Reisetipps: Urlaubstipps

Reisetipps sortieren

  • Reisetipps

    VELO VINTAGE SAUMUR FRANKREICH

    Frankreich: Saumur | von weltreisen | zuletzt aktualisiert am 5. September 2014, 09:23 Uhr
    VELO VINTAGE SAUMUR FRANKREICH

    Seit 2011 findet in Saumur an der Loire am letzten Juni-Wochenende das "Anjou Velo Vintage" statt - ein Kriterium für die Öffenlichkeit. Das Vintage Village am Quai Lucien-Gautier ist über 10.000 qm gross. Über 100 Aussteller zeigen Räder und Zubehör sowie Flohmarktartikel. Bei diesem Folklore-Volksfest sieht man Oldtimer - nicht nur Räder - und es gibt Musik Zu dieser Nostalgie-Radveranstaltung mit über 2500 Teilnehmer aus verschiedenen Ländern kommen mehr als 20.000 Besucher. Der Prolog mehr

  • Reisetipps

    Kroatien

    Deutschland | von Reisefan123 | zuletzt aktualisiert am 3. September 2014, 17:59 Uhr

    An dieser Stelle möchte ich Leuten, die eine Reise ins schöne Kroatien planen 2 wichtige Tipps geben, damit man später während des Urlaubes keine unangenehmen Überraschungen erlebt. Der erste Tipp klingt recht banal, ist aber sehr sinnvoll: Nehmt unbedingt Badeschuhe mit! Die Küstengewässer sind zum Teil mit messerscharfen Steinen gespickt, die tiefe Schnittwunden verursachen können. Badeschuhe bieten hierbei gute Abhilfe. Man fühlt sich zwar nicht so frei an den Füßen während des Schwimmens mehr

  • Reisetipps

    Tate Modern

    Großbritannien: London | von Wilfried_S. | zuletzt aktualisiert am 2. September 2014, 19:53 Uhr
    Tate Modern

    Die Tate Modern am Südufer der Themse gegenüber der St. Paul's Cathedral zeigt moderne und zeitgenössische Kunst und ist täglich von 10 bis 18 Uhr, am Freitag und Samstag bis 22 Uhr geöffnet. Der Eintritt in die "Standard"-Ausstellungen ist kostenlos, für Sonderausstellungen beträgt der Eintrittspreis 18 Pfund. Derzeit - leider nur noch bis 7.September - wird eine sehenswerte Ausstellung der Scherenschnitte von Henri Matisse gezeigt.

  • Reisetipps

    Die Fidschis "on a shoestring"

    Fidschi | von sandrella2706 | zuletzt aktualisiert am 1. September 2014, 21:13 Uhr
    Die Fidschis "on a shoestring"

    Alleine in der Südsee- finanzierbar und authentisch. Eine kurze Zusammenfassung meiner Reise 2006. Wir verbrachten zunächst 3 Nächte im Nadi bay Hotel ( ebenfalls ein Tip) und begaben uns dann in das wirkliche Abenteuer Fiji Islands. Inselhüpfen durch die Yasawas, Familienanschluß mit authentischer Küche, Kirchenbesuch und Blick in den Kochtopf. Gekrönt wurde dies durch grandiose Strände und Natur. Auf Manta Ray Island habe ich Freundschaft mit einem Manta geschlossen, die in mehr

  • Reisetipps

    Restaurant-Tipp Tallinn: Olde Hansa Tallin

    Estland: Tallinn | von KOMPASS-ErlebnisReisen | zuletzt aktualisiert am 29. August 2014, 19:23 Uhr
    Restaurant-Tipp Tallinn: Olde Hansa Tallin

    Das Restaurant Olde Hansa liegt direkt im Zentrum Tallins und empfängt seine Gäste mit rustikaler Einrichtung und mittelalterlicher Küche sowie Musik. Das Gebäude stammt aus der Zeit der Hanse und gehörte einem reichen Kaufmann. Im Sommer kann man auch schön auf der Terrasse sitzen und das bunten Treiben in den Straßen Tallins beobachten. Das Restaurant Olde Hansa verwöhnt mit typischen mittelalterlichen Speisen und Getränken, wie z. B. Honigbier und Würzwein. Die Küche ist eher deftig und mehr

  • Reisetipps

    Lichtshow

    Deutschland: Hamburg | von candlelightbuch | zuletzt aktualisiert am 29. August 2014, 19:02 Uhr
    Lichtshow

    An den Wochenenden und Feiertagen wird in der Haltestelle eine Lichtshow "aufgeführt". Sie findet zwischen 11 und 18 Uhr zu jeder vollen Stunde statt, Dauer ca. 5 Minuten. Zu klassischer Musik von Bach, Brahms u.a. Leuchten die Lichtcontainer über den Bahnsteigen im Rhythmus der Musik. Tipp für Fotografen: den besten Blick hat man von den Zwischenebenen am Anfang und Ende der Bahnsteige. Es ist auch nicht verkehrt, etwas früher zu kommen, damit man " in der ersten Reihe" steht direkt am mehr

  • Reisetipps

    Brasserie Carls

    Deutschland: Hamburg | von candlelightbuch | zuletzt aktualisiert am 29. August 2014, 08:46 Uhr
    Brasserie Carls

    Im Rahmen des "Hamburger Schlemmersommers" - viele Restaurants bieten 3-Gänge-Menüs für 59,00 € für 2 Personen an - waren wir im Carls in der HafenCity. Alleine die Lage besticht - direkt neben der ElbPhilharmonie und rundum Blick auf das Wasser. Die Brasserie ist zurückhaltend elegant eingerichtet, man fühlt sich wohl. Kleine Zweiertische rund um die Fenster, können erweitert werden für vier Personen. Das Personal ist außergewöhnlich gut geschult, freundlich, zuvorkommend und jeder Gang mehr

  • Reisetipps

    The Shard

    Großbritannien: London | von Wilfried_S. | zuletzt aktualisiert am 28. August 2014, 23:14 Uhr
    The Shard

    Über das höchste Gebäude West- und Mitteleuropas kann man überall genügend nachlesen, z.B: in Wikpedia: The Shard, auch Shard London Bridge (vormals London Bridge Tower, auch Shard of Glass; von englisch shard: Scherbe, Splitter), ist ein Wolkenkratzer in Londons Stadtteil Southwark, der mit 310 Meter von Juli bis Oktober 2012 das höchste Gebäude Europas war . Der verzögerte Baubeginn erfolgte am 16. März 2009, die Einweihung war am 5. Juli 2012. Die endgültige Bauhöhe von 310 Metern wurde am mehr

  • Reisetipps

    Ein No Go am Strand

    Deutschland | von shootingstar | zuletzt aktualisiert am 28. August 2014, 12:01 Uhr
    Ein No Go am Strand

    Zum Foto: Der Polizist wies die Frau freundlich darauf hin, etwas mehr anzuziehen. Sie packte daraufhin ihre Sachen und ging. Dies ist nur ein Schnappschuss und er soll darauf aufmerksam machen, dass es in vielen Ländern der Welt ein echtes No-Go ist, sich all zu leicht bekleidet am Strand zu zeigen. Wie jede Frau wissen sollte, ist das nicht nur anstößig und widerspricht den gelebten Sitten vieler Länder, sondern es ist zu dem auch gefährlich, sich so zu präsentieren. Die Männer könnten das mehr

  • Reisetipps

    Langenburg

    Deutschland: Langenburg | von Blula | zuletzt aktualisiert am 26. August 2014, 20:05 Uhr
    Langenburg

    Das Städtchen Langenburg, das mit seinem imposanten Schloss weithin sichtbar hoch über dem schönen Jagsttal auf einem Bergrücken liegt, ist eigentlich ein Muss für jeden, den der Weg einmal ins Hohenlohische führt. Wenn man so will, kann man sich durchaus einen ganzen Tag aufhalten. Sehenswertes gibt es an diesem Ort in Hülle und Fülle. Da wäre zunächst einmal das Schloss, dessen Ursprünge bis ins 12. Jahrhundert zurückgehen und heute von der fürstlichen Familie zu Hohenlohe-Langenburg mehr

Seite:
Direktnavigation: vergrößern

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps