Karibik oder Indonesien?

Hallo Leute,

Eine Freundin und ich wollen nach dem Bachelor Abschluss eine Fernreise machen. Ich war schon in Afrika und Vietnam, hat mir beides gut gefallen. Also ich hab schon ein bisschen Erfahrung.

Jetzt soll es wieder was Exotisches werden. Ich war noch nie an so einem richtig schönen Strand, wie man sich ihn aus den Filmen vorstellt. Eigentlich bin ich nicht so der "Relax-Urlauber", aber einmal will ich so etwas sehen!

Natürlich wäre Fiji/Ozeanien genial, aber das ist ja unleistbar.
Wir überlegen jetzt zwischen Indonesien und Karibik bzw. Costa Rica/Panama etc und können uns absolut nicht entscheiden!

Deswegen möchte ich hier mal die Frage stellen, vl habt ihr Tipps!

Was uns wichtig ist:

- keine überlaufenen Touri Gebiete, wo man sich vorkommt, wie in den USA oder un Deutschland und ständig irgendwelche grauenhafte Shows für Touristen angeboten werden
- Kulinarisch ist es uns vollkommen egal, wir sind da überhaupt gar nicht anspruchsvoll
- das selbe gilt fürs Wohnen; eine Hängematte tuts auch
- Ob die Stadt schön ist, ist uns auch ziemlich egal, da das mehr ein "Natur-Urlaub" werden soll

Was wir wollen:

- wunderschöne Strände mit Sandstrand und Palmen
- die Möglichkeit, auf kleinere "einsame" Inseln zu fahren
- klares Wasser mit Fischen und Option zum Schnorcheln
- Wald bzw. Regenwald mit schöner Flora und Fauna und versteckten Wasserfällen
- vl ein paar Berge zum Wandern zwischendurch
- es sollte halbwegs sicher sein

Was meint ihr ist die bessere Option? Karibik oder Indonesien? Und habt ihr vl konkrete Tipps?