Reisetipps: Cafes, Bars und Restaurants

Reisetipps sortieren

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Pudding Shop

    Türkei: Istanbul | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 21. November 2007, 13:28 Uhr

    Früher machten Aussteiger, die in VW-Bussen auf dem Weg nach Asien waren, Station vor dem Restaurant schräg gegenüber der Blauen Moschee. Die sind seltener geworden, doch noch immer gibt es hier gute, günstige türkische Küche.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Cibalikapı

    Türkei: Istanbul | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 21. November 2007, 13:24 Uhr

    Großartiges, sehr charmantes Fischrestaurant am Westufer des Goldenen Horns. Die Kellner sprechen zwar kein Englisch, aber vertrauen Sie ihnen einfach.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    360 Istanbul

    Türkei: Istanbul | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 21. November 2007, 13:20 Uhr

    Das Restaurant im edlen Glasbau befindet sich im obersten Stockwerk eines Apartmenthauses und bietet atemberaubende Ausblicke über Beyoglu und das Goldene Horn. Treffpunkt der Reichen und Schönen.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Lokal

    Türkei: Istanbul | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 21. November 2007, 13:16 Uhr

    Das hippe Restaurant serviert indische und ostasiatische Küche zu niedrigen Preisen, z. B. Chicken Curry für ca. 7 €. Bei gutem Wetter können die Gäste draußen sitzen und Filme betrachten, die auf die gegenüberliegende Hauswand projiziert werden.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Yakup 2

    Türkei: Istanbul | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 21. November 2007, 13:12 Uhr

    Das Traditionslokal ist eine typische Meyhane: ein Restaurant, in dem Einheimische, hier überwiegend Intellektuelle, an langen Tischen Vorspeisen von großen Platten wählen und dazu Raki trinken. Köstlich sind hier aber auch die Fischgerichte.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Islanna Ladurgardscafé und Hotell Andrum

    Schweden: Västergötland, Falköping | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 21. November 2007, 10:59 Uhr

    Das Restaurant Islanna Ladugardscafé & Lantkök haben Ann-Charlotte Ottoson und ihr Mann Bo in einem alten Stall eröffnet. Vollwertfans stehen Schlange für einen Tisch, denn es zählt zur westschwedischen Slowfood-Elite. Serviert werden Öko-Gerichte mit Fisch aus dem nahen See Vänern, Bio-Fleisch, Salat und Kräuter aus eigenem Anbau – und zwar nur am letzten Sonntag jeden Monats. An den anderen Tagen kochen Bo und Ann-Charlotte exklusiv für Gruppen ab 15 Personen und für die Gäste ihres „Hotell mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Falkholts Gestgifveri

    Schweden: Steneby, Dalsland | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 21. November 2007, 10:51 Uhr

    Christer Falkholt: ein Gesicht wie aus Stein gemeißelt. Keine Frage, dieser Mann besitzt die Lizenz zum Töten. Das Wild, das im Falkholts Gestgifveri serviert wird, hat er selbst erlegt (und vermutlich genügte dafür ein Blick aus seinen granitgrauen Augen). Doch dieser bärbeißige Mann hat eine sehr sensible Seite: Er kann Geschmacksknospen zum Leben erwecken, von deren Existenz man bisher nichts ahnte. Der Meisterkoch ist mit zahlreichen Preisen dekoriert. Aber Rummel ist ihm zuwider, weshalb mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Handelsman Flink

    Schweden: Orust | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 21. November 2007, 10:16 Uhr

    Handelsman Flink auf der Insel Flatön ist eine schwedische Institution. Schon 1912, als es noch keine Fähren und Brücken zum Festland gab, legten Segler und Dampfer mit Vorliebe auf der Insel vor Orust an, denn da stand der Krämerladen von Gustav Johansson. Seinen Spitznamen „Handelsman Flink“ bekam der Kaufmann, weil er auch beim größten Andrang die Übersicht behielt und Kunden schnell bediente. Stefan Hjelmér kaufte den Laden vor 14 Jahren und setzte ein Restaurant daneben: „Nach einem Leben mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Salt & Sill

    Schweden: Klädesholmen | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 21. November 2007, 10:07 Uhr

    Wer beim Thema Hering bislang dankend abgewunken hat, der kann auf der kleinen Insel vor Tjörn neue kulinarische Einsichten gewinnen: bei Salt & Sill auf Klädesholmen, in einem Haus am Pier, im Stil einer historischen Hering-Lagerhalle erbaut. Hier zeigt ein Team, was sich aus dem Arme-Leute-Fisch machen lässt – wenn Fantasie und Erfahrung von Generationen zusammenkommen. Die Vorspeise-Variationen werden auf einem Holzbrett in sechs dickwandigen Gläsern serviert – in jedem eine neue mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Café Emma Restaurant & Konferens

    Schweden: Orust | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 21. November 2007, 09:58 Uhr

    Wie riesige anthrazitgraue Kiesel liegen die Inseln vor der Westküste in der Nordsee, es sind Sehnsuchtsorte für viele Schweden. Auch Berit und Gunnar Mattsson aus Göteborg träumten von einem roten Holzhäuschen auf den Klippen, kündigten 1993 ihre Jobs bei Volvo und zogen auf die Insel Orust, nach Mollösund, einem der ältesten Fischerdörfer des Landes. Berit eröffnete ein Straßencafé am Hafen. Nach drei Jahren war es herangewachsen zum Café Emma Restaurant & Konferens, mit Gästezimmern im mehr

Seite:
Direktnavigation: vergrößern

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps