Reisetipps: Cafes, Bars und Restaurants

Reisetipps sortieren

  • Restaurants, Cafes & Bars

    El Guanche

    Spanien: Buenavista del Norte | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 30. November 2009, 10:41 Uhr

    Salat, Gemüsesuppe mit Gofio, dann eine tarta guanche (Tortilla-ähnliches Maisgericht mit Chutney) und zum Abschluss Bananencreme mit Palmsaft und Rum – so sieht das in der alten Schule von Masca aufgetischte Menü des Hauses aus, Preis: 15 €. Doch nicht allein mit seinen vegetarischen Gerichten, sondern vor allem mit seiner Lage bezaubert das Lokal: Von der blumenumrankten Terrasse schaut man in die zerklüftete Schlucht, lauscht dem Vogelgezwitscher und dem Summen der Bienen; tgl. 11–18 Uhr.mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    El Burgado

    Spanien: Buenavista del Norte | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2007, 11:16 Uhr

    Im entlegenen Nordwesten, wo sich die Wellen an die Küste werfen und die Klippen fast senkrecht aus den Fluten steigen, entstand dieses in den Fels integrierte Restaurant. Die Architektur ist avantgardistisch, die Küche bodenständig. Señor Paco serviert frischen Fisch a la plancha (auf heißer Platte gebraten), Napfschnecken und Muscheln, dazu guten Inselwein.Tgl. 12–23 Uhr.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Casa Lercaro

    Spanien: La Orotava | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2007, 10:45 Uhr

    Ein herrschaftliches Haus mit Garten und Blick aufs Orotava-Tal: Auf einer holzgeschnitzten Veranda werden Kaffee und Kuchen aufgetragen, im romantischen Innenhof Schinken- und Käseplatten, Salat, deftige Eintöpfe und Fleisch. Im angeschlossenen Delikatessenladen heißt die Devise hecho en Canarias: Alles, was hier verkauft wird, stammt vom Archipel. Di–So 10–20 Uhr.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    "Au Lyonnais"

    Frankreich: Paris | von PeterE | zuletzt aktualisiert am 16. Januar 2008, 13:15 Uhr

    Im Lyonnais war ich immer mal wieder essen - schon vor Jahren, als ein älteres Ehepaar dort noch Crêpes anbot. Jetzt gehört das architektonisch unveränderte Bistro zur Alain-Ducasse-Gruppe, es gibt fantastische Bistrogerichte zu v.a. Mittags absolut korrekten Preisen. Die Weinkarte ist abwechslungsreich und der Service und alles drum und dran einfach gut. Was aus der Küche kommt wird nur noch durch das Interieur getoppt.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Freiligrath

    Deutschland: Düsseldorf | von koeniguli | zuletzt aktualisiert am 16. Dezember 2007, 23:26 Uhr

    In der Nähe des Medienhafens eine Restaurant finden, in dem es eine traditionelle Küche gibt und der Zeitgeist nicht den Ton angibt, das finde ich hier im Freiligrath. Einfach nette Leute und einen aufmerksamen Service. Die Küche ist nicht übertrieben modern, dafür für ein gutes Essen bekannt. Mein wechselnder Favorit ist eine der Haxenkreationen, derzeit liegt die griechische Haxe mit Schafskäse vorne! Weil die Qualität und Service im Verhältnis zum Preis weit vorne, ist gibt es vier Sterne.mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Restaurant Bartolomeu

    Brasilien: Parati | von DKoring | zuletzt aktualisiert am 16. Dezember 2007, 17:18 Uhr

    Liegt im alten Stadtkern (Weltkulturerbe), Innenhofgarten, gutes Essen, Caipi etwas zu teuer - dafür lieber 2 lakole weiter gehen

  • Restaurants, Cafes & Bars

    ARAN

    Deutschland: Freiburg im Breisgau | von commissario | zuletzt aktualisiert am 18. Januar 2008, 03:32 Uhr
    ARAN

    Tolles Ambiente, modern.Selfservice. Super Vollwertbrote mit wahnsinnig guten, reichhaltigen spreads, von süß bis pikant: ausgefallene Marmeladen bis Thunfisch/Oliven/Frischkäse Aufstrich. Da liessen wir gerne im 4SterneHotel das Büffet stehen ! 2 Brote und Du bist satt für den 1/2 Tag! Das Personal läßt aber z.T. zu wünschen übrig, durchaus arrogant oder auf die Kasse bedacht ! (hoffentlich merkts einer !) Location : Mitten in der Altstadt, ich glaube neben dem Augustinum ... weiß mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    La Pleine Mer

    Frankreich: Cap Ferret | von case | zuletzt aktualisiert am 14. Dezember 2007, 09:56 Uhr
    La Pleine Mer

    Im Pleine mer gibt es eine sehr übersichtliche Karte. Die Gerichte sind alle sehr gut. Der Fisch ist frisch, das Ambiente herzerfrischend "normal". Es gibt natürlich große Fischplatten und einen hevorragenden Salat mit warmem Ziegenkäse. Das Preisniveau ist absolut akzeptable und wir haben während unserer Besuche dort nicht ein einziges Mal Touristen getroffen. Adresse: La Pleine Mer, 124 route du Cap Ferret, 33950 Piraillan, Tel: 05 56 60 54 55

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Casa del Vino La Baranda

    Spanien: El Sauzal | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2007, 09:09 Uhr

    In dem rustikalen Gutshof aus dem 18. Jahrhundert kann man alle Inselweine kosten und kaufen. Die Palette reicht von im Eichenfass gereiftem Rotwein aus dem Anbaugebiet Tacoronte-Acentejo über jungen Weiß- und Schaumwein des Orotava-Tals bis zum süßen Malvasier aus dem Tal von Güímar. Wer dazu das passende kanarische Gericht genießen will, geht ins benachbarte, allerdings leicht überteuerte Restaurant. Di–Sa 11–22, So 11–18 Uhr.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Casa Pon

    Spanien: Tefía | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 12. Dezember 2007, 23:14 Uhr

    An der rauen Westküste, zehn Kilometer von Tefía entfernt, serviert Señor Pon frischen Fisch, und dies seit mehr als 20 Jahren. Am besten schmeckt das zarte Fleisch des Papageifisches (vieja). Freunde deftiger Knabbereien greifen zu so genannten majoreros muertos, gedörrten Mini-Sardellen. Man sitzt auf Plastikstühlen unter einem Plastikdach, füttert die schnorrende Wildziege Margarita und blickt auf die anrollenden Wellen.

Seite:
Direktnavigation: vergrößern

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps