Reisetipps: Kultururlaub, Sehenswürdigkeiten und Kunst

Reisetipps sortieren

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Galerie Volker Diehl

    Deutschland: Berlin | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 7. Mai 2009, 14:33 Uhr

    Seit 40 Jahren lebt Volker Diehl hier, kennt die Subkultur der Mauerstadt, auch Dichtung und Wahrheit über den Kunstboom im Postwende-Berlin. Jüngst wechselte er zum dritten Mal den Standort, zog mit sieben anderen Galerien in einen Kreuzberger Altbau: „Ich wohne in Mitte, aber Charlottenburg ist meine große Liebe. Meine erste Galerie war dort, alle waren dort. Als die Mauer fiel, ging ich in die Zimmerstraße, an die ehemalige Grenze. Viele zogen weiter nach Mitte, aber in der Auguststraße mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Tjibaou-Kulturzentrum in Nouméa

    Frankreich: Nouméa | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 5. Mai 2009, 14:19 Uhr

    Wer nur einen Tag in der Hauptstadt weilt, sollte sich dieses Zentrum melanesischer Kultur auf keinen Fall entgehen lassen. Und dies nicht nur, weil Renzo Pianos federleichte Konstruktion aus Holz, Stahl und Glas eine architektonische Ikone ist. Der Bau, der die runden Hütten der Melanesier modern variiert, beherbergt eine kleine, aber hinreißende Ausstellung jahrhundertealter Holzmasken, kraftvoller Statuen und naiver Malerei aus dem melanesischen Kulturkreis im Südpazifik. Dazu mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Aquarium des Lagons

    Frankreich: Nouméa | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 5. Mai 2009, 13:53 Uhr

    In diesem kleinen, modernen und hübschen Aquarium folgt man dem Weg eines Regentropfens über Flüsse, Lagunen und Korallenriffe bis in die Tiefsee. In den Bassins - darunter ein hinreißend artenreiches Großbecken - leben die erstaunlichsten Kreaturen: von fluoreszierenden Korallen, perfekt getarnten (und ebenso hässlichen wie giftigen) Steinfischen bis zum Nautilus, einer seit 60 Millionen Jahren unveränderten Molluskenart, dessen Zucht hier zuerst gelang. Nouméa Anse Vata 61 Prom. Roger mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Chelsea Physic Garden

    Großbritannien: London SW3 4HS | von raupenzwerg | zuletzt aktualisiert am 13. Juli 2009, 14:20 Uhr
    Chelsea Physic Garden

    Kleiner botanischer Garten, aus einem alten Apothekergarten hervorgegangen, bestehend seit 1673. Das Areal liegt in der Nähe des Themseufers im Londoner Stadtteil Chelsea, in einem Dreieck, das von den Straßen Royal Hospital Road, Chelsea Embankment und Swan Walk gebildet wird, in letzterem Gässchen befindet sich der Eingang. Geöffnet: April bis Oktober, Mi - Fr 12 - 17 Uhr + So (sowie Bank Holiday Mondays) 12 - 18 Uhr Eintritt: GBP 8.00/erm. 5.00 Zu erreichen mit folgenden Buslinien: mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    COPE Mienenopfer in Laos

    Laos: vientiane | von B.Koehler | zuletzt aktualisiert am 14. Mai 2009, 12:42 Uhr
    COPE Mienenopfer in Laos

    Wenn ihr mal in Vietiane seit, dann nehmt euch doch mal ein Stündchen und geht ins COPE Center. Ein Krankenhaus in Vietiane, was sich nur um Bombenofer und Verstümmelungen kümmert. Die Mitarbeiter haben dort zusammen mit den Patienten eine kleine Ausstellung zusammengestellt. Informationen über die Bomben und Mienen, die Probleme mit dem Umgang von Blindgängern, vom Häuserbau aus Bombengehäusen, dem Sammeln von Bomben, um das Altmetall zu verkaufen und der Behandlungsmöglichkeiten von Opfern. mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Schlössertour in Mecklenburg

    Deutschland | von Suedschwede | zuletzt aktualisiert am 26. April 2009, 22:34 Uhr
    Schlössertour in Mecklenburg

    Die "Tour der Schlööser" ist eine abwechslungsreiche Tour, die landschaftliche Schönheiten, Kultur und Geschichte miteinander verbindet. Sie ist eine Rundtour, an der die Schlösser und Herrenhäuser in Blücherhof, Ulrichshusen, Basedow, Schorssow, Hohen Demzin und Grubenhagen liegen. Ganz sicher muss man sie nicht an einem Tag schaffen, schließlich will man unterwegs auch etwas sehen und nicht nur von morgens bis abends auf dem Rad sitzen und stur vor sich hinfahren. Ich persönlich mache öfter mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Donau-Radweg

    Deutschland: Passau | von poseydon | zuletzt aktualisiert am 24. April 2009, 19:42 Uhr
    Donau-Radweg

    Radwanderweg entlang der Donau von Passau bis Wien und Budapest.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Schwebefähren: Rendsburg und Middlesbrough

    Deutschland: Rendsburg | von Bille | zuletzt aktualisiert am 6. Februar 2010, 00:09 Uhr
    Schwebefähren: Rendsburg und Middlesbrough

    Von ursprünglich weltweit 20 Schwebefähren sind heute noch 8 erhalten in: Bilbao Buenos Aires Rochefort Newport, Middlesbrough und Warrington Rendsburg und Oste Schwebefähren wurden dann gebaut, wenn Widrigkeiten eine Querung des Gewässers erschwerten, sei es Eisgang im Winter,starke Strömung oder Tide. Es wurden einfach Gerüste über den Fluß gebaut und eine Fähre dran gehängt. Viele Informationen kann man auf nebenstehender Homepage "Die Welt der Schwebefähren" lesen. mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Kiel-Canal

    Deutschland: Rendsburg | von Bille | zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2009, 23:28 Uhr
    Kiel-Canal

    300 km ebene Fahrradstrecke mit vielen kulturellen und technischen Höhepunkten. Unterkunft in allen Kategorien und auf alle im Fremdenverkehr üblichen Arten möglich Besonders familiengeeignet. Gut zu kombinieren mit der Kieler Woche oder dem Schleswig-Holstein-Musikfestival. Eine sehr ausführliche Beschreibung der Route mit Kartenmaterial und lokalen Infos bietet der nebenstehende Link " NOK-Route"

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Herrenhäuser Gärten

    Deutschland: Hannover | von Bille | zuletzt aktualisiert am 29. Juni 2014, 17:26 Uhr
    Herrenhäuser Gärten

    Eine der schönsten Parkanlagen Europas, mit Berggarten, Großem Barockgarten und Englischem Landschaftsgarten (letzterer, der Georgengarten, ist jederzeit und kostenlos zu besuchen). Sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Stadtbahn, Bus) als auch mit dem Auto (Autobahn-Abfahrt Herrenhausen auf der A2, dann den Schildern folgen) gut zu erreichen. Eintrittspreise: Berggarten 3,50 Euro, Kombiticket für beide Gärten und Schloß 8 Euro. Öffnungszeiten: täglich ab 9 Uhr, von Mai bis August bis 20 mehr

Seite:
Direktnavigation: vergrößern

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps