Reisetipps: Urlaubstipps

Reisetipps sortieren

  • Reisetipps

    Neuseeland: Puponga | von wildwind | zuletzt aktualisiert am 10. August 2011, 21:49 Uhr

    Freies Campen im Wohnmobil ist in der Region Golden Bay nicht gern gesehen. Wir fanden dennoch einen guten Stellplatz kurz vor Puponga. Es standen dort mehrere Wohnmobile und auch ein paar Zelte. Der Platz liegt direkt neben der Straße und am Meer (bei Ebbe verschwindet das Wasser). Der Untergrund ist fest. Annähernde Adresse: 1807 Collingwood-Puponga Main Rd, Puponga Koordinaden: -40.545896,172.720184

  • Reisetipps

    am Stadtrand von Wien

    Österreich: Perchtoldsdorf | von agezur | zuletzt aktualisiert am 23. März 2012, 18:02 Uhr
     am Stadtrand von Wien

    Älterer Eintrag vom 4.1.2012 13:47 Uhr: Wenn es ihre Zeit erlaubt so fahren sie einmal mit der Schnellbahn aus dem Zentrum von Wien bis nach Liesing . Von dort haben sie im Halbstunden - Takt einen Bus und sind in ca 20 min am Ziel. Perchtoldsdorf hat einen wunderschönen Ortskern mit einem riesigen, alten Wehrturm der schon die Zeit der Türkenbelagerung überdauert hat. An jedem Sonn - und Feiertag kann man ihn besteigen und eine herrliche Aussicht genießen Wenn sie den Tag dann in einem mehr

  • Reisetipps

    Ausflüge in Ägypten

    Ägypten: Luxor | von patsmum | zuletzt aktualisiert am 25. Oktober 2014, 16:23 Uhr
     Ausflüge in Ägypten

    Während unserer Nilkreuzfahrt im September haben wir Ägypten von seiner wirklich heißen Seite erlebt, weit über 40° jeden Tag. Wir haben zwei Tipps schätzen gelernt, die wir von einer Ägypten-erfahrenen Bekannten vor unserer Reise bekommen haben: 1. Sonnenhut Re, der altägyptische Sonnengott, meint es wirklich immer noch sehr gut mit dem Land am Nil - er brennt vom frühen Morgen bis zur Abenddämmerung auf alle nieder. Und für Mitteleuropäer ist diese extreme Hitze kaum vorstellbar. Bei mehr

  • Reisetipps

    ChinaDie Altstadt von Lijiang

    China: Lijiang | von Kabeljau | zuletzt aktualisiert am 31. März 2010, 22:38 Uhr

    Die beste Aussicht über Lijiang haben sie von der großen Pagode auf dem Shizi Mount im Westen der Stadt. Natürlich kostenpflichtig. Das Essen sollte man in der Altstadt meiden, es ist viel zu teuer.

  • Reisetipps

    Das Deutsche Hopfenmuseum

    Deutschland: Wolnzach | von Ollo | zuletzt aktualisiert am 10. September 2013, 13:28 Uhr
     Das Deutsche Hopfenmuseum

    Im Hopfenmuseum von Wolnzach wird die Geschichte des Hopfenanbaus und des Bierbrauens aufgezeigt.

  • Reisetipps

    Das Indische restaurant in Reykjavik : Indian Mango.

    Island: Frakkastigur 12 | von JERRYMEYER | zuletzt aktualisiert am 15. Dezember 2010, 02:15 Uhr
     Das Indische restaurant in Reykjavik : Indian Mango.

    Das Essen ist unglaublich spektakulär. Dieses Restaurant hat sich auf die goanesische Küche spezialisiert, es werden Rind, Ente, Fisch und einige vegetarische Gerichte serviert. Der Küchenchef - einem 5-Sterne-Restaurant abgeworben – bereitet leichte, würzige, köstliche Mahlzeiten. Die beliebteste Kreation ist eine isländisch-indische Komposition, die absolut einzigartig ist – svartfugl (guillemot) mariniert in indischen Gewürzen. Die Möblierung ist wunderschön und stammt aus Indien. mehr

  • Reisetipps

    Die Cu Chi

    Deutschland | von bernd222 | zuletzt aktualisiert am 30. Mai 2014, 15:22 Uhr

  • Reisetipps

    Erdölmuseeum Stavanger

    Norwegen: Stavanger | von efi1960 | zuletzt aktualisiert am 10. März 2010, 20:33 Uhr
     Erdölmuseeum Stavanger

    Ein ganzes Museum nur über Erdöl? Als wir uns darüber austauschten, was wir uns in Stavanger unbedingt ansehen wollten, war mir der leichte Unterton in der Stimme meiner weiblichen Begleitung nicht entgangen. Also nur etwas für den technikbegeisterten, männlichen Besucher? Nein, weit gefehlt, das Norsk Oljemuseum ist wirklich ein Erlebnis für die ganze Familie. Leicht zu finden im Hafen und teilweise bis in das Wasser hineingebaut, hält das Innere, was die moderne, einer Ölplattform mehr

  • Reisetipps

    Fahrer in Dehli

    Indien: Delhi | von Renatewenning | zuletzt aktualisiert am 20. Februar 2014, 16:44 Uhr

    Wir zwei Frauen im Alter von 57 Jahren sind soeben ( 20. Februar 2014) nach einer 3 woechigen Tour mit dem Fahrer Ajay Pal in Delhi zufrieden und gluecklich zurueckgekehrt. Es liegt uns am Herzen, ihn weiter zu empfehlen, da wir uns als 2 alleinreisende Frauen sehr gut aufgehoben gefuehlt haben. Er hat sich uns gegenueber jederzeit respektvoll verhalten, was in Indien nicht unbedingt selbst verstaendlich ist. Wir haben uns mit ihm jederzeit sicher gefuehlt und ihm jederzeit vertraut. Er ist mehr

  • Reisetipps

    Fahrer Rajasthan

    Deutschland | von ignaz24 | zuletzt aktualisiert am 4. April 2014, 23:55 Uhr

    Im Februar/März 2014 waren wir, zwei Freundinnen Mitte 50, für 3 Wochen in Indien. Wir hatten uns vorher über das Internet einen Fahrer gesucht, mit dem wir unsere Reise per email geplant haben, Kuber Prasad. Die Route wurde von mir festgelegt, die Hotels wurden in Absprache von mir oder, sehr zuverlässig, von ihm gebucht. Außerdem buchte er für uns eine Nachtzugfahrt, was von Deutschland aus nicht möglich ist. Unsere Reise ging über das Goldene Dreieck nach Gujarat mit Modhera, Little Rann of mehr

Seite:
Direktnavigation:
vergrößern

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps