Reisetipps: Reise

Reisetipps sortieren

  • Shopping

    „Think“-Kosmetik

    Spanien: Pollença | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2007, 10:56 Uhr

    Der Mathematiklehrer und Chemiker Josep Lluis Capllonch gründete vor einigen Jahren „Think“-Kosmetik. Inzwischen betreibt er mit seiner Frau einen Laden, in dem auch von ihm selbst entwickelte Badesalze, Shampoos, Seifen und Cremes im Angebot sind. Die Basis vieler seiner Pflanzen-Extrakte stammt von der Insel: Seefenchel erfrischt, Honig und Mandeln nähren, Johannisbrotfrüchte revitalisieren.

  • Shopping

    Maßschuhe von Andrés Figuerola

    Spanien: Esporles | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2007, 10:53 Uhr

    Andrés Figuerola ist der Einzige auf Mallorca, der Maßschuhe komplett von Hand herstellt. In der Werkstatt sieht es aus wie in einem Museum. Andrés fertigt acht verschiedene Modelle für Männer, rund 40 Stunden braucht er für ein Paar, dafür hält es angeblich 20 Jahre. Ein Paar kostet 500–600 €, bis zu einem Monat muss man auf die Fertigstellung warten; er schickt die Ware auch gerne zu.

  • Shopping

    Fet a Sóller

    Spanien: Sóller | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2007, 10:48 Uhr

    Direkt vom Bauern, saftig, fruchtig, ungespritzt, ohne Wachs und Konservierungsstoffe: Öko-Orangen aus dem berühmten Tal von Sóller gibt es in dem kleinen Lädchen Fet a Sóller, dazu Köstlichkeiten wie Feigenbrot, Honig, Orangenmarmelade. Die Öko-Orangen werden von Nov.–Apr. auch frei Haus geliefert, zu bestellen im Internet; 10 Kilo 19,95 €.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Hipòdrom de Son Pardo

    Spanien: Palma | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2007, 10:42 Uhr

    Trote nennen die Mallorquiner ihren Lieblings-Pferdesport. Am Wochenende strömen sie in Massen auf die Rennbahnen in Palma und Manacor – und geraten völlig aus dem Häuschen. Trabrennen ist hier ein Ereignis, es macht Spaß, dabei zu sein. Natürlich kann man auch wetten, aber eigentlich ist die Atmosphäre schon spannend genug. In Manacor fi nden die Rennen samstags, in Palma freitags (Sommer) bzw. sonntags (Winter) statt, meist beginnen sie am späten Nachmittag.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Planetarium von Costitx

    Spanien: Costitx | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2007, 10:38 Uhr

    Wie ein gestrandetes Ufo liegt das Planetarium von Costitx auf einem Hügel über dem kleinen Dorf, gleich neben dem Observatorium. Mehr als 6 000 virtuelle Sterne funkeln unter der Metallkuppel im Innern, ein Hochleistungsrechner hat sie in Position gebracht. Die Projektion ist einzigartig in Europa: In Echtzeit lassen sich Bilder von nahen und fernen Teleskopen wiedergeben. Nach der Vorstellung (Di–Sa 19 Uhr, ab Oktober 18 Uhr) können die Besuche durch Teleskope in den wahren Himmel über mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Refugium von Lavanor

    Spanien: Lluc | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2007, 10:33 Uhr

    Das Refugium von Lavanor ist ein Haus aus Bruchsteinen, errichtet auf der Anhöhe von Mortitx. Dorthin führt der „Cami de ses Basses“, ein Weg, der von der Landstraße Andratx–Pollença bei km 10,7 abzweigt. Zehn Wanderer können oben übernachten, für zehn bis zwölf Euro pro Person. Es gibt einen Kamin, Wasseranschluss, einfache Tische und Stühle. Ein ganzes Netz solcher Schutzhütten baut die Balearen-Regierung derzeit auf, dafür werden alte Gebäude restauriert, aber auch neue errichtet. Bis jetzt mehr

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Coloma Studio Guido Scharfenberg

    Spanien: Santanyí | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2007, 10:22 Uhr

    Sich im Freien die Haare schneiden lassen? Guido Scharfenberg in Santanyí ist der einzige Friseur auf Mallorca mit Plätzen im Garten. Die Kunden sitzen angenehm im Schatten zwischen Kakteen, Hibiskus und Palmen. Bevor der Mitdreißiger 2004 sein „Coloma Studio“ in einem der ältesten Häuser der Stadt eröffnete, hat er als Trainer bei L’Oréal und zuletzt bei Udo Walz gearbeitet. Jetzt nimmt er sich viel Zeit für seine Kunden. Und falls es mal kühler wird, muss keiner frieren. Dann prasselt mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Gastronomie-Boutique Marc Fosh

    Spanien: Palma | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2007, 10:14 Uhr

    Show-Kochen in seiner Gastronomie-Boutique in Palma ist die neue Idee von Marc Fosh, Chef des „Read’s Restaurant“ in Santa Marià. Der Meister selbst oder Köche aus seiner Sterne-Küche bereiten dreimal in der Woche hinterm Tresen und vor den Gästen ein Drei-Gänge-Menü zu, plaudern über ihre Philosophie und zeigen dabei, wie man moderne Saucen zubereitet oder Fischen die Haut abzieht. Zwischendurch treten auf Foshs Einladung immer mal wieder andere herausragende Inselköche auf und bringen eine mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Trencadora

    Spanien: Pollença | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2007, 10:08 Uhr

    Das Gemüse kauft der französische Koch auf Peter Maffays Öko-Finca, er legt viel Wert auf vegetarische Küche, aber auch Fleisch und Fisch finden sich auf der Karte. Zu empfehlen sind die Mittagsmenüs, eingenommen im ruhigen Garten (11,90 € ink. Wein). Hauptgerichte um 16 €; Di geschl..

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Las Bóvedas

    Spanien: Llucmajor | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2007, 09:54 Uhr

    Noch nie in unserem Leben haben wir einen so zarten Seeteufel gegessen – ein Geschmackserlebnis. Der warme Artischockensalat mit Langusten und gerösteten Mandeln: Genuss pur. Kein Zweifel, Luis Salinero aus León ist ein Meister seiner Kunst. Cocina de tierra nennt er bescheiden seinen Stil, einfach und natürlich. Auch das Lokal des neuen Luxushotels „Son Julia“ protzt nicht mit seiner Noblesse; die Ober bedienen Gäste in Jeans mit der gleichen Höflichkeit wie die Dame und den Herrn im feinen mehr

Seite:

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps