Reisetipps: Cafes, Bars und Restaurants

Reisetipps sortieren

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Travellers Cafe

    Spanien: Barcelona | von Santo | zuletzt aktualisiert am 21. Dezember 2007, 22:49 Uhr

    Tolles kleines Café/Bar, in einer etwas kleineren Seitebstrasse in Barcelona! Super Ambiente und einfach stilvoll aufgezogen, einfach Barcelona. Das Café bietet alles was man von einem Café erwartet und bietet noch mehr als man von einer Bar erwartet, dazu richitg gute Musik. Die Atmosphäre ist besonders entspannt, durch die kleine Eingangstür, die Deko, das Licht und den länglichen Raum. Zudem ist dies perfekt für Reisende, weil erstens das Café mitten im Zentrum von Barcelona liegt (von der mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Casa Tegoyo

    Spanien: Conil | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 20. Dezember 2007, 11:28 Uhr

    Ein Kaufmann erbaute das Haus in den Weinbergen vor 200 Jahren für seine junge, schöne Frau und richtete alles so ein, dass sie es nie zu verlassen brauchte – selbst an eine Kapelle war ge-dacht. Seine Fürsorge war freilich nichts anderes als verkappte Eifersucht: Niemand sollte „seine“ Frau anschauen dürfen. Bis heute wirkt das Haus von außen abweisend, ist aber innen voller Schönheit. Es verfügt über einen romantischen, von einer Holzgalerie flankierten Innenhof mit Eukalyptusbaum und zwei mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Casa Acoreana

    Kanada: Toronto | von brillenkaiman | zuletzt aktualisiert am 12. März 2009, 14:25 Uhr
    Casa Acoreana

    Das Casa Acoreana liegt an einer Strassenecke (Augusta and Baldwin) im bunten Stadtteil Kensington Markets. Die größte Attraktion ist die Cafefront, an der man wie an der Theke sitzen kann, allerdings mit Blick auf die Strasse (so wie der Typ im grünen Shirt auf dem Foto) Dort lässt sich das bunte Treiben des Stadtteils wunderbar beabachten. Der Kaffee ist supergünstig und lecker, es läuft meistens Jazz und die skurrilsten Typen sind Stammgäste...und Kensington Marrkets ist voll mit skurillen mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Mirador de la Peña

    Spanien: Guarazoca | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 19. Dezember 2007, 15:55 Uhr

    Das von César Manrique gestaltete Restaurant liegt an der Abbruchkante zum Golftal. Von den 500 Meter hohen Klippen schaut man aufs Meer – bei klarer Sicht, so prahlen die Herreños, bis hinüber nach Amerika. Im elegant eingerichteten Lokal wird fantasievoll verfeinerte einheimische Küche serviert: gebratener Ziegenkäse mit Koriander (queso frito al cilantro), Carpaccio von Rind und Krebs (carpaccio de peto y buey) und Schweinefilet in Feigensauce (solomillo en salsa de higo). Dazu ein mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    La Taberna de la Villa

    Spanien: Valverde | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 19. Dezember 2007, 15:52 Uhr

    Rustikale Taverne am zentralen Platz der Hauptstadt. Im Erdgeschoss befinden sich Bar und Bistro, auf der Galerie das Restaurant. Wichtigste Zutat aller Spezialitäten ist der Inselkäse: Ob Salat mit Trockenfrüchten und Räucherkäse (ensalada con queso herreño) oder ein Stück Käsekuchen mit Blaubeeren (tarta de queso del país con arándanos) – alles ist frisch! So geschlossen.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    La Higuera de la Abuela

    Spanien: Echedo | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 19. Dezember 2007, 15:48 Uhr

    Rings um den „Feigenbaum der Großmutter“ öffnete Señora Loli ein gemütliches Lokal. Sie empfiehlt die herrenischen Fleisch-Spezialitäten wie Lamm in Wein-Thymian-Sauce (cordero herreño), Schweinefilet mit Apfelsauce (solomillo en salsa de manzana) und Kaninchen in Mandelsauce (conejo en salsa de almendra); Di geschlossen.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Pomodoro

    Spanien: Tigaday, Valle del Golfo | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 19. Dezember 2007, 15:23 Uhr

    Zum großen Fest der Bajada 2005 übernahm Señor Andrea das ehemalige Dorfkino und gewann die Herzen der Herreños im Sturm. Aufgetischt werden vegetarische Gerichte und Klassiker der norditalienischen Küche, Pizza aus dem Holzkohleofen und hausgemachte Pasta, dazu eine für diese Insel ungewöhnlich große Auswahl an Salaten; tgl. außer Do 13–16 und 19–23 Uhr.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Restaurante La Maceta

    Spanien: El Hierro | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 19. Dezember 2007, 15:17 Uhr

    Nach einem Bad im Naturschwimmbecken steigt man über Lavastufen zum Restaurant hinauf, dass kaum wahrnehmbar in die Felsklippen integriert ist. Mit Traumblick auf den Atlantik wird eine Gourmet-Küche geboten, wie man sie „am Ende der Welt“ nicht erwartet. Empfehlenswert ist das menú de degustación, das nur freitags angeboten wird (Reservierung obligatorisch, 30 €) – frisch, kontrastreich kontrastreich komponiert und ein Augenschmaus obendrein. Da gibt es zum Beispiel marinierten Schwertfisch, mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    El Refugio

    Spanien: El Hierro | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 19. Dezember 2007, 13:14 Uhr

    Im größten Hafen der Insel isst man überall Fisch. Am besten schmeckt er in diesem Lokal in zweiter Strandlinie, wo die Gäste unter zwei ausgestopften Riesenschwertfischen Platz nehmen. Die ganze Familie hilft mit, die Stimmung ist entspannt; tgl. außer Mo 13–16 und 19–22 Uhr, im Februar geschlossen.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Taberna del Puerto

    Spanien: Puerto de Tazacorte | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 19. Dezember 2007, 11:09 Uhr

    In der „Hafentaverne“, ehemals eine Fischerkapelle, klingt der Tag aus: bei kleinen Fischgerichten, mit Blick auf die Wellen und zu Bluesklängen; tgl. 11–23 Uhr.

Seite:
Direktnavigation: vergrößern

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps