Alle Bilder von Bluesfreundin

  • Die Geschichte Longwoods beginnt im Jahre 1700, als eine Familie von Quäkern namens Peirce das Gelände von William Penn erwarb. Sie betrieb dort eine Farm, doch bereits 1798 begannen die Enkel des ersten Besitzers, Samuel und Joshua Peirce, mit...
    veröffentlicht am 3. April 2018 20:19 Uhr
  • Cape May liegt auf der äußersten Südspitze der Cape May Peninsula (Halbinsel) zwischen der Delaware Bay und dem Atlantik und ist somit die südlichste Stadt von New Jersey. Die Stadt wurde im Jahre 1620 von dem holländischen Kapitän Cornelius...
    veröffentlicht am 3. April 2018 20:13 Uhr
  • Mennoniten-Kutsche

    von Bluesfreundin

    Ort: USA: Lancaster

    Mennoniten sind eine evangelische Freikirche, die auf die Täuferbewegungen der Reformationszeit zurückgeht. Der Name leitet sich von dem aus Friesland stammenden Theologen Menno Simons (1496–1561) ab. Als Täufer sind die Mennoniten geschichtlich...
    veröffentlicht am 3. April 2018 20:06 Uhr
  • Nachdem Pierce in den sechziger Jahren von jüngeren Musikern zunehmend an den Rand gedrängt wurde, demonstrierte er den ihm seiner Meinung nach gebührenden Status als Superstar durch einen exzessiven Lebensstil. Zwei mit Silberdollars besetzte...
    veröffentlicht am 20. Februar 2018 12:05 Uhr
  • Kirche St.Johannis Nürnberg

    von Bluesfreundin

    Ort: kein Ort angegeben

    Der Chor wurde 1377, das Langhaus 1395 eingeweiht. 1446 Anbau der Sakristei, nach umfangreichen Erweiterungen letzte Renovierung 2005 abgeschlossen. Berühmt ist der Hochaltar, wohl zwischen 1511 und 1516, eine Stiftung des Nürnberger Patriziers...
    veröffentlicht am 20. Februar 2018 11:36 Uhr
  • Johannisfriedhof Nürnberg

    von Bluesfreundin

    Ort: kein Ort angegeben

    Der St. Johannisfriedhof ist ein weltbekannter Friedhof in Nürnberg mit historischen, künstlerisch mit wertvollen Bronzeepitaphien gestalteten, kulturgeschichtlich bedeutsamen liegenden Grabsteinen und Grablegen berühmter Nürnberger...
    veröffentlicht am 20. Februar 2018 11:27 Uhr
  • 1457 wurde für Fußgänger über dem südlichen Ausfluss der Pegnitz an der vorletzten Stadtmauer ein Holzsteg errichtet. Den Namen Henkersteg erhielt er vom Henkerturm, der früheren Wohnung des reichsstädtischen Henkers auf dem Säumarkt (heute:...
    veröffentlicht am 12. Februar 2018 17:05 Uhr
  • Burghof der Kaiserburg Nürnberg

    von Bluesfreundin

    Ort: Deutschland: Nürnberg

    Nürnberg, 1050 als Königsgut erstmals urkundlich belegt, war in der Zeit der salischen und staufischen Könige und Kaiser ein wichtiger Stützpunkt ihrer Reichs- und Hausmachtpolitik. Burg und Ort bildeten einen bevorzugten Aufenthaltsort der...
    veröffentlicht am 12. Februar 2018 16:52 Uhr
  • Eppeleins Heimat war die Fränkische Schweiz. Seine Burg Dramaus bei Draynmeusel (heute Trainmeusel) soll das Wiesent­tal bei Muggendorf überragt haben. Die Existenz dieser Burg ist bis heute strittig. Tatsächlich wurde bei Trainmeusel ein...
    veröffentlicht am 12. Februar 2018 16:45 Uhr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps