Reisetipps: Ausgehen und Veranstaltungen

Reisetipps sortieren

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    La Laiterie

    Frankreich: Straßburg | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 7. November 2007, 13:32 Uhr

    Straßburgs ehemalige Molkerei ist seit 1994 das zugkräftigste Kulturzentrum Ostfrankreichs. Konzerte gibt es auf mehreren Bühnen fast jeden Abend, ob Soul, Funk, Hip-Hop, Jazz oder Rap. Das Programm lockt auch Deutsche über die Grenze; auf 13 Prozent schätzt man deren Anteil bei den verkauften Karten. Juli bis Mitte September geschl.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    MatrixFillmore

    USA: San Francisco | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 6. November 2007, 10:00 Uhr

    Wer lieber San Franciscos Musikgeschichte nacherleben will, sollte ins wiedereröffnete, als Lounge gestaltete MatrixFillmore gehen. Der Club gehörte einst Marty Balin und war 1965 die Bühne für den ersten Auftritt von Jefferson Airplane. Später traten hier Janis Joplin, die Doors und viele andere Rockgrößen der Sixties auf.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Dolce

    USA: San Francisco | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 6. November 2007, 09:56 Uhr

    Neuester Trend – importiert aus Las Vegas und New York – sind so genannte „Ultra-Lounges“: in superschickem Retro- oder exotischem Asialook gestylte Clubs. Derzeit besonders angesagt ist das Dolce.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    L’Île Enchantée

    Frankreich: Paris | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 2. November 2007, 10:57 Uhr

    Bistro, das den Look eines Belle-Epoque-Cafés mit bunten Resopalstühlen der sechziger und Wänden in den Schockfarben der siebziger Jahre mischt. Tagsüber ist die Terrasse des Ecklokals einer der begehrtesten Plätze von Belleville. An drei Abenden (Do–Sa) wird der Saal zur Disco. In der Pariser Rave- und House-Szene gefeierte Musik-Labels geben den Ton an. Ab zwei Uhr muss die Musik allerdings schweigen. Métro Colonel Fabien; Mo–Fr 8–2, Sa, So 16–2 Uhr.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Canal Opus

    Frankreich: Paris | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 2. November 2007, 10:53 Uhr

    Restaurant, Bar und Club. Täglich spielen Bands, vorwiegend Jazz und Soul. Freitag und Samstag anschließend Disco bis zum Morgengrauen. Bevor es auf die Piste geht, kann man im Zwischengeschoss etwas essen (Bestellungen bis 24 Uhr). Métro Louis Blanc; Di–Sa ab 20 Uhr

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Batofar Ex Oriente Lux

    Frankreich: Paris | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 2. November 2007, 10:22 Uhr

    Unübersehbar wirft das ehemalige Leuchtschiff sein Warnlicht in den Nachthimmel von Bercy. An Bord geht es stürmisch zu mit Elektropop, Hip-Hop und Reggae, Techno und Drum ’n’ Bass. Im Sommer gibt es außer der Tanzpiste an Deck eine Terrasse auf dem Seinekai. Métro Bibliothèque François Mitterrand; Mi–Sa 23 Uhr bis zum Morgengrauen.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    O.P.A.

    Frankreich: Paris | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 2. November 2007, 10:18 Uhr

    O.P.A. Bedeutet Offre Publique d’Ambiance (Öffentliches Stimmungsangebot), was in doppelter Hinsicht stimmt. Erstens: Der Türsteher zischt den Gästen nur selten ein abweisendes „privé!“ entgegegen. Zweitens geht die Post ab, wenn der DJ ab Mitternacht dem jungen Publikum einheizt. Was das karge Interieur nicht ahnen lässt: Die denkmalgeschützte Fassade schuf Turmbauer Gustave Eiffel. Métro Bastille; Di–Do 9–2 Uhr, Fr, Sa 24–6 Uhr

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Markthalle

    Deutschland: Hamburg | von silke | zuletzt aktualisiert am 16. Oktober 2007, 23:25 Uhr

    Die lustigsten Tanznächte in denen ich auch ganz öko-feenhaft in einer "ganz schwarzen Nacht" mehfach frohlockend und lusitig die Stunden im Schillern verbracht habe, waren über Monate eine wunderbare Erfahrung in dieser Gesellschaft.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Hipòdrom de Son Pardo

    Spanien: Palma | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2007, 10:42 Uhr

    Trote nennen die Mallorquiner ihren Lieblings-Pferdesport. Am Wochenende strömen sie in Massen auf die Rennbahnen in Palma und Manacor – und geraten völlig aus dem Häuschen. Trabrennen ist hier ein Ereignis, es macht Spaß, dabei zu sein. Natürlich kann man auch wetten, aber eigentlich ist die Atmosphäre schon spannend genug. In Manacor fi nden die Rennen samstags, in Palma freitags (Sommer) bzw. sonntags (Winter) statt, meist beginnen sie am späten Nachmittag.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Planetarium von Costitx

    Spanien: Costitx | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2007, 10:38 Uhr

    Wie ein gestrandetes Ufo liegt das Planetarium von Costitx auf einem Hügel über dem kleinen Dorf, gleich neben dem Observatorium. Mehr als 6 000 virtuelle Sterne funkeln unter der Metallkuppel im Innern, ein Hochleistungsrechner hat sie in Position gebracht. Die Projektion ist einzigartig in Europa: In Echtzeit lassen sich Bilder von nahen und fernen Teleskopen wiedergeben. Nach der Vorstellung (Di–Sa 19 Uhr, ab Oktober 18 Uhr) können die Besuche durch Teleskope in den wahren Himmel über mehr

Seite:
Direktnavigation: vergrößern

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps