eigener Anschauung.
    Beide Teile des Berichtes ein leserischer Genuss.
    Nette Grüße von Josef

  • Blula

    Josef, ich freue mich und danke Dir für den netten Kommentar.
    LG Ursula

  • nach oben nach oben scrollen
  • Elaira

    Liebe Ursula, endlich konnte ich nun auch den 2. Teil deines Berichtes lesen - na ja eher verschlingen, denn dein Schreibstil ist sehr fesselnd. Dieses Land kannte ich bisher überhaupt nicht. Der Bootstrip durch das Seengebiet mitten im Dschungel wäre was für mich gewesen und der Wasserfall und die Sandstrände und die .... hmmm... eigentlich klingt alles sehr interessant. Der Skorpion gefällt mir eher weniger, glücklicherweise bist du nicht in Sandalen unterwegs gewesen!
    LG Tamara

  • Pinky3

    hallo ursula, ich bin ja noch nicht so lange dabei und habe nun deinen bericht gelesen, unglaublich wieviel arbeit du dir gemacht hast, es war eine freude diesen wunderbaren beitrag zu lesen ich bin mitgereist in dieser faszinierenden und für mich auch fremden welt......lg gaby

  • Blula

    Liebe Tamara, liebe Gaby! Schön, dass ich auch Euch für "mein" Malaysia von der Ostküste begeistern konnte. Die langen Sandstrände, verträumten Fischerdörfer und die Regenwälder... das ist ein Erlebnis pur. Kann Euch nur empfehlen, vielleicht auch einmal dorthin zu reisen.
    LG Ursula

  • weltreisen

    wow, Ursula, auch mit diesem interessanten bericht kommen so viele erinnerungen an malaysia, und ich kann mich nur deinem schlusswort anschliessen!
    inge

  • Blula

    Danke, Inge, darüber freue ich mich sehr.
    LG Ursula

  • widix

    Liebe Ursula,
    das klingt ja nach einem faszinierenden und wunderschönen Urlaub in Malaysia. Dein Reisebericht zeigt die herrliche Landschaft und das Leben außerhalb der Großstadt in wunderbaren Bildern sowie sehr informativ und lebendig beschrieben. Da muss ich unbedingt mal hin!
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Sabine

  • nach oben nach oben scrollen
  • Blula

    Liebe Sabine, ich kann es Dir nur empfehlen, einmal auch an die Ostküste Malaysias zu reisen. Vielleicht machst Du's so wie ich... zunächst KL und dann als Kontrast und ein wenig zum Relaxen hierher.
    Ich danke Dir für Dein Interesse und den netten Kommentar!
    LG Ursula

  • Schriddels

    Hallo Ursula,
    nun ist es schon über 20 Jahre her das ich das letzte mal in Malaysia war und ich glaube da muss ich noch mal hin. Dein Bericht hat dieses Land wieder in meinen Fokus gebracht und gerade die Ostküste hat mir damals gut gefallen.
    LG aus Granada
    Wolfgang Schriddels

  • Blula

    Vielen Dank, lieber W. Schriddels, für Deinen netten Kommentar zu meinem Bericht über die Ostküste von Malaysia. Ja, die hat es mir auch besonders angetan, auch weil sie touristisch nicht so überlaufen ist.
    LG Ursula

  • kellerey

    Liebe Ursula

    Dein grosser Aufwand für diesen sehr informativen Bericht war es mehr als wert. Es ist mir sehr gut möglich, mir ein wirkliches Bild mache und so abschätzen kann, ob es für mich interessant sein könnte, ganz im Gegenteil zu manchen Reiseführern. Danke und herzliche Grüsse, Iris

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben. Selamat Datang Ke Malaysia ( 2 ) 4.92 38

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps