Alle Bilder von globetrotter

  • Der Klosterkomplex besteht aus einer Reihe von Gebäuden.Die Kirchen selbst sind zum Teil im Felsen verborgen und nach außen nicht zu sehen.
    veröffentlicht am 8. Oktober 2014 14:05 Uhr
  • Sonnentempel von Garni

    von globetrotter

    Ort: Armenien: Garni

    Eines der meistbesuchten Bauwerke Armeniens ist der Sonnentempel in Garni.Der Tempel erinnert an einen sog. Peripteraltempel , einen Tempel mit umlaufender Säulenhalle auf einem Podium
    veröffentlicht am 8. Oktober 2014 13:46 Uhr
  • Hochplateau

    von globetrotter

    Ort: Armenien: Garni

    Kurz nach Jerevan kommt die typische Landschaft des armenischen Hochplateaus
    veröffentlicht am 8. Oktober 2014 13:45 Uhr
  • Kapitell-Kunst

    von globetrotter

    Ort: Armenien: Jerewan

    Die Kapitelle in Zvarthnots sind wunderschön und kunstvoll verziert.
    veröffentlicht am 8. Oktober 2014 13:30 Uhr
  • Nationalfahne

    von globetrotter

    Ort: Armenien: Jerewan

    Die Nationalfahne Armeniens mit ihren dreifarbigen Balken weht auf vielen Gebäuden .
    veröffentlicht am 8. Oktober 2014 13:30 Uhr
  • Kaskade von unten

    von globetrotter

    Ort: Armenien: Jerewan

    Blick hinauf ,links oben sieht man das Charles Aznavour Haus
    veröffentlicht am 8. Oktober 2014 13:10 Uhr
  • schräger Vogel

    von globetrotter

    Ort: Armenien: Jerewan

    am unteren Ende der Kaskade liegt eine gepflegte kleine Anlage, in der einige skurile Figuren zu bewundern sind
    veröffentlicht am 8. Oktober 2014 13:09 Uhr
  • eingerüstet

    von globetrotter

    Ort: Armenien: Etschmiadsin

    Das Zentrum von Edschmiatsin bildet sicherlich die Kathedrale. Ihre Grundmauern gehen bis auf das Jahr 303 zurück.
    veröffentlicht am 8. Oktober 2014 13:09 Uhr
  • SteinernesTerzett

    von globetrotter

    Ort: Armenien: Etschmiadsin

    Rings um die Kathedrale findet man viele Kreuzsteine.Die Kreuzsteine sind ein typisches armenisches Kulturgut, denen wir überall im Land begegnen.Sie dienen als Sinnbildder christlichen Hoffnung und als Beschützer.
    veröffentlicht am 8. Oktober 2014 13:08 Uhr
  • Surb Gajane

    von globetrotter

    Ort: Armenien: Etschmiadsin

    Einige Meter südlich der Kathedrale liegt die Kirche der heiligen Gajane. Sie wurde an der Stelle errichtet, wo sie den Märtyrertod gestorben war.
    veröffentlicht am 8. Oktober 2014 13:00 Uhr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps