Reisetipps: Natururlaub und Naturreisen

Reisetipps sortieren

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Schiffahrt den Congo hinauf

    kein Ort angegeben | von ruediger | zuletzt aktualisiert am 15. November 2007, 12:08 Uhr

    Derzeit ist aufgrund der wieder aufgeflammten Konflikte in der Zentralafrikanischen Republik eine Flussfahrt von Bangui in Richtung Brazzaville eher weniger zu empfehlen. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit von Brazzaville in der Republik Kongo ausgehend bis beispielsweise Impfondu den Congo und Ubangui hinauf und wieder retour zu befahren. Am Hafen in Brazzaville in der RK findest du auch ein Büro von SOCATRAF, der Firmensitz ist jedoch in Bangui (ZAR) am Hafen. Eine Fahrt mit Socatraf ist mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Arboles und Loricula

    Deutschland: Freising | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 15. November 2007, 11:57 Uhr

    Jakob spielt Spiderman. Der Neunjährige zieht sich an einem Seil senkrecht in die Höhe, bis er zwischen Zweigen verschwindet. Wenig später sitzt er auf einer Astgabel, 20 Meter über dem Waldboden. Begeistert winkt er Spiderwoman zu (seiner Schwester Hannah) und ruft: „Hier ist es superschön! Der Wald sieht von oben ganz anders aus.“ Die Blickrichtung verändern – das ist die Absicht von Ulrich Simon und Martin Goßner deshalb bieten die beiden Biologen Baumkletterkurse für Erwachsene und Kinder mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Wandern im Teufelsgrund

    Deutschland: Dresden | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 15. November 2007, 10:45 Uhr

    „Ich hab’ Beine“, jammert unser Kind. Dann wirft es sich auf den Boden und droht mit dem Allerschlimmsten: „Ich male dir nie wieder ein Bild.“ Schön, dass es auch anders geht. Zum Beispiel im Märchenreich der Sächsischen Schweiz. Im Uttewalder Grund, im Teufelsgrund oder in der Teufelskammer, wo sich der Wanderweg so wild zwischen moosbewachsenen Felsen hinschlängelt, dass sich eine Fünfjährige verzaubern lässt und niemals Langeweile aufkommt. Rinnsale vereinen sich zu Bächen. Felsen rücken so mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Tom Sawyer-Tours

    Deutschland: Neustrelitz | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 15. November 2007, 10:30 Uhr

    Bis zum Horizont dehnen sich glitzernde Seen, Moore und Kiefernwälder, am Himmel kreisen Seeadler. Klingt nach Fernreise, doch die weite Wildnis der Müritz ist nicht einmal zwei Autostunden von Berlin entfernt. Hausboote kann man dort mieten und Kanus, aber auch ein Floß mit Motor: Es ist knapp sechs Meter lang, in der 1,5 Meter hohen Minikajüte haben maximal vier Personen Platz zum Schlafen. Gaskocher, Essgeschirr, Petroleumlampen und Wasserkanister sind in verschließbaren Staukisten an Bord. mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Rieseneishöhle & Mammuthöhle am Dachstein

    Österreich: Obertraun | von BernieMayer | zuletzt aktualisiert am 5. März 2010, 19:54 Uhr
    Rieseneishöhle & Mammuthöhle am Dachstein

    Die Rieseneishöhle gehört zu den größten Eishöhlen der Erde. Die Führung dauert rund eine Stunde. In einigen Höhlenteilen erreicht die Eisstärke teilweise 25 m. Es lohnt sich ein Kombiticket zu kaufen da auch die Mammuthöhle faszinierend ist - natürlich nicht so spektakulär wie die Eisriesenhöhle aber nicht minder interessant, die Führung dauert hier rund 45 Minuten. Gutes Schuhwerk und warme Kleidung nicht vergessen ! Und bei Schönwetter lohnt sich die Weiterfahrt oder Wanderung hinauf mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    LARAPINTA TRAIL - Nur Bock auf die Highlights?

    Australien: Alice Springs | von Kunaka711 | zuletzt aktualisiert am 25. Juli 2010, 21:57 Uhr

    Wer aus Zeitgründen nicht den ganzen Trail laufen kann, sich nicht mit der Organisation von Shuttle-Bussen beschäftigen will oder schon viele Orte der West MacDonnell Ranges kennt, hier ein persönlicher Vorschlag: Im Oktober 2007 wollte ich die Highlights des Trails alleine unter die Füsse nehmen. (Davon wird von Veranstaltern und der Parkbehörde zu Recht stark abgeraten, da der Trail durch einsames und teils schwieriges Terrain führt. Jeder sollt sich dieses Vorhaben genau überdenken und mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Schnorcheln am Playa Flamingo

    Spanien: Playa Blanca | von Bender | zuletzt aktualisiert am 9. November 2007, 10:27 Uhr
    Schnorcheln am Playa Flamingo

    Wir waren im Oktober 2007 auf Lanzarote und haben dort den Playa Flamingo als echtes Schnorchelparadies erlebt. Zahlreiche Fischarten (u.a. Papageienfische) tummeln sich an den Steinbuhnen der Bucht, auch in Schwärmen. Das Highlight war auf jeden Fall auch ein Oktopus, den wir dort erspähten. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich die Zeit zu nehmen, auch mal die Unterwasserwelt ein wenig zu erkunden.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Coyote Buttes

    USA: Coyote Buttes | von BernieMayer | zuletzt aktualisiert am 18. Oktober 2009, 22:09 Uhr
    Coyote Buttes

    Das Gebiet der Coyote Buttes gehört zur Paria Canyon-Vermilion Cliffs Wilderness und wird vom Bureau of Land Management (BLM) gemanaged. Es liegt an der US 89 ca. auf halbem Weg zwischen Kanab (Utah) und Page (Arizona). Es besteht aus zwei Teilen: Coyote Buttes North und Coyote Buttes South. Für beide Bereiche benötigt man eine Wandererlaubnis (Hiking Permit). Nur 20 Personen pro Tag und Bereich bekommen eine Erlaubnis. Zum bekannteren Nordteil wird die Hälfte im Lotterieverfahren vergeben, mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Inselrundweg

    Schweden: Marstrand | von spencifenzie | zuletzt aktualisiert am 7. November 2007, 17:10 Uhr
    Inselrundweg

    Die Stadt Marstrand liegt auf den Inseln Marstrand und Koön. Die Insel Koön ist gut mit dem Auto erreichbar. Parken kann man im Hafen von Koön. Zur Insel Marstrand gelangt man durch ein kurze Fahrt mit einer Fähre (Preis 1-2 €). Die Insel ist autofrei! Empfehlenswert ist der Rundweg um die Insel. Im Sommer sollte man Badesachen dabei haben, da man an zahlreichen Stellen im klaren Wasser der Schären baden kann. Eine Karte der Insel erhält man kostenlos im Touristenbüro. Ein Besuch der alten mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Horseshoe Bend

    USA: Page | von BernieMayer | zuletzt aktualisiert am 23. August 2009, 15:40 Uhr
    Horseshoe Bend

    Nahe bei Page, Arizona befindet sich die Horseshoe Bend, Bilder von ihr findet man immer wieder irgendwo, aber die Bekanntheit des Ortes steigt durch das Internet, trotzdem gibt es noch immer genug die nicht wissen wo sich die faszinierende Hufeisen Schleife tatsächlich befindet. Vom Glen Canyon Dam kommend fährt man auf der Interstate 89 bzw. 98 (die sich hier eine kurze Strecke überschneiden) Richtung Bitter Springs, nach knapp 4 Meilen kommt man am 545 Mile Marker vorbei (auf der linken mehr

Seite:

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps