Reisetipps: Natururlaub und Naturreisen

Reisetipps sortieren

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Bootsfahrt in der Walvisbay

    Namibia: Walvisbay | von dmsterzi | zuletzt aktualisiert am 30. Dezember 2007, 22:53 Uhr

    UNBEDINGT! Da muss man hin! Solche Attribute verdient diese Bootsfahrt in der Bucht von Walvisbay. Alleine das die Robben "zum schmusen" auf das Boot kommen macht die Sache schon einzig. Die Vögel zum Greifen nahe, Delfine auf der Bugwelle. Und zum Abschluss Austern bis zum Abwinken, ".... vergiß die Franzosen, hier gibt es die wahre Austern!" Es stimmt. Wir buchten bei "Mola Mola" und es ist anzuraten, dass vom Hotel aus am Vortag der Ausflug reserviert / mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Brukkaros-Krater

    Namibia: Brukkaros | von dmsterzi | zuletzt aktualisiert am 30. Dezember 2007, 17:46 Uhr
    Brukkaros-Krater

    Für Leute, die nicht immer dem touristischen mainstream folgen, ist der Brukkaros-Krater ca 100 km nord-westlich von Keetmanshoop ein lohndendes Ziel. Man ist alleine - garantiert keine Busladung. Und die Natur am Kraterrand ist einzig. Eine 1-2 stündige Tour lohnt sich. Zur Anfahrt sollte man allerdings wirklich einen 4x4- zumindest einen Van mit besserer Bodenfreiheit - haben und auch im Gelände erfahren sein. Sonst besser die 3 km laufen.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Muschelinsel

    Senegal: Fadiout | von lucy (RP) | zuletzt aktualisiert am 13. März 2013, 13:37 Uhr
    Muschelinsel

    Vor ca. 1500 Jahren begann man, Muschelschalen auf einen Haufen ins Meer zu werfen, aus dem sich im Laufe der Zeit drei Inselchen entwickelten. Als die Muschelberge hoch genug waren, begann man, darauf Häuser zu errichten, ebenfalls aus Muschelschalen. Eine Insel wurde bewohnt (und wird es auch heute noch), eine wurde als Speicherinsel benutzt und die dritte ist die Friedhofsinsel. Man erreicht die Inseln über Brücken bezw. mit einer Piroge.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Galapagos-Inseln

    Ecuador: Isla Baltra | von hano | zuletzt aktualisiert am 24. November 2013, 12:40 Uhr
    Galapagos-Inseln

    Buchen kann man problemlos etwa in Quito oder Guayaquil. Sicherer aber rechtzeitig von Deutschland aus, da durch die strenge Limitierung der Besucher und der starken Nachfrage die Inseln oft auf Tage bereits ausgebucht sind. Die Inseln stehen komplett unter Naturschutz. Ausgenommen sind nur die bereits bebauten Flächen. Man entwickelte, nicht zuletzt mit deutscher Hilfe, wirkungsvolle Strategien, um den Menschen die Tiere und das wunderschöne Land hautnah präsentieren zu können, und mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Passo di Gavia

    Italien: Valfurva | von rabbit | zuletzt aktualisiert am 27. Dezember 2007, 16:32 Uhr

    Zwischen Valfura und Pezzo findet man einen der wunderschönsten Plätze der Welt, und dazu noch kaum von Menschenhand berührt. Der Passo di Gavia! Man fährt von Valfurva aus nach Südosten in Richtung Pezzo. Mit der Zeit wird die Straße immer enger und steiler und wer mit dem Auto weniger geübt ist, sollte diese Straße nicht wählen, denn auch auf der Abfahrt hat meist nicht mehr als ein Auto Platz! Kommt ein anderes entgegen, muss eine Münze geworfen werden! Noch bevor man den Pass erreicht, mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Cap Canaille zwischen Cassis und La Ciotat

    Frankreich: Cassis | von lesmotsjustes | zuletzt aktualisiert am 26. Dezember 2007, 12:51 Uhr
    Cap Canaille zwischen Cassis und La Ciotat

    Die Küstenstraße von Cassis nach La Ciotat schraubt sich auf ca. 350m über dem Meer. Am höchsten Punkt hat der schwindelfreie Reisende einen herrlichen Blick übers Mittelmeer. Wer nichts gegen einen warmen Aufwind hat, der kann hier beim Sonneruntergang ein unvergessliches Picknick machen.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Les Calanques

    Frankreich: Cassis | von lesmotsjustes | zuletzt aktualisiert am 25. Dezember 2007, 22:53 Uhr
    Les Calanques

    Fjorde im Mittelmeer - ein einzigartiger Naturpark vor der Türe Marseilles. Ideal zum Wandern und Klettern. Unbedingt Wasser mitnehmen, denn vor Ort gibt es nix zu kaufen. Alternativ kann man von Cassis auch mit dem Boot dorthin - entweder selber paddeln oder sich fahren lassen.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Delphinprojekt

    Spanien: La Gomera | von milon | zuletzt aktualisiert am 25. Dezember 2007, 22:00 Uhr
    Delphinprojekt

    Wir haben innerhalb 14 Tagen 6 Ausfahrtmöglichkeiten angeboten bekommen. Schon bei zwei Ausfahrten zu wilden Delphinen und Walen ist es zu außergewöhnlich vielen Sichtungen gekommen. Die Betreuung und Unterbringung war sehr individuell und informativ.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Little Wild Horse Canyon

    USA: Little Wild Horse Canyon | von Southwestler | zuletzt aktualisiert am 23. Dezember 2007, 13:43 Uhr
    Little Wild Horse Canyon

    Jeder , der Utah schon einmal über den Interstate 70 durchquert hat , ist wahrscheinlich mehr oder weniger unbewusst durch das " San Rafael Swell " gekommen . Hier handelt es sich um ein großes Wüstengebiet im mittleren Utah . Einen wesentlichen Teil nimmt hierbei das San Rafael Reef ein , eine zackenförmige , knapp 80 km lange Bergkette , welche von Price im Norden bis fast nach Hanksville im Süden verläuft. Gerade im Sommer , wenn die Niederschlagsmengen zunehmen , rauschen mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Nationalpark Krka

    Kroatien: Krka | von discoverer | zuletzt aktualisiert am 19. Dezember 2007, 12:52 Uhr

    Bei einem Tagesausflug ins Hinterland der Kroatischen Küste sollte man unbedingt diesen Nationalpark besuchen. Bei jedem Wetter lohnt sich der Ausflug und es erwarten einen unzählige Wasserfälle und viele kleine Seen. Zusätzlich kann man noch Schifftouren zu einer kleinen Insel mit einem Franziskanerkloster buchen. Die kürzeste Tour dauert 2 Stunden, wobei man 1 1/2 auf dem Wasser verbringt.

Seite:

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps