Reisetipps: Natururlaub und Naturreisen

Reisetipps sortieren

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Sainte-Victoire

    Frankreich: Aix-en-Provence | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 1. Oktober 2007, 13:09 Uhr

    Der 12 km lange Kalkkamm in Ost-West-Ausrichtung fällt nach Norden gemächlich, nach Süden hingegen schroff ab. Von Vauvenargues (14 km östl. von Aix) auf der Nordseite führt der Fernwanderweg GR 9 über den gesamten Kamm nach Puyloubier auf der Südseite (16 km, 5,5 Std.). Erstes Ziel ist das seit 1879 verlassene Kloster Notre-Dame de la Victoire, das als Schutzhütte dient. Von der Brèche des Moines fällt der Blick rund 900 Meter in die Tiefe. Noch spektakulärer ist die Aussicht vom 1011 m hohen mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Yakshi’s Bar im East Hotel

    Deutschland: Hamburg | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 19. Februar 2014, 00:34 Uhr

    tgl. ab 8 Uhr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Kamtschatka

    Russland: Petropawlowsk-Kamtschatski | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 18. September 2007, 14:44 Uhr

    Rund 30 aktive Vulkane, dampfende Geysire, kalte und heiße Mineralquellen, reißende Flüsse und ewiges Eis, dazu eine an endemischen Arten überbordende Pflanzenwelt, Braunbären, Schneeschafe, ein halbes Dutzend Lachs- und Hunderte Vogelarten. In zwei vom WWF geförderten Projekten bemühen sich einheimische Ranger um Besucher, wurden Wanderwege angelegt und Blockhütten errichtet. Beste Reisezeit: Mitte Juli bis Mitte September. Erlebnisreisen führen zu den Geysiren und Kratern um die mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Asia Center of Japan

    Japan: Tokio | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 9. September 2014, 16:15 Uhr

    DZ ca. 85 € bei Internetbuchung

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Strand von Qurm

    Oman: Maskat | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 12. September 2007, 08:13 Uhr

    Den langen Strand von Qurm, der sich zwischen dem Grand Hyatt und dem Crowne Plaza über fünf Kilometer die Küste entlangzieht, unterbrochen von einem Naturschutzgebiet mit Mangrovensümpfen. Eine natürliche Freizeitarena, die zu jeder Tageszeit von Badelustigen, Strandläufern oder Hobbykickern bevölkert ist.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Grüne Meeresschildkröten beobachten

    Oman: Maskat | von christian | zuletzt aktualisiert am 13. September 2007, 16:59 Uhr

    Zwei Übernachtungstipps, falls Sie kein eigenes Zelt dabei haben: Ras Al Hadd Beach Hotel, Tel. 00968-99 37 69 89, Fax 00968-99 31 40 02; Turtle Beach Resort, Tel. 00968-25 54 00 68, Fax 00968-25 54 39 00

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Al Ain

    Vereinigte Arabische Emirate: Abu Dhabi | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 11. September 2007, 14:01 Uhr

    Nach Al Ain fahren. Das Oasengebiet zwischen Wüste und Hajar-Bergen ist einer der friedlichsten Orte des Landes. Die Dattelpalmen-Plantagen, durch die sich enge Gassen winden, sind wunderbar für ein Picknick.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Rub Al Khali

    Vereinigte Arabische Emirate: Abu Dhabi | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 10. September 2007, 12:59 Uhr

    Die gewaltigen Sanddünen der Rub Al Khali. Die Fahrt dorthin dauert etwa drei Stunden. Aber sobald Sie dieses Naturwunder mit eigenen Augen sehen, wissen Sie, dass sich der Aufwand gelohnt hat. Wer nicht gern im Zelt schläft, übernachtet mit Vier- Sterne-Luxus im Liwa Hotel am Rande der Wüste: Mezairah in der Oase Liwa, gegenüber dem Regierungspalast, Tel. 00971-2-882 20 00, www.ncth.com.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Fahrt im Heißluftballon über die Wüste

    Vereinigte Arabische Emirate: Dubai | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 10. September 2007, 10:42 Uhr

    Balloon Adventures Dubai, pro Person ca. 183 €.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Big Red

    Vereinigte Arabische Emirate: Dubai | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 10. September 2007, 10:25 Uhr

    Die Wüste erfahren. Leicht zu erreichen ist Big Red, die riesige rote Sanddüne auf halbem Weg nach Hatta an der E44. Und deshalb (vor allem freitags) ein bevorzugter „Spielplatz“ für Hobby- Rallyefahrer mit Allrad-Vehikeln.

Seite:

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps