Reisetipps: Ausgehen und Veranstaltungen

Reisetipps sortieren

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    A38

    Ungarn: Budapest | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. November 2007, 23:08 Uhr

    A38. Ein ukrainisches Transportschiff von 1968 am Donauufer, mit Konzerten im Schiffsbauch, Disko, Bar und Restaurant. An der Budaer Seite der Petöfi-Brücke.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Tüzraktár

    Ungarn: Budapest | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. November 2007, 23:05 Uhr

    Die Atmosphäre erinnert an das Berliner „Tacheles“: ein heruntergekommes Fabrikgelände mit mehreren Hallen und einem großen Hof, wo sich am Lagerfeuer die alternative Szene trifft.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Ráday utca

    Ungarn: Budapest | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. November 2007, 23:02 Uhr

    Am Kálvin tér im neunten Bezirk beginnt die Ráday utca, eine Fußgängerzone mit Secondhand-und Trödelläden, Straßencafés und Bars („Castro Bistro“, „Paris, Texas“, „Pata Negra“). Studenten und junge Leute, an Sommerabenden herrscht Hochbetrieb.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Eckermann

    Ungarn: Budapest | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. November 2007, 22:56 Uhr

    15 Jahre lang das Café des Goethe-Instituts, das vor kurzem umgezogen ist und den beliebten Treffpunkt allein zurückgelassen hat. Die Einrichtung ist schlicht, dafür soll der Milchkaffee der beste Budapests sein. Große Auswahl deutscher Zeitungen und Magazine.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Centrál

    Ungarn: Budapest | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. November 2007, 22:53 Uhr

    Im Sozialismus Spielhalle und Studentenmensa, im Jahr 2000 wieder als klassisches Kaffeehaus eröffnet. Auf der Galerie ein Restaurant.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Gerbeaud

    Ungarn: Budapest | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. November 2007, 22:49 Uhr

    Berühmtestes Kaffeehaus der Stadt. Das Interieur ein Mix aus Jugendstil und Rokoko mit Kronleuchtern, Stuck, Marmorboden und grünem Samt.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Pawn Shop

    USA: Miami | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. November 2007, 12:41 Uhr

    War mal ein Pfandhaus. Übrig blieben: ein Schulbus, ein Wohnwagen, eine Lounge aus Teilen einer Boeing 727. Hip!

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Shine

    USA: Miami Beach | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. November 2007, 12:33 Uhr

    Nach der Renovierung des „Shelborne Hotels“ hatte Miami nicht nur einen Club mehr, sondern ein neues Nightlifekonzept: Das „Shine“ ist ultraschicke Loungebar, Ballroom, edles Restaurant – und am Pool wird auch relaxt. Star-DJs legen im Ballroom auf, zu 80’s und Hip-Hop tanzt man in der Lounge.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Crobar

    USA: Miami Beach | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. November 2007, 12:11 Uhr

    Der Club in einem alten Art-déco-Kino gilt als einer der begehrtesten in Miami Beach. Allein die Sound- und Lichtshow ist die 25 Dollar Eintritt wert.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Royal Palace

    Frankreich: Kirrwiller | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 7. November 2007, 13:34 Uhr

    Kirrwiller, ein Dorf westlich von Straßburg, hat 450 Einwohner, einen Kirchturm, eine Grundschule, einen Lebensmittelladen. Dazu das „Royal Palace“ – eine Music-Hall, die es mit dem „Moulin Rouge“ in Paris aufnehmen möchte. Das Revuetheater, eine Mischung aus dorischem Tempel und elsässischer elsässischer Fachwerkscheune, präsentiert Tänzerinnen in Strass und Federn, es wird Champagner ohne Ende serviert und große Show geboten. Zuvor geht’s in den Restaurants zu Tisch, auf Wunsch mit mehr

Seite:
Direktnavigation: vergrößern

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps