Alle Reiseberichte von poseydon

Reiseberichte sortieren

  • Rückkehr nach Bam - der lange Weg des Phönix

    Es war der 26. Dezember 2003, der das Leben aller Menschen in Bam genauso wie die Stadt selbst für immer veränderte. Ein Erdbeben der Stärke 6,5 hatte die Stadt im Südosten des Irans wörtlich in Schutt und Asche gelegt. Nur zwölf Sekunden bebte ... mehr

  • Wüsten, Datteln und Moscheen - Unterwegs im Iran

    3.30 Uhr, Imam Khomeini International Airport, das Kopftuch sitzt. Für die drei Iraner an Bord der Maschine aus Istanbul gibt es vier Schalter, alle anderen, also die ausländischen Fluggäste dürfen sich in eine Schlange an einem Schalter für die ... mehr

  • Curaçao – eine Insel räumt mit dem Karibik-Klischee auf

    Als Erstes wirft Curaçao das westeuropäische Bild von „der Karibik“ über den Haufen. Von weißen Sandstränden gesäumte Inseln, an die sanft das türkisblaue Meer anbrandet, sich Kokospalmen dem Meer hin neigen und über die leise die Calypsoklänge ... mehr

  • Von Schnaps, Schönheit und Schlaglöchern

    „Kommt rein, kommt rein!“, ruft uns Stan zu und winkt uns durch sein prächtiges Holztor. Ganz aufgeregt ist er angesichts der Gäste. Das geschieht in dem kleinen Dörfchen Mara im Mara-Tal, im ohnehin schon abgelegenen Maramures, nicht alletage: ... mehr

  • Mustang: Verborgenes Königreich hinter dem Himalaya

    Der beste Pilot darf zuerst abheben. Durch den Nebel über Pokhara sticht er seine kleine Twin Otter hindurch, kurz reflektiert sie das orangefarbene Licht der aufgehenden Sonne, dann ist sie verschwunden. Drei mal beobachten wir, dann sind wir ... mehr

  • Mach's gut Michel

    „Da gönnt der eine dem andern nich’ die Budder aufm Brood“, schimpft der alte Mann im blau-weiß gestreiften Fischerhemd. Am Ufer ziehen die Villen der Elbchaussee vorüber, vor seiner Nase kämpfen die Möwen um ein Brötchen − unbeeindruckt vom ... mehr

  • Revolution und Merienda

    Würde er nicht jeden Tag am Rand der Rufino Street hocken und die billigen Zigaretten auf der dicken Plastikplane vor sich sortieren – man könnte fast vergessen, dass man auf den Philippinen ist. Mitten in der fast glitzernden Welt von Makati ... mehr

  • Senf und Schildbürger

    Auf dem platten Land an der Waterkant liegt der Horizont in weiter Ferne. Der ständige Westwind treibt die Seeluft ins Land, die Bäume neigen sich gen Osten. Nur hier und da ein Gehöft, Pferde, Kühe auf einem „Hügel“, wie die Groninger ihre ... mehr

  • Mit fünf Knoten durch Schwedens Osten

    Der Morgennebel über dem Vätternsee ist gerade erst verschwunden und mit dem Tag bricht auch der Frühling an. Schweden und Östergötland erwachen aus dem Winterschlaf, putzen sich heraus. Denn wenn die letzten kleinen Reparaturen an den ... mehr

  • Burma - Die Gebete der Heimatlosen

    Paul Rung Er Lian ist wütend. Zusammen mit anderen burmesischen Flüchtlingen sitzt er vor dem einzigen Fernseher im Chin Refugee Center in Kuala Lumpur, Malaysia. Seit Tagen verfolgen sie die Bilder aus ihrer Heimat. Ihre Blicke: meist ... mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps