Re: Drehorte von Star Wars?

Servus!

Das ist doch wirklich eine tolle Gemeinsamkeit, die ihr da teilt. Ich wünschte meine Kinder würden sich mehr für Star Wars interessieren. ^^

Ich hab jedenfalls erst gestern in den Nachrichten gelesen, dass die Dreharbeiten des neuen Star Wars Teils gerade in London gestartet sind. Natürlich wirst du dort aber kaum Schauplätze vom Film besuchen können.
Empfehlen würde ich dir Tunesien, denn dort wurden sämtliche Tatooine-Szenen gedreht. Zur Erinerung: Das ist der Heimatplanet von Anakinund natürlich Luke Skywalker. Dort würde ich das Ksar Hadada besuchen, denn dort steht das "Skywalker-Haus". In Medenin wurde mehr vom Planeten Tatooine der Episode 1 gedreht. Darunter auch der mittlerweile Star Wars Tal genannte Gebirgszug bzw. Canyon, wo das Podrennen gedreht wurde.

Naboo wurde am Comer See in Italien gedreht. Zumindest Teile davon. Weitere Filmlocations sind auch Sevilla, Norwegen und natürich der weltbekannte Jedediah Smith Redwood Park in Kalifornien. Dies war die Filmlocation für den Mond Endor, dem Heimatplaneten der Ewoks. Ich selbst war schon dort und fand den Nationalpark einfach nur atemberaubend.

Ich könnte hier einen halben Roman zu Star Wars und den Drehorten schreiben, aber vielleicht ist es besser, wenn du dich einfach mal selbst einliest: https://fuseon-media.com/white-hat-jedi/

Ich würde mich einfach danach richten, welche Episode(n) er am liebsten hat und dann jene Drehorte besuchen! :)

Viel Spaß euch beiden!