Alle Reiseberichte von tumtrah

Reiseberichte sortieren

  • Abenteuer Danakil. Teil 1: Von Addis nach Harar

    6. November 2015, 7 Uhr morgens. Da stehe ich doch tatsächlich auf dem Flughafen von Addis Abeba am Band und warte auf meinen Koffer! Drei Jahre lang hatte ich mit mir gerungen, ob ich es wagen solle, einen langgehegten Traum wahr zu machen: ... mehr

  • "Äthiopien ohne Kirchen": Rift Valley und Bale Nationalpark

    Vier Monate nachdem ich den christlich geprägten Norden des Landes mit seinem unübertrefflichen Reichtum an Klöstern und Felsenkirchen kennen und lieben gelernt habe, stehe ich jetzt am frühen Morgen vor meinem Hotel in Addis Abeba und warte auf ... mehr

  • Abenteuer Danakil. Teil 2: Zum Erta Ale - "Werkstatt des Hephaistos"

    Jetzt soll es also so richtig beginnen, das Abenteuer Danakil! Wir sind von Harar die gleiche Strecke durch die Ahmar Berge bis Awash zurückgefahren und unsere Vierer-Jeep-Kolonne wendet sich nun - zurück auf der N 1 - nach Norden, hinein in die ... mehr

  • Abenteuer Danakil. Teil 3: Dallol - "Rhapsodie in Farben"

    Beim Abstieg vom Erta Ale waren wir auf die düsteren Wolken eines abziehenden Gewitters zugegangen. Einzelne Blitze und ferner Donnergroll hatten zu dem Szenario am Krater und dem Lavasee gepasst, nicht aber zu den Vorstellungen, die man von ... mehr

  • Als Selbstfahrer durch Costa Rica

    Wow, ist das ein Strand! Gut eineinhalb Kilometer zieht sich der mondsichelhafte breite Sandstrand vor unseren Augen in die Länge, als wir am Ende der Piste durch einen schmalen Palmenstreifen auf das Wasser zugehen. Das Wasser des Pazifik. ... mehr

  • Antigua: Strände, Steelbands, Karneval

    Nur neuneinhalb Stunden Direktflug mit Condor trennen Deutschland von Antigua, einer der Kleinen Antillen, und auf den Reisenden warten - angeblich - 365 Strände, die zu den schönsten der Welt gerechnet werden. Einer für jeden einzelnen Tag des ... mehr

  • ASHGABAT: CÄSARENWAHN IN DER WÜSTE

    "Rückenlehnen und Tische bitte senkrecht stellen!" ertönt es auch auf Englisch aus dem Bordlautsprecher. Nur 30 Minuten sind vergangen, nachdem die Boeing in Mary, im Osten Turkmenistans, abgehoben hatte. Offensichtlich befinden wir ... mehr

  • Äthiopien Teil 2: Kultur und Natur: Gondar und die Simien-Berge

    Nach der erholsamen Mittagspause direkt am Tanasee in Bahir Dar fahren wir nun auf vorzüglicher Asphaltstraße nach Norden. Das Landschaftsbild ist weithin geprägt durch intensiv genutzte Flächen. Mehrere kleine Flüsse bringen aus den Bergen im ... mehr

  • Äthiopien Teil 3: Axum und die Tigray-Felsenkirchen

    Dieser Tag wird ein einziger Reisetag. Von Debark bis Axum (auch Aksum geschrieben) sind es zwar nur 260 Kilometer, doch werden wir für die Strecke neun Stunden benötigen. Diese schon seit Jahrhunderten bedeutsame Ost-West-Verbindung in Richtung ... mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps