Norwegen - Highlights nördlich des Polarkreises

Reisebericht

Norwegen - Highlights nördlich des Polarkreises

Reisebericht: Norwegen - Highlights nördlich des Polarkreises

Ein sommerlicher Streifzug von Tromsø zu den Vesterålen, Lofoten und wieder zurück.

Seite 4 von 6

Blausehen



Zwischen Taen und Haug gibt es einige wunderschöne Uferplätze mit Blick auf die Lofoten, leider ist jeder schon durch ein Wohnmobil besetzt und wir haben keine Lust zu teilen. So verlassen wir die Insel Hadseløya nach einer keinen Küstenwanderung mit der Fähre und setzen über nach Fiskebol. Es ist schon nach Mitternacht, als wir am malerischen Morfjorden vorbei in Laukvik auf den Campingplatz rollen. Unsere Müdigkeit hat allerdings schlechte Karten gegen eine Unzahl von hungrigen Monstermücken, die hier ihr blutiges Mundwerk betreiben. Stellen unser Zelt in Weltrekordzeit auf und kriechen zufrieden in die Schlafsäcke. Was für ein schöner Tag!



Mitternachtsstille



Hovsund

Unheimliche Begegnung

Informationen zum Bild anzeigen Bildinformationen anzeigen

Weiter die E10 Richtung Südwesten machen wir einen Abstecher nach Hovsund auf der Insel Gimsøya und besteigen den Aussichtspunkt Hoven. Der Anstieg ist nicht besonders schwierig, doch wir schaffen es irgendwie, uns auf dem Rückweg zu verlaufen, tappen in die vermutete Richtung durch Moor und Heide und stehen plötzlich vor 2 jungen Polarfüchsen. Die haben nicht wirklich Angst vor uns, doch so richtig koscher scheinen wir auch nicht zu sein. Unsere Fotoapparate klicken bis sie nicht mehr zu sehen sind und wir sind hellauf begeistert. Bis ich meine Bilder anschaue. Habe unbeabsichtigt beim Einpacken der Kamera oben auf dem Berg mit einem fatalen Handgriff die Bildqualität auf Minimum verstellt – das reicht grad mal für ein kleines Webbildchen – seufz!



Polar-Baby



Eggum

Informationen zum Bild anzeigen Bildinformationen anzeigen

In Eggum treffen sich Kunst, Geschichte und Natur auf engstem Raum. Der Kopf - eine Skulptur mit 16 verschiedenen Silhouetten war Teil des Projekts Skulpturenlandschaft Nordland. Er steht unweit der ehemaligen deutschen Radarstation "Borga" die man entlang des Küstenwanderweges nach Unstad passiert, einer der besten Beobachtungsplätze für Mitternachtssonne. Unser Tagesrhythmus ist mittlerweile so durcheinander, dass wir uns kurz vor 12 Uhr aufmachen um das Spektakel nicht zu verpassen. Es klappt nicht ganz so gut in dieser Nacht, nur einmal durchdringt ein Strahl für kurze Minuten die Wolkendecke und lässt die Felsen erglühen. Dafür schmatzt am nächsten Morgen wieder ein Fischotter unter unserem Fenster im Sjøhus, einer preiswerte Herberge am Hafen.



Sunset bei Eggum





Mystisch

Informationen zum Bild anzeigen Bildinformationen anzeigen

Wir müssen weiter. Das lebendige Wikingermuseum in Borg direkt an der E10 ist so authentisch, dass einem die Augen vom Holzfeuer tränen, welches in der großen Halle des über 80m langen Häuptlingshauses geschürt wird. Die Wikinger lebten hier wohl von ca. 600 bis 850 n.Chr. und betrieben eifrig Handel, schmiedeten, schneiderten und töpferten. Es gibt eine sehenswerte Daueraustellung von Fundstücken und als i-Tüpfelchen ein echtes Wikingerschiff wo man sich selbst mal ins Ruder schmeißen kann. Der Eintritt ist etwas teuer, aber das stimmige Konzept von Geschichtsvermittlung und unterhaltsamer Selbsterfahrung lohnt sich auf jeden Fall.
Den Nachmittag verbringen wir mit einem Spaziergang an den herrlichen Stränden um Utakleiv. Die Fabe (nich die Temperatur) des Wassers erinnert hier an Karibik und vom Ufer aus können wir Delphine sichten. Unvorstellbar, dass es noch schöner kommen könnte.



Lofotischer Südseetraum


Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • traveltime

    Tolle Story, Super Land, Traumhafte Fotos !!!
    LG Rolf

  • Bille

    Wunderschöne Bilder dieses traumhaften Landes.

  • Raudi

    Für einen Angler und Norwegen Liebhaber einfach wunderschön !

  • debby83

    Da werden Erinnerungen wach... Tolle Fotos und sehr schön geschrieben. Das Lesen hat mir viel Spaß gemacht, zumal wir viele der Orte, an denen ihr wart, im letzten Sommer auch besucht haben (siehe meinen Reisebericht "Zweimal Frühling und ein unglaublicher Sommer"). Die Touristenmassen auf dem Hurtigruten-Schiff haben uns übrigens auch erschreckt. :-) Und auch wenn wir auf unserer Reise sehr viel Glück mit den Elchen hatten, beneide ich dich dennoch um deine klasse Seeadler- und Polarfuchs-Bilder.

  • Hage

    Interessanter Reisebericht mit tollen Fotos, da kriegt man wieder Lust, nach Norwegen zu reisen!

  • mamaildi

    Das macht Lust auf den Norden! Wunderschöne Sehnsuchtsfotos ...

  • freyabe

    Hat mir sehr gut gefallen, tolle Bilder und gut erzählt. Ich spile mit dem gedanken, diesem wunderschönen Land einen Besuch abzustatten. Wie warm oder kalt ist dort im Juli?
    Leider ist wieder mal keine Wertung möglich, komm später noch mal vorbei.
    LG Friederike

  • nach oben nach oben scrollen
  • freyabe

    Jetzt hats geklappt.

  • freyabe

    P.S. Ich weiß, dass man "spielen" mit e und "Gedanken" groß schreibt, und dass ein "es" fehlt. war wohl schon etwas müde ;-)

  • Claus_Wagner

    Eine wunderbare Morgenlektüre.
    Und Deine Fotos sind teilweise nur als grandios zu beschreiben.
    Danke für Deinen Lesehinweis,
    viele Grüße
    Claus

  • Zinni

    Eine klasse Story von einem super Land mit sehr schönen Bildern!

  • brandriba

    Wunderschöner Reisebericht und tolle Fotos! Die Lofoten / Vesteralen sind wirklich ein ganz besonderer Ort, beneiden Dich um das tolle Wetter!! Wenn ich Deine Bilder betrachte muss ich unbedingt in unserem Fundus 2006 kramen... Ganz liebe Grüsse Billy und Dani

  • A1B2CC

    Hei doubleegg, ich muss ja sagen, dass ich wirklich beeindruckt bin von Deinen Bildern. Speziell das Bild "Mitternachtsstille". Hast du damit irgendwas gemacht. Das ist beeindruckend schön. Danke für diesen schönen Bericht. Wenn es irgendwie möglich ist, kann ich das Bild haben. Wahnsinn!!!! LG Christian alias A1B2CC!

  • nach oben nach oben scrollen
  • trollbaby

    Nachdem ich schon vor einiger Zeit die meisten Deiner grandiosen Fotos bewundern habe können, habe ich mich endlich auch genussvoll Deinem Bericht gewidmet, der mich für meine Reise in den Hohen Norden nächste Woche perfekt einstimmt! Am liebsten würde ich sofort aufbrechen!
    LG Susi

  • Blula

    Ein Riesenbericht, "gespickt" mit fantastischen Fotografien. Bin echt begeistert und werde womöglich noch zu einem Nordlandfan...
    LG Ursula

  • petraundfrank

    Hallo Elke,

    der Bericht liest sich sehr schön und die Bilder sind einfach super schön! Wir wollen im nächsten Jahr mit unserem Wohnmobil zum Nordkap und werden sicher einige deiner beschriebenen Routenpunkte besuchen. Dein Bericht steigert auf jeden Fall unsere Vorfreude auf dieses wunderschöne Land. Ich war vor etlichen Jahren mehrmals in Norwegen kam aber leider nie über Bergen hinaus. Ich denke je nördlicher desto eindrucksvoller...
    Schön das du uns an deiner Reise hast teilnehmen lassen:-)
    Liebe Grüße Petra

  • pleuro

    Hallo Elke,
    erst jetzt, dafür aber mit großer Freude habe ich Deinen Bericht gelesen. Du drückst eine Begeisterung aus, die mitreißt, schreibt mit viel Humor und rundest das Ganze noch mit tollen Bildern ab. Was will man mehr.
    Liebe Grüße
    Anne

  • Schoena

    Nicht nur Norwegen hat kühle Sommer. Ich habe gerade diesen klasse Bericht bei 10° C und Dauerregen Ende Juli in D gelesen. Besonders die vielen schönen Fotos haben mir gut gefallen. Viele Grüße

  • Schalimara

    Wunderschöne Fotos einer traumhaften Landschaft. Unsere Hurtigruten Reise war im Winter 2009 - die Landschaft Norwegens im Schnee sehenswert. Norwegen im Sommer irgendwann :-)
    L.G. Schalimara

  • nach oben nach oben scrollen
  • RELDATS

    Grosse Klasse dein Bericht und tolle Fotos!
    Nette Grüße von Josef

  • Unterwegs2014

    Hallo Elke,
    Mit grossem Interesse habe ich Deinen Bericht gelesen. Er ist sehr unterhaltsam geschrieben mit sehr schönen Fotos. Wir haben fast zur selben Zeit in diesem Jahr Norwegen gebucht und werden eine ähnliche Route wählen. Ich freue mich jetzt schon sehr darauf, zumal Dein Bericht die Vorfreude noch gesteigert hat.
    Vielen Dank für die nützlichen Tipps.
    Liebe Grüsse
    Iris
    P.S. Die Bewertung hat nicht überall funktioniert, leider.

  • ursuvo

    das war ja der aufregende Abschluss einer von Dir sehr schön beschriebenen Reise - mit ganz tollen Bildern!!
    Ich war ja auch schon einige Male in Norwegen - aber es gibt immer noch genügend "Ecken" zu entdecken!
    LG Ursula

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben. Norwegen - Highlights nördlich des Polarkreises 4.84 37

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps