Reisetipps: Natururlaub und Naturreisen

Reisetipps sortieren

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Niester Riesen - Premiumwanderweg P 11

    Deutschland: Nieste | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 17. Januar 2010, 13:49 Uhr
    Niester Riesen - Premiumwanderweg P 11

    Der Premiumwanderweg P 11 führt auf Wald- und Feldwegen sowie Wanderpfaden als Rundweg vorbei am Naturdenkmal der Niester Riesen in der Nähe des Sensensteins. Startpunkt: Wanderparkplatz an der Königsalm, auf halben Weg zwischen Kaufungen und Nieste, direkt an der Abzweigung der Straße zum Sensenstein. Der Startpunkt ist auch mit der Buslinie 34 zu erreichen, Haltestelle "Abzweig Sensenstein". (Fahrplanauskunft: http://www.nvv.de/) Länge: 5,5 km. Ungefähr nach der Hälfte der mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Silvester auf dem Kilimajaro

    Tansania | von mamaildi | zuletzt aktualisiert am 26. Dezember 2012, 18:01 Uhr
    Silvester auf dem Kilimajaro

    Mit 5895 m ist der Kilimanjaro der höchste Berg Afrikas. Bestiegen werden kann er über verschiedene Routen, sowohl von Kenia aus als auch von Tansania. Viele dieser Routen sind technisch einfach und werden deshalb unterschätzt: die Höhe kann lebensbedrohlich werden. Wir haben die "Normalroute" gewählt. "Netto" steigt man hier 4 Tage und 1 Nacht nach oben, wieder herunter geht es in 2 Tagen. Nimmt man noch einen Sicherheitstag dazu, dauert das ganze Unterfangen 1 Woche. mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Hintertuxer Wasserfälle

    Österreich: Hintertux | von p4t4r | zuletzt aktualisiert am 12. Januar 2010, 11:22 Uhr
    Hintertuxer Wasserfälle

    Hintertux ist vor allem ein Begriff für Wintersportler, die ganzjährig in den Gletscherregionen der Gefrorenen Wand beste Bedingungen vorfinden. Sie eilen zu den Liftstationen und nehmen den unteren der Wasserfälle, den Kesselfall, der von dort bereits gut sichtbar ist, kaum zur Kenntnis. Doch jene Menschen, die sich von Naturwundern, die hier beispiellos angehäuft sind, und überaus wildromantischen Szenerien beeindrucken lassen, können hier ihr Eldorado finden. Schon der Kesselfall ist sehr mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Maibachlquelle

    Österreich: Villach | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 10. Januar 2010, 18:46 Uhr
    Maibachlquelle

    Die Maibachlquelle ist eine 28°C Grad warme Thermalquelle im Wald, etwas oberhalb von Warmbad-Villach gelegen. Die Quelle ist nur zeitweise aktiv, wann genau und für wie lange lässt sich nicht vorhersagen, vermutlich gibt es aber einen Zusammenhang mit den Niederschlägen der vorangegangenen Tage. Das Thermalwasser der Quelle enthält Calcium, Magnesium, Hydrogencarbonat und andere heilsame Stoffe, so dass ein Bad in der Quelle bei vielen Leiden hilfreich sein soll.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Gletscherflug und Gletscherwanderung am Mount Cook

    Neuseeland: Fox Glacier | von pleuro | zuletzt aktualisiert am 8. Januar 2010, 13:30 Uhr
    Gletscherflug und Gletscherwanderung am Mount Cook

    Westland NP in Neuseeland - Am nördlichen Parkeingang am SH6 (State Highway) erreicht man zunächst Franz-Josef-Glacier Village. An der Nordwestflanke des Mount Cook erstreckt sich der 11 km lange Franz-Josef-Gletscher. 25 km weiter im Süden liegt der kleine Ort Fox-Glacier Village. Von beiden Orten aus kann man sowohl Gletscherflüge, als auch Gletscherwanderungen buchen. Wer es ruhiger vorzieht, der sollte, so wie ich, Fox Glacier Village ansteuern, das längst nicht so überlaufen ist wie mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Wismar, Wohnmobilpark Westhafen

    Deutschland | von teddy | zuletzt aktualisiert am 5. Januar 2010, 14:26 Uhr
    Wismar, Wohnmobilpark  Westhafen

    Silvester im Osten! Im Wohnmobilpark im Westhafen von Wismar / Mecklenburg-Vorpommern gab es eine super Silvesterfete. Ein voll belegter Platz, eine tolle Stimmung bei super Winterwetter mit internationalen Gästen - alle im Wohnmobil angereist von Schweden, über Flensburg, Bremen, Berlin, Heidelberg bis München. Der Platzbetreiber hatte ein Zelt mit Wärmequellen (!) aufgebaut und bot stimmungsvolle Musik, heißen Punsch, Gulaschsuppe und original Thüringer Bratwurst vom Grill! Das Feuerwerk um mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Der Schmadribachfall

    Schweiz: Stechelberg | von p4t4r | zuletzt aktualisiert am 4. Januar 2010, 12:00 Uhr
    Der Schmadribachfall

    In früheren Zeiten, als es im Lauterbrunnental noch keine Straßen und Bergbahnen gab, war der Wasserfall des Schmadribaches ebenso bekannt wie der Staubbachfall. Von Lauterbrunnen aus bereits sichtbar, beherrschte er erhaben die Szenerie der hinteren Talschaften. Heute tut er das nur noch als graue Eminenz. Die meisten Touristen zieht es in Scharen und Bergbahnen nach Wengen und Mürren hinauf, zum Drehrestaurant auf dem Schilthorn oder in die Nähe der Berner Eisriesen. Vergleichsweise mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Schneespaß und unendliche Stille im Hochsauerland

    Deutschland: Winterberg | von Gerd-Krauskopf (RP) | zuletzt aktualisiert am 6. Januar 2010, 14:35 Uhr
    Schneespaß und unendliche Stille im Hochsauerland

    Ich empfehle den Kahlen Asten im Hochsauerland, wo ich durch den Tiefschnee stapfe. Zwischen mächtig verschneiten Tannen bleibe ich stehen, bewundere die eleganten Schwünge der Skifahrer und staune über die luftigen Halfpipes-Kunststücke der Snowboarder. Stapfe weiter zur riesigen St.-Georg-Sprungschanze nach Winterberg und schau mir von weitem die Sprünge international bekannter Größen an. Bevor es jedoch zum Après-Ski geht, hat mich der Bus zum Kahlen Asten zurück gebracht. Jetzt mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Hochsauerland

    Deutschland: Winterberg | von Gerd-Krauskopf (RP) | zuletzt aktualisiert am 6. Januar 2010, 14:42 Uhr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Ski am Katschi

    Österreich: Sankt Michael im Lungau | von Hortensie7 | zuletzt aktualisiert am 1. Januar 2010, 17:08 Uhr
    Ski am Katschi

    St. Margarethen im Lungau, war unser Revier. Mit unserem Skiclub sind wir hier schon das dritte Jahr in Folge untergebracht. Diese Region war ausgewählt, da hier viele Möglichkeiten mit einem Skibus erreichbar sind, weil die Gruppe mit einem Bus angereist ist und keine PKW's zur Verfügung stehen. Mit dem Skibus werden wir von der Haltestelle, direkt vor unserem Hotel eingesammelt und u.a. zur Aineckarena gebracht. Von dort hat man die Möglichkeit, mit einem 2er Sessellift den Berg zu mehr

Seite:

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps