Reisetipps: Natururlaub und Naturreisen

Reisetipps sortieren

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Delfin- und Walforschung im Ligurischen Meer, Italien

    Italien | von barbarellasicilia (RP) | zuletzt aktualisiert am 21. März 2011, 14:48 Uhr
    Delfin- und Walforschung im Ligurischen Meer, Italien

    Von San Remo kann man eine Woche lang an Bord eines Walforschungsschiffes in die Welt der Delfine und Wale eintauchen. Sie erleben Freilandforschung hautnah, sehen den ExpertInnen bei ihrer Arbeit über die Schulter und helfen selber dabei mit. Werden Sie aktiv auf der Suche nach Großen Tümmlern, Gemeinen Delfinen, Streifendelfinen, Pilotwalen, bis zu 20 Meter langen Finnwalen und den durch Moby Dick berühmt gewordenen Pottwalen. Selbst vielen Franzosen und Italienern ist nicht bewusst, welch mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Delfin- und Walforschung im Golf von Neapel, Italien

    Italien | von barbarellasicilia (RP) | zuletzt aktualisiert am 21. März 2011, 14:53 Uhr
    Delfin- und Walforschung im Golf von Neapel, Italien

    Das kleine Forschungsinstitut auf der Insel Ischia im Golf von Neapel bietet Gästen die Möglichkeit, an Bord eines historischen Schoners aus den 30er Jahren, für eine Woche in die Welt der Delfine und Wale einzutauchen und gemeinsam mit den Meeresbiologen diese faszinierenden Tiere zu beobachten und zu erforschen. Die Atmosphäre an Bord ist sehr persönlich und familiär, es sind jeweils bis zu sechs internationale Gäste auf dem Schiff, die Crew besteht aus 2-3 Personen. Sprache an Bord ist mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Barranco del Agua

    Deutschland | von p4t4r | zuletzt aktualisiert am 17. März 2011, 13:01 Uhr
    Barranco del Agua

    Erreichbarkeit: Von Santa Cruz über Puntallana nach Los Sauces. Dort, vor der großen Brücke, links abbiegen nach Los Tilos. Dort parken. Zeitaufwand: Ca. 3 Stunden Die immergrüne Kanareninsel La Palma hat für naturinteressierte Touristen sehr viele kleine und große Wunder in allen möglichen Facetten zu bieten. Die Brandungsbuchten, die Vulkane, den Wolkenwasserfall, Lavaströme, Höhlen sowie üppige Vegetation in sehr mildem Klima sind nicht zuletzt namensgebend für dieses paradiesische mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Golf, Wein und Lamborghini

    Italien: Panicale | von chiemsee (RP) | zuletzt aktualisiert am 12. März 2011, 13:45 Uhr
    Golf, Wein und Lamborghini

    In der facettenreichen schönen Landschaft Umbriens sind wunderbare Agriturismo eingefügt. Ein Unikat die Kombination von Golf & Vino, die Weinreben zum Greifen nah am Golfball. Ein Golfplatz für Anfänger und Könner, Driving Range und exzellenter Gastronomie. Mit etwas Glück treffen Sie vielleicht in der Clubgastronomie auch die Witwe von F. Lamborghini. Für viele steht Lamborghini als Inbegriff für Luxus und Sportlichkeit in der Autowelt. Nur wenige wissen um seinen Wein, denn als mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Coloured Canyon

    kein Ort angegeben | von Elaira | zuletzt aktualisiert am 9. März 2011, 10:30 Uhr
    Coloured Canyon

    Zu den schönsten und bekanntesten Ausflugsmöglichkeiten auf der Sinai-Halbinsel zählt sicherlich eine Wanderung durch den Coloured Canyon. Wie schon der Name verrät, sind die meterhohen Felswände ein einzigartiges, bunt geschwungenes Farbenspiel. Je nach Lichteinfall schimmern sie in sanften Gelb-, Orange-, Rot-, und Brauntönen (Sandstein, Granit, Basalt). Diese imposante Schlucht befindet sich westlich der Stadt Nuweiba – in der Nähe des Wadi Watir - und ist nur mit dem Jeep zu mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Rara See Nationalpark

    Nepal: Rāra | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 8. März 2011, 13:21 Uhr
    Rara See Nationalpark

    Im Westen Nepals auf 2980 m Höhe gelegen ist der Rara-See der größte See Nepals. Er ist Zentrum des mit 106 Quadratkilometern kleinsten Nationalparks des Landes. Der ovale See ist ca. 5 km lang und 3 km breit. Frühere Siedlungen am Ufer des Sees wurden bei der Gründung des Nationalparks im Jahr 1976 umgesiedelt. Heute gibt es nur ein Armeelager und eine kleine Nationalparkstation am nördlichen Seeufer. Dort gibt es auch eine sehr einfach Lodge und die Möglichkeit zum Zelten. Im Rest des mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Myvatnsee-Rundflug

    Island | von Elaira | zuletzt aktualisiert am 25. Februar 2011, 13:39 Uhr
    Myvatnsee-Rundflug

    An einem klaren Tag empfiehlt sich ein Rundflug über das Myvatn-Gebiet. Hier kann man nicht nur den viertgrößten See Islands aus der Vogelperspektive bewundern, sondern sieht auch unzählige Lavaformationen. Im Myvatn Gebiet ist nämlich die Vielfalt vulkanischer Bildungen besonders stark ausgeprägt. Brodelnde Schlammtöpfe, dampfende Fumarole und bizarre Lavawüsten sind unbedingt sehenswert. Der letzte Vulkanausbruch fand 1984 statt, die ausgedehnten Lavafelder sind aus der Luft mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Fjarðárgljúfur

    Island: Kirkjubæjarklaustur | von Elaira | zuletzt aktualisiert am 24. Februar 2011, 16:43 Uhr
    Fjarðárgljúfur

    Ein netter Geheimtipp für einen kleinen Abstecher ist wohl die unaussprechliche Fjarðárgljúfur - Schlucht. Sie befindet sich im Süden Islands, etwas abseits der Ringstraße. Auf der Ringstraße -in der Nähe der Ortschaft Kirkjubaejarklaustur- zweigt ein Schotterweg richtung Laki Krater ab. Diesem Weg folgt man etwa 5 Kilometer bis zum Parkplatz der Schlucht. Die Piste kann auch mühelos ohne Geländewagen befahren werden. Am oberen Rand der imposanten Schlucht kann man entlang wandern mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Auvergne Puy de Dome Wanderung

    Frankreich: Clermont-Ferrand | von explorerviews.de | zuletzt aktualisiert am 12. Februar 2011, 12:52 Uhr
    Auvergne Puy de Dome Wanderung

    Eine sehr reizvolle Gegend in Frankreich ist die Auvergne mit ihrem Vulkanmassiv. Für Naturbegeisterte gibt es hier fast endlos viel zu entdecken. Das Department heißt Puy de Dome wie der gleichnamige höchste Vulkan der Mont Domes. Eine Wanderung durch die Chaine des Puy, wie dieser Teil der Auvergne auch genannt wird, ist nur zu empfehlen. Das Gebiet besteht aus über 80 Vulkanen und erstreckt sich auf ca. 30 km Länge in Nord-Süd Richtung. Es sind viele Routen angelegt um als Wanderer und mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Rosenlaui-Gletscherschlucht

    Schweiz: Schattenhalb | von p4t4r | zuletzt aktualisiert am 10. Februar 2011, 12:52 Uhr
    Rosenlaui-Gletscherschlucht

    Das Rosenlauital als Paradies zu bezeichnen, wäre untertrieben. Dieses scheinbar so abgelegene Hochtal ist ein Teil des Himmels über Mairingen. Hoch über der Schlucht der Aare nehmen Bäche ihren Anfang, deren Lebensläufe zu den abenteuerlichsten des Alpenraumes gehören. Schon die Anfahrt über die windungsreiche Straße aus dem Aaretal stimmt ein auf das Naturerlebnis Rosenlaui. Rechts stürzt ein hoher Wasserfall über eine Felsflanke. Gegenüber laden steile Almmatten zu einer beschaulichen Rast mehr

Seite:

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps