Reisetipps: Ausgehen und Veranstaltungen

Reisetipps sortieren

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Las Bóvedas

    Spanien: Llucmajor | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2007, 09:54 Uhr

    Noch nie in unserem Leben haben wir einen so zarten Seeteufel gegessen – ein Geschmackserlebnis. Der warme Artischockensalat mit Langusten und gerösteten Mandeln: Genuss pur. Kein Zweifel, Luis Salinero aus León ist ein Meister seiner Kunst. Cocina de tierra nennt er bescheiden seinen Stil, einfach und natürlich. Auch das Lokal des neuen Luxushotels „Son Julia“ protzt nicht mit seiner Noblesse; die Ober bedienen Gäste in Jeans mit der gleichen Höflichkeit wie die Dame und den Herrn im feinen mehr

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Costa D’Or

    Spanien: Deià | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 11. Oktober 2007, 14:26 Uhr

    Hoch über der Steilküste bei Deià thront dieses Hotel, weit und breit ist nur Natur. Man bestellt auf der Terrasse einen Wein, sieht die Sonne ins Meer sinken, schaltet ab. Die alten Mauern sind geschickt in die moderne Architektur integriert, die Zimmer präsentieren sich in klarem Design. DZ/F ab 124 €; Nov.–März geschl.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Cookies

    Deutschland: Berlin | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 11. Oktober 2007, 11:53 Uhr

    Das Partyvolk atmet auf – es gibt wieder das Cookies. Die fünfte Auflage des legendären Clubs residiert jetzt im ehemaligen französischen Kulturinstitut. Die Stimmung ist gut wie eh und je – da kümmert es keinen, dass die Stammgäste der ersten Stunde mittlerweile graue Haare haben. Kenner behaupten: Hier tanzen die schönsten Frauen der Stadt; Di und Do ab 21 Uhr.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Radialsystem V

    Deutschland: Berlin | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 11. Oktober 2007, 11:49 Uhr

    Zu den derzeit spannendsten Kulturstätten in Berlin zählt das Radialsystem V , ein frei finanziertes Tanz- und Musikhaus am Spreeufer. In dem ehemaligen Pumpwerk wurden zwei Veranstaltungshallen und drei Proberäume eingerichtet. Vielfalt bestimmt das Programm: Alte Musik und zeitgenössischer Tanz, Klassik-Konzert und Neue Medien – alles ist möglich.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Tavernetta al Molo

    Italien: Grignano | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. Oktober 2007, 11:52 Uhr

    Hübsches Fischlokal an der Mole des Yachthafens von Grignano. Köstlich: die hausgemachten maltagliati, Nudeln mit einem sugo aus Sankt Petersfisch, Kapern und kleinen Tomaten; Di geschl.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Trattoria und Pension Bella Riva

    Italien: Santa Croce | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. Oktober 2007, 11:35 Uhr

    Einfaches Fischlokal mit zwei Gästezimmern und zwei Apartments am Steinstrand von Aurisina-Filtri. Ein kulinarischer Traum sind die mit Krevetten-Steinbutt-Ragout gefüllten Ravioli. An der Küstenstraße auf das Schild „OGS“ achten, das zum Meeresbiologischen Institut und zum „Bella Riva“ führt.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    The Roof

    Frankreich: Toulouse | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. Oktober 2007, 09:48 Uhr

    Clubatmosphäre zwischen Boudoir und Harem. Perserteppiche, Plüsch und Blick auf die Deckenbilder von Raymond Moretti unter den Arkaden.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    La Villa Rouge

    Frankreich: Montpellier | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 1. Oktober 2007, 14:13 Uhr

    Drei Dancefloors, Buddha-Statuen, DJs aus ganz Europa und bis zu 2000 Gäste. Gemischt schwul-heterosexuelle Klientel.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Freilichtbühne im Stadtpark

    Deutschland: Hamburg | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 26. September 2007, 12:48 Uhr

    Die allerschönste Hamburger Konzert-Location liegt im Stadtpark: eine Freilichtbühne mitten im Grünen, die umgeben ist von hohen Hecken. Obwohl da bis zu 5000 Leute reinpassen, hat der Ort etwas Lauschiges, fast Schrebergartenhaftes. In dieser Atmosphäre Musikern wie Sting oder B. B. King nahe zu sein, ist fantastisch. Nur eines ist noch besser: dort selbst ein Konzert zu geben.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Fools Garden

    Deutschland: Hamburg | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 26. September 2007, 12:36 Uhr

    Ihr Abendprogramm könnten Sie in einer Hamburger Institution beginnen: dem Fools Garden im Schanzenviertel. Hanne Mogler, die Inhaberin, betreibt ihre winzige Bühne seit 1978. Die Abende sind unberechenbar. Sie könnten nachmittags zu ihr gehen und sagen, dass Sie abends Ihre Tagebücher von 1983 bis 2003 vorlesen möchten – sie wird Sie wahrscheinlich ins Programm nehmen. Ende der 1970er Jahre habe ich dort einen Straßentheater-Workshop mitgemacht, mit Feuerspucken, Jonglieren und mehr

Seite:
Direktnavigation: vergrößern

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps