Reisetipps: Natururlaub und Naturreisen

Reisetipps sortieren

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Vulkanhalbinsel Methana

    Griechenland: Méthana | von Methana | zuletzt aktualisiert am 28. Januar 2009, 11:47 Uhr

    Die Vulkanhalbinsel Methana ist der westlichste Bereich der aktiven Vulkane Griechenlands. Die letzte (unterseeische) Eruption fand ungefähr im Jahr 1700 vor der Nordwestküste Methanas statt. Die Halbinsel ist mit ihren über 30 erloschenen Vulkanen ein ideales Ziel für Wanderungen. Im Jahr 2000 legte Tobias Schorr mit seinem Freund Spyros Papaioannou etwa 60 km Wanderwege frei. Auf der Halbinsel gibt es viele antike Reste und seltene Tier- und Pflanzenarten (z.B. Orchideen).

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Naturschutzpark Krutyn ( Kruttinnen, Masuren )

    Polen: Krutyń | von MarkFlatt | zuletzt aktualisiert am 14. Januar 2009, 16:30 Uhr

    Dies ist ein wirklich schönes Fleckchen Natur, mitten in der masurischen Seenplatte, wo man Land und Leute noch unverfälcht in Harmonie mit der Natur vorfindet. Teilweise sind die Verbindungsstrassen zu den Dörfern noch nicht asphaltiert und man genießt das "Feeling" in eine Welt des 19. Jahrh. einzutauchen. Der Naturschutzpark bietet und verbietet eine touristische Bebauung, so daß alles was man antrifft sehr "altzeitlich" und gemütlich anmutet. Hier ist die Natur noch mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Gozo´s Klippen

    Malta: Gozo | von Sascha.Hoffmann | zuletzt aktualisiert am 26. August 2008, 22:04 Uhr
    Gozo´s Klippen

    Die Klippen am Westhang mit Blick vom Norden her auf das Window sind besonders in den Morgenstunden verwunschene Orte. Genau zu dem Zeitpunkt, wo sich Dunst und Nebelschwaden aufzulösen beginnen...

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Schmetterlingshaus Alt Schwerin

    Deutschland: Alt Schwerin | von Sahara | zuletzt aktualisiert am 26. August 2008, 10:12 Uhr
    Schmetterlingshaus Alt Schwerin

    Das Schmetterlingshaus in Alt Schwerin beherbergt viele verschiedene tropische Falterarten in einem geräumigen Tropenhaus. Für Fotografen eignen sich die vielen kleinen Tellerchen mit Bananen und Orangen und die Blütenvielfalt, da die Falter dort verhältnismäßig lange ruhig sitzen bleiben. Regelmäßig stehen Bänke am Wegrand, auf denen man einen Moment verweilen kann. Nicht nur die Schmetterlinge, auch die verschiedensten Blüten in allen Farben warten darauf bewundert zu werden.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Korallensand

    kein Ort angegeben | von Venus1910 | zuletzt aktualisiert am 26. August 2008, 09:17 Uhr

    Ich war während meines Kreta-Urlaubes positiv überrascht, das in Europa Korallensand zu finden ist. Wir waren im Süden Kretas, in Paleochara. Ein Schiffsausflug führte uns zu diesem rosaroten Korallenstrand in Elafonisi. Für die Kinder war´s herrlich keine heißen Füße zu bekommen. Sehr schön dort -lagunenmäßig - türkises Meer.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Karpathos

    Griechenland: Kárpathos | von Venus1910 | zuletzt aktualisiert am 26. August 2008, 08:43 Uhr
    Karpathos

    Karpathos (griechisch Κάρπαθος (f. sg.), türkisch Kerpe, italisch Scarpanto, lateinisch Carpathus) ist eine griechische Insel, die auf halber Strecke zwischen Rhodos und Kreta liegt. Mit 330 km² ist Karpathos nach Rhodos die zweitgrößte Insel der Dodekanes; sie hat etwa 5.400 Einwohner. Karpathos ist eine in Nord-Süd-Richtung langgezogene, gebirgige Insel. Der höchste Berg, der Kali Limni, ist 1.215 Meter hoch. Ein großer Teil der einst üppigen Bewaldung fiel mehreren verheerenden mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Drachensteigen am Dünenstrand

    Dänemark: hennestrand | von lgee | zuletzt aktualisiert am 29. August 2008, 16:21 Uhr
    Drachensteigen am Dünenstrand

    Dänemarks großzügige Strand und Dünenlandschaften laden ein zu allerlei sportlicher Aktivität. Als Alternative zum Spazierengehen sei hier einmal der Lenkdrachen genannt.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Aussichtsturm "Moorochse"

    Deutschland: Alt Schwerin | von Sahara | zuletzt aktualisiert am 26. August 2008, 09:51 Uhr
    Aussichtsturm "Moorochse"

    Der Aussichtsturm "Moorochse" steht am Nordostufer des Plauer Sees in der Mecklenburgischen Seeplatte. Er blickt auf das Naturschutzgebiet (in Karten oft: NSG) "Nordufer Plauer See", das zum "Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide" mit anderen NSGs zusammengefasst wird. Im besagten Gebiet kann man im Sommer mit hoher Wahrscheinlichkeit Seeadler, Eisvögel, Kormorane, Haubentaucher, Lach- und Silbermöwen und verschiedene Entenarten beobachten, mit etwas Glück auch mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Der mächtigste Wasserfall Europas - der Rheinfall

    Schweiz: Neuhausen am Rheinfall | von BernieMayer | zuletzt aktualisiert am 25. August 2008, 19:20 Uhr
    Der mächtigste Wasserfall Europas - der Rheinfall

    Der Rheinfall bei Schaffhausen ist der größte Wasserfall Europas, auf einer Breite von 150 m und einer Höhe von 23 m stürzen bei "normaler" Wasserführung des Rheins rund 600 Kubikmeter Wasser pro Sekunde über die Felsen. Auf der Zürcher Seite des Rheinfalls geht man beim Schloss Laufen zu den verschiedenen faszinierenden Aussichtspunkten des Falls, ganz unten befindet sich eine Plattform über dem Rhein und man glaubt die Wassermassen stürzen direkt auf einen zu. Mit dem Boot kann man mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Moholoholo Wildlife Rehab Centre

    Südafrika: Drakensberg | von Marisol | zuletzt aktualisiert am 19. August 2008, 13:41 Uhr
    Moholoholo Wildlife Rehab Centre

    Rehabilitations Center für wilde Tiere, die durch Fallen verletzt wurden, krank sind etc. und dort aufgepäppelt werden, um später wieder in die Wildnis entlassen zu werden. Ranger erklären Hintergründe zu den Tieren und erzählen von Schutzprogrammen und den Kampf gegen Wilderer. Sehr interessante tägliche Touren von ca. 2 Stunden. Das Centre liegt in der Nähe des Blyde River Canyon an der R531.

Seite:

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps