Reisetipps: Cafes, Bars und Restaurants

Reisetipps sortieren

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Odette’s

    Großbritannien: London | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 22. Dezember 2007, 23:16 Uhr

    Odette’s ist zweifelsfrei der Star unter den Restaurants auf dem Primrose Hill am Nordrand des Regent’s Park, von dem man einen hübschen Blick über die Stadt hat. Eigentümer Simon Bradley, der zuvor im Pariser Ritz und im Londoner Gourmet-Lokal Le Gavroche gekocht hat, gelingt eine harmonische Verbindung aus französischer Küchenkultur und besten Zutaten von den britischen Inseln: Taschenkrebse aus Dorset, Muscheln von den Orkneys und irische Austern. Opulent-romantisches Ambiente. Tipp: das mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Number 10

    Großbritannien: London | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 22. Dezember 2007, 23:11 Uhr

    Ein gastliches Haus in Notting Hill: Das schlicht-elegante Restaurant im ersten Stock offeriert japanische Küche, etwa Seetang-Salat mit Sesam-Soja-Vinaigrette (£5.50), knusprige Tempura von Gambas und Avocado (£5), Hühnchen in Teriyaki-Sauce (£5.50) oder gegrillten Fisch in süßer Miso-Marinade (£13.50). Im Erdgeschoss befindet sich eine feine Bar zum Relaxen bei Lounge-Musik. Mo–Fr 17–1, Sa 12–1, So 12–22.30 Uhr, Underground: Ladbroke Grove.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    St John

    Großbritannien: London | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 22. Dezember 2007, 23:01 Uhr

    Die Halle neben dem Smithfield-Fleischmarkt war früher ein Räucherhaus, das Loft-Ambiente hat Inhaber Fergus Henderson mit sicherem Stilgefühl und viel Weiß erhalten. Seine eigenwillig kompromisslose Art, vergessene Gerichte der ländlichen Küche neu zu interpretieren, ist ebenso kreativ wie raffiniert. Nur allerbeste Fleischqualität kommt ihm unters Messer, das Ergebnis überzeugt: gekochte Ochsenzunge – zart wie schnittfeste Butter, die Kalbsleber aus der Pfanne – ein Gedicht(£15.60). Mo–Fr mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Ozer

    Großbritannien: London | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 22. Dezember 2007, 22:56 Uhr

    Orientalische Gastfreundschaft in Soho heißt bei Hussein Ozer:Das Mittagessen wird bis 18 Uhr serviert, das zweigängige Menü kostet freundliche £7.95, und die üppige Platte würziger Köstlichkeiten, Mezze genannt, mit Tabbouleh (Petersiliensalat mit Minze), gebratenem Gemüse und Kichererbsenpüree kommt auf £15.45. Gedämpftes Licht, umsichtiger Service. Tgl. 12–24 Uhr, Underground: Oxford Circus.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Le Boudin Blanc

    Großbritannien: London | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 21. Dezember 2007, 23:54 Uhr

    Quirliges Bistro mit authentischer französischer Küche. Warmer Ziegenkäse mit Pilzsalat und Rauke (£7.95) ist ein köstliches Entree, nach dem „à point“ gegarten Rindersteak mit Roquefort-Sauce finden die Variationen von Crème Brulée (£5.90) kaum noch Platz. Klassisch: die überbackene Zwiebelsuppe für den kleinen Hunger. Bei den Weinen gefällt die Auswahl halber Flaschen, etwa ein chilenischer Sauvignon von Santa Rita zu £8 oder ein Pouilly Fumé aus dem Elsass für £14. Im Sommer speisen die mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    The Wolseley

    Großbritannien: London | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 21. Dezember 2007, 23:48 Uhr

    Die von dunklen Säulen getragenen Deckenbögen, die Brasserie-Stühle und runden Tische auf schwarz-weißem Marmor machen die ehemalige Bankhalle zur feudalen Speise-Kathedrale mit Kaffeehaus-Anklängen. Zum Lunch bestellt man Wiener Schnitzel (£13.75) oder Steak Frites (£12.50), der Afternoon Tea wird in der Patisserie serviert. Richtig voll wird es am Abend, wenn die High Society anrückt. Morgens beim English Breakfast gibt es dagegen keine Platzprobleme. Mo–Fr 7–24, Sa 9–24, So 9–23 Uhr, mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Quo Vadis

    Großbritannien: London | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 21. Dezember 2007, 23:44 Uhr

    Drei-Sterne-Koch Marco Pierre White ist für die Londoner Gastro-Szene ungefähr, was Gucci für die Modebranche bedeutet. Gut, aber teuer wie alle 14 Restaurants des MPW-Imperiums ist die Küche seines Quo Vadis – eine italienische Küchenoper auf Mailänder-Scala-Niveau. Im Gegensatz zur Scala gibt es hier aber auch eine Lunch-Vorstellung für £15; das Angebot gilt bis 18.30 Uhr! Mo–Fr 12–14.30 und 17.30–23, Sa 17.30–23 Uhr, Underground: Leicester Square.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Andrew Edmunds

    Großbritannien: London | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 21. Dezember 2007, 23:39 Uhr

    Die Holzbänke mit Patina und die zahlreichen Flaschen auf dem Tresen verbreiten französisches Bistro-Flair. Die Küche ist „modern europäisch“ ausgerichtet und bietet Gerichte wie Carpaccio (£2.95), pochierten Wildlachs mit Gemüse (£13.50) und Chocolate Brownies (£4) bei wöchentlich wechselnder Karte. Große Auswahl unter rund 200 Weinen. Mo–Fr 12.30–15 und 18–22.45, Sa 13–15 und 18–22.45, So 13–15.30 und 18–22.30 Uhr, Underground: Piccadilly Circus.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    The Grocer on Warwick

    Großbritannien: London | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 21. Dezember 2007, 23:34 Uhr

    Feines Fastfood zu vernünftigen Preisen. Tempuragemüse oder Kokosnuss-Zitronengras-Suppe mit Shiitake-Pilzen (£3.80), grünes, scharfes Hühner-Curry aus dem Wok (£7.80), Garnelen mit chinesischem Kohl und frischem Koriander (£7) oder Rinderfilet mit Spargel in Sesammarinade (£9): alles köstlich! Nur die Designhocker verführen nicht dazu, länger als notwendig sitzen zu bleiben. Mo–Fr 8–23.30, Sa 11–23 Uhr, Underground: Piccadilly Circus.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Satsuma

    Großbritannien: London | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 21. Dezember 2007, 23:31 Uhr

    Ob Miso-Suppe, Sushi oder eine von acht Bento-Boxen (£9.90 bis £15.90), ob Chicken Teriyaki oder Tunfisch-Sashimi mit Salat (£10.50) – alles geht schnell. Man sitzt kommunikativ auf langen Bänken an hellen Holztischen. Ideal für die Mittagspause oder den Imbiss vorm Theaterbesuch. Mo/Di 12–23, Mi/Do 12–23.30, Fr/Sa 12–24, So 12 bis 22.30 Uhr, underground: Piccadilly Circus.

Seite:
Direktnavigation: vergrößern

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps