Alle Reiseberichte von lungta

Reiseberichte sortieren

  • Das Gold am Rand von Südafrika

    Südafrika gilt als Wiege der Menschheit, Bartholomeu Dias erreichte 1488 die Südspitze Afrikas, 1652 gründete die Niederländische Ostindien-Kompanie mit Kapstadt die erste Siedlung am Kap. 1806 nahmen die Briten Besitz am Kapland. Nach Norden ... mehr

  • Am Kap der Guten Hoffnung

    Als sich Ingrid Jonker am 19.Juli 1965 in der Drieankerbaai (Dreiankerbucht) von Kapstadt das Leben nahm, lagen stürmische Jahre hinter der jungen Frau. Die südafrikanische Dichterin, die für ihre lyrischen, in Afrikaans geschriebenen Werke ... mehr

  • Südafrika - Auf Safari im Bosveld

    Ich wusste nicht viel über das Land am Kap, über das Leben und seine Menschen. Selbstverständlich wusste ich von den Big Five, den unendlichen Weiten und grandiosen Landschaften. Aber sonst kannte ich nur die üblichen Schlagworte von ... mehr

  • Australien - Spaziergänge auf dem fünften Kontinent

    Die Stadtgrenze von Perth verschwimmt in nördlicher Richtung zwischen kleinen Starbucks- und KFC-Filialen, Tankstationen und flachen, aneinandergereihten Einfamilienhäusern. Der Highway führt schnurgerade ins Hinterland und nur selten korrigiert ... mehr

  • Belarus - За дружба, За правда

    „Komm doch mit nach Belarussland“ versuchte mich ein belgischer Freund bereits im letzten Jahr zu überzeugen. Doch der Krieg in der benachbarten Ukraine ließ mich zögern; zu unsicher schien mir die Lage und die Entwicklungen zu jener Zeit. Doch ... mehr

  • Abenteuer auf Island

    Wikinger, Abenteurer, Ausgestoßene und Götter. Reichhaltig sind die Sagas aus dem alten Island, die von den jenen Männern und Frauen berichten, die vor über tausend Jahren die Insel im Nordatlantik besiedelten, gegen die raue Natur wehren ... mehr

  • Reise ans Ende der Welt

    Das Zentrum des „Kleinen Südens“ liegt etwa 900 Kilometer südlich von Santiago. Hier verwandeln sich die mächtigen Hügelketten der Kordilleren in ungezählte Inseln im Stillen Ozean. Nur die schneebedeckten Vulkane strecken sich in den weiten ... mehr

  • Ausflug im Languedoc

    Als wir in St.Gilles aufbrachen, lag eine ebenso herrliche wie abenteuerliche Reise vor uns. Unser Boot war vollgetankt, die Vorräte aufgefüllt und das Wetter versprach in jenem September Wunder. Wir wollten den Canal du Midi bis Carcassonne ... mehr

  • Atacama, Hippies und Geysire

    Der Flug von Santiago nach Calama dauerte nicht viel länger als mit dem Zug von Braunschweig nach Berlin. Allein die Landschaft änderte sich mit den letzten Flugminuten rapide. Während wir die schneebedeckten Gipfel der Anden rechts unter uns ... mehr

  • Chile - Südamerikanische Schlaglichter

    Als wir in den frühen Morgenstunden die weiß glitzernde Schneekette der Kordilleren überflogen, hatte ich eine lange, unruhige Nacht hinter mir. Im Dunkel des dreizehnstündigen Nachtfluges hatten wir den Äquator überquert ohne dass ich dessen ... mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps