Alle Reiseberichte von Gerd-Krauskopf

Reiseberichte sortieren

  • Kühtai: Den Sternen so nahe

    Da strahlen die Augen von Peter, dem legendären früheren Kühtaier Skilehrer, der alles in seinem Leben erreicht und doch alles verloren hat. Wir beide sitzen am offenen Kamin des Jagdschlosses Kühtai, jenem geschichtsträchtigen Haus, das sein ... mehr

  • Mit dem Postschiff in die Barentssee

    Das wohlig warme Wasser meines Aussenwhirlpools sprudelt mir bis an den Hals. Dabei habe ich die wärmende Pudelmütze tief ins Gesicht gezogen, denn der Wind pfeift mir hier oben auf Deck 6 am Heck der MS Nordnorge im winterlichen Nordmeer ganz ... mehr

  • Giacomo, der sizilianische Heimkehrer

    Wie sich die milchige Glasschiebetüre in der Ankunftshalle des Falcone Borssolino Flughafens in Palermo öffnet, schaue ich in drei strahlende Gesichter. Da sind Giacomo, Giuseppe und Luca erleichtert, dass ich doch noch komme. So haben sie aus ... mehr

  • Irland - Willkommen auf der „Grünen Insel“

    Ich will ins Gefängnis. Lächelnd schaut mich der Taxifahrer an und weiß genau, dass ich Kilmainham Gaol meine. Zum Zeitpunkt seiner Eröffnung 1796 galt es als eines der modernsten Gefängnisse Irlands, in dem Männer und Frauen mit ihren Kindern ... mehr

  • Trøndelag, eine der schönsten Versuchungen von Norwegen

    Ein sonniger Frühherbstmorgen im weit abgelegenen Schärengarten, meinem gefühlten Ende der Welt. Auf Stokkøya ist das Nordmeer noch ein wenig aufgewühlt von der stürmisch, regnerischen Nacht. Ich sitze sinnierend gemütlich auf der ... mehr

  • Wandern auf dem Malerweg im Elbsandsteingebirge

    „Wenn sie Urlaub machen wollen am Meer,“ lacht Daphna Zieschang, unsere sympathische Nationalparkführerin hier oben am mächtigen Prebischtor, dem größten natürlichen Felsentor Europas, „dann sind sie hundert Millionen Jahre zu spät hier.“ Und ... mehr

  • Turku - Die Finnische Kulturhauptstadt 2011 zur Halbzeit

    Weit sichtbar thront stolz der Steinturm des mächtigen, 700 Jahre alten Doms zu Turku auf dem Unikankare-Hügel, dem sogenannten „Entschlafenenhügel“. Dabei fiel sein hölzerner Vorgänger 1827 den infernalen Flammen zum Opfer, die dreiviertel der ... mehr

  • Ungarn: Romantische Momente in Schlosshotels & Herrenhäusern

    „Einen Tag ungestört in Muße zu verleben,“ so sagen die alten Chinesen, „heißt, einen Tag lang unsterblich zu sein.“ Da setze ich noch eins drauf und möchte mich auf meiner Schlosshotel-Reise durch Ungarn unsterblich fühlen. Und diese Reise ... mehr

  • Luxuswelten an der kroatischen Adria

    Die Sonne steht schon tief an diesem Abend, bald wird sie hinter dem sanften Hügel der Halbinsel von Split untergehen. Dabei reicht der Blick weit über den Splitski Kanal, auf dem sich der feuerrote Sonnenball in der spiegelglatten See ... mehr

  • Vorfrühling im lieblichen Tal der Lahn

    Friedas Haar ist pinkfarbig besprüht. Das hat Tim extra gemacht, denn er möchte nicht, dass seine Frieda, wenn sie mal durch den Wald streift, von Jägern auf’s Korn genommen wird. mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps