Reisetipps: Reise

Reisetipps sortieren

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Deutsches Meeresmuseum

    Deutschland: Stralsund | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 30. März 2009, 13:05 Uhr

    Es war Anfang der 1970er Jahre eine grandiose Idee, das Meeresmuseum in einer mittelalterlichen Klosterkirche einzurichten. Durch ein frei stehendes Stabwerksystem in Etagen unterteilt, werden darin die sieben Weltmeere und die Fischereigeschichte vorgestellt. Die Gebeine eines 15 Meter langen Finnwals hängen im Kreuzgewölbe des Chorraums, Ost- und Nordseeaquarien befinden sich im restaurierten Klosterkeller. In einem weiteren Raum wird ein sechs Meter langer Riesenkalmar gezeigt. Das mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Wildnisschule Teerofenbrücke

    Deutschland: Schwedt (Oder) | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 16. November 2007, 10:15 Uhr

    Einfache Holzhütten in den Auwäldern des Nationalparks Unteres Odertal. Fahrrad-, Kanu-, Grill- und Fernglasverleih; Ferienhaus für 5 Personen 40 €/Tag.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Zeche Zollverein

    Deutschland: Essen | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 16. November 2007, 10:11 Uhr

    Berühmte Industriebrache mit Kulturprogramm und „Familienschicht“ (inkl. Kohleförderung); Familienschicht So 11 Uhr; Erw. 7 €, Kind 5 €.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen

    Deutschland: Gelsenkirchen | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 15. November 2007, 12:57 Uhr

    Ein Zoo, aber ein ganz besonderer: In „Alaska“ schaut man Eisbären beim Schwimmen unter Wasser zu, schürft Gold und durchlebt einen Wintersturm auf einer Eisscholle. Dieses Jahr eröffnet „Afrika“ mit ähnlichem Konzept. Familienkarte ab 18 €.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Mensch, Arbeit, Technik

    Deutschland: Dortmund | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 15. November 2007, 12:54 Uhr

    Kinder lernen spielerisch die Welt des Arbeitens kennen. Bücher drucken, Blei setzen, in der Textilfabrik von 1905 wie früher arbeiten – und mal so richtig Krach machen. Erw. 3 €, Kind 2 €.

  • Sport, Gesundheit und Wellness

    Segelkurs

    Deutschland: Kiel | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 15. November 2007, 12:49 Uhr

    Günstiger geht’s nicht: Der Fünf-Tage-Kurs für Kinder ab sieben kostet nur 25 €. Schnupperkurse und Törns für die ganze Familie (3 €/Person); direkt an der Wasserlinie. In den Sommerferien auch Piratensegeln mit Schatzsuche und Lagerfeuer; ca. 8 €/Person.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Regenwaldhaus

    Deutschland: Hannover | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 15. November 2007, 12:44 Uhr

    Im hochmodernen Gewächshaus leben Schmetterlinge, Pfeilgiftfrösche und Flughunde; den tropischen Regenwald kann man auf Holzwegen, Plattformen und in einem „Green Lab“ erforschen. Tägl. 9–17.30 Uhr; Erw. 4,50 €, Kind bis 14 J. umsonst.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Mini-München

    Deutschland: München | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 15. November 2007, 12:20 Uhr

    Kinder regieren eine Stadt samt Rathaus, Arbeitsamt, Uni, Zoffakademie – als Kulisse errichtet in der Werner-von-Linde-Halle. Wer sich Arbeit sucht, verdient MiMüs (die Währung der Kinderstadt), geht einkaufen, ins Kino, ins Gasthaus „Zur fetten Sau“ oder trägt den Lohn auf die Bank. Pädagogisch wertvoll, trotzdem lustig. Im Olympiapark, 7–15 Jahre, Di–Sa 11–18 Uhr. Eintritt frei. In den Sommerferien; Termin erfragen.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Playmobil Funpark

    Deutschland: Zirndorf | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 15. November 2007, 12:07 Uhr

    „Papa, fang mich doch!“ Keuchend kämpfe ich mich durch die engen Gänge unter Deck des Piratenschiffs. Andere Väter kommen mir auf allen Vieren entgegen. Um mich herum krabbeln und toben aufgeregte Kinder durch den Plastiktunnel. Sie befinden sich mitten in ihrer Kinderwelt. Die Spielfiguren sind zwar nicht echt, aber immerhin größer als die Kinder. Neben dem Steuer auf dem Achterdeck steht ein überdimensionaler Playmobil-Pirat. Auch die weiß-braunen Plastikkühe im Bauernhof sehen aus wie die mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Schiffahrt den Congo hinauf

    kein Ort angegeben | von ruediger | zuletzt aktualisiert am 15. November 2007, 12:08 Uhr

    Derzeit ist aufgrund der wieder aufgeflammten Konflikte in der Zentralafrikanischen Republik eine Flussfahrt von Bangui in Richtung Brazzaville eher weniger zu empfehlen. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit von Brazzaville in der Republik Kongo ausgehend bis beispielsweise Impfondu den Congo und Ubangui hinauf und wieder retour zu befahren. Am Hafen in Brazzaville in der RK findest du auch ein Büro von SOCATRAF, der Firmensitz ist jedoch in Bangui (ZAR) am Hafen. Eine Fahrt mit Socatraf ist mehr

Seite:

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps