Alle Tipps von u18y9s26

Reisetipps sortieren

  • Hotels & Unterkünfte

    Los Flamencos - ein Geheimtipp

    Bolivien | von u18y9s26 | zuletzt aktualisiert am 14. August 2017, 21:42 Uhr
    Los Flamencos - ein Geheimtipp

    Auf der Lagunenroute von Uyuni nach San Pedro de Atacama gibt es nicht viele Übernachtungsmöglichkeiten. Ursprünglich hatte uns unsere Reiseagentur eine Unterkunft im hässlichen San Juan gebucht. Glücklicherweise zerschlug sich das. Das erst kürzlich neu eröffnete Eco-Hotel Los Flamencos an der Laguna Hedionda, noch zwei Stunden Autofahrt von San Juan entfernt, war eine großartige Wahl. Glücklich waren wir, als wir nach etwa 10-stündiger-Fahrt über Holperpisten dieses farbenfrohe kleine Hotel mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Luna Salada

    Bolivien: Uyuni | von u18y9s26 | zuletzt aktualisiert am 14. August 2017, 21:09 Uhr
    Luna Salada

    Vor der Durchquerung des bolivianischen Hochlandes oder einer Rundtour braucht man eine Unterkunft für eine Nacht in Uyuni oder Umgebung. Von La Paz mit dem Flugzeug in Uyuni gelandet, waren wir froh, den staubigen, trostlosen Ort schnell verlassen zu können. Wir hatten das 28 km entfernte Salzhotel Luna Salada am Rande der Salar de Uyuni als Übernachtungsort gewählt und waren nach Anblick des Ortes Uyuni sehr froh darüber. Von außen ist das Luna Salada ganz und gar kein Prachtbau, aber von mehr

  • Reisetipps

    Ein ehemaliges Straßenkind zeigt uns sein Dehli.

    Indien: Old+Delhi | von u18y9s26 | zuletzt aktualisiert am 13. März 2017, 16:51 Uhr
    Ein ehemaliges Straßenkind zeigt uns sein Dehli.

    Wir treffen uns um 9 Uhr in der Old City von Dehli mit unserem Stadtführer Junaid, einem ehemaligen Straßenkind. Zunächst fallen uns viele freilaufenden Hunde, Welpen und Ratten auf. Ein Abfallfeuer brennt und stinkt bestialisch. Eine zarte weibliche Gestalt versucht sich am Feuer in teils zerbrochenen Schalen eine dürftige Morgenmahlzeit zu bereiten. Dann trottet sie mit ihrem Sack zum Plastikmüll sammeln fort. Viele Menschen in der Altstadt leben vom Müllsammeln und Straße kehren. Die mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Lohdi Art District

    Indien: New Delhi | von u18y9s26 | zuletzt aktualisiert am 6. März 2017, 20:28 Uhr
    Lohdi Art District

    Wenn man sich für die Hauptstadt Indiens etwas mehr Zeit als nur eine Nacht und einen Tag lässt, bevor man nach Agra und Rajasthan oder anderswohin aufbricht, dann ist der Rundgang durch den Lodhi-District, verbunden mit einem Besuch der Lodhi-Gärten und einem anschließendem Essen im herrlichen Gartenrestaurant des Parks ein absolut lohnender Programmpunkt in der Stadtbesichtigung New Dehlis. Zwischen Dezember 2015 und März 2016 ist mit der Lodhi Colony der erste öffentliche Kunst-District in mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    "Kunst für Jungs" Was tun bei Schmuddelwetter?

    Deutschland: Hagen | von u18y9s26 | zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2016, 22:18 Uhr
     "Kunst für Jungs" Was tun bei Schmuddelwetter?

    Nur noch bis zum 8. Januar ist im Kunst-Quartier Hagen eine Sammlung photorealistischer Kunst zu sehen. Die Ausstellung „Fotorealismus – 50 Jahre hyperrealistische ­Malerei“ im Karl Ernst Osthaus-Museum zeigt 70 Werke von 35 Künstlern, davon sind nur zwei Frauen. "Kunst für Jungs - Die ultimative Tour durch die amerikanischen Traumbilder des Fotorealismus" So nennt die Kunsthistorikerin Melanie Redlberger ihr Angebot, Männer nicht nur als Museumsbegleiter ihrer Frauen durchs Museum zu mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Elephant Hill

    Neuseeland: Te Awanga | von u18y9s26 | zuletzt aktualisiert am 26. Oktober 2016, 22:51 Uhr
    Elephant Hill

    Gerne hätten wir auf unserer Fahrt auf der Südinsel Neuseelands Weingüter aufgesucht und dort bei gutem Essen eine Weinprobe gemacht. Leider hatten die meisten Weingüter nur tagsüber bis höchstens 17 Uhr geöffnet. Mittagessen mit Wein genießen und dann weiterfahren, das kam für uns nicht in Frage. Wir suchten einen Ort, an dem wir abends essen, genießen und übernachten konnten. Diesen Ort fanden wir in der Nähe von Napiers an der Hawkes Bay. Im "Wine Country" rund um die Hawkes Bay gibt es mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Gursky - Phänomenale Fotokunst

    Deutschland: Düsseldorf | von u18y9s26 | zuletzt aktualisiert am 9. August 2016, 20:00 Uhr
    Gursky - Phänomenale Fotokunst

    Gurskys neueste fotografische Kunstwerke werden unter dem Titel "nicht abstrakt" zurzeit in der Kunstsammlung NRW am Grabbeplatz in Düsseldorf bis zum 06.11.2016 gezeigt. In der ständigen Sammlung von Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts befinden sich weitere ältere Werke des Fotokünstlers. Als „heimliche Nationalgalerie“ bezeichnen Kritiker die Kunstsammlung wegen der außergewöhnlichen Qualität. Der Eintritt zu allen Ausstellungen des Hauses beträgt 12 €. Weiter Informationen unter: mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    WOW - World of Wearable Art and Classic Cars

    Neuseeland: Nelson | von u18y9s26 | zuletzt aktualisiert am 15. Mai 2016, 23:19 Uhr
    WOW - World of Wearable Art and Classic Cars

    Als Ende Februar ein Zyklon über die Südsee hinwegzog, blieb Neuseeland nicht ungeschoren. Herrliches Spätsommerwetter verwandelte das Land mehrere Tage mit "Heavy Rain" in einen für Camper unwirtlichen Ort. Da kam uns dieses außergewöhnliche und außerordentliche Museum in Nelson gerade recht. Die Kombination macht es, Mode und Autos! Wir verbrachten herrlich inspirierende Stunden zwischen offensichtlich in Award-Shows tragbarer Mode und den Autoträumen längst oder erst kürzlich mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Skulpturenpark Waldfrieden

    Deutschland: Wuppertal | von u18y9s26 | zuletzt aktualisiert am 23. April 2016, 12:32 Uhr
    Skulpturenpark Waldfrieden

    Der Skulpturenpark Waldfrieden liegt in einem Hangwald zwischen den Wuppertaler Stadtzentren Elberfeld und Barmen. 2006 erwarb der moderne Bildhauer Tony Cragg das Anwesen, um ein Ausstellungsgelände für Skulptur zu schaffen. In den zwei Ausstellungspavillons, die mit ihrer gläsernen Front den Garten und Wald einbeziehen, finden regelmäßig Wechselausstellungen statt. In der Ausstellung "HENRY MOORE PLASTERS" vom 9. April - 9. Oktober 2016 werden Gipsskulpturen des Künstlers gezeigt, die mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Christchurch

    Neuseeland: Christchurch | von u18y9s26 | zuletzt aktualisiert am 14. April 2016, 19:51 Uhr
    Christchurch

    Nach dem verheerenden Erdbeben im Februar 2011 und einigen Nachbeben wurde die Stadt massiv zerstört. Die Folgen sind auch nach 5 Jahren unübersehbar. Wie wichtig ist es aber, dass Menschen, die aus so einer Katastrophe wieder aufstehen, gesehen werden. Deshalb ist meiner Ansicht nach die Stadt auf einer Neuseelandreise ein Muss, erschütternd, aufrüttelnd und Mut machend. - Neuseeland begrüßt uns mit Baumriesen Ein erster großartiger Eindruck, sie sind imposant und gesund! Sich der mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps