Reisetipps: Natururlaub und Naturreisen

Reisetipps sortieren

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Anopoli Rooms

    Griechenland: Chóra Sfakíon | von klaus-reinhard | zuletzt aktualisiert am 9. September 2017, 11:45 Uhr
    Anopoli Rooms

    Oberhalb von Chora Sfakion an der Südküste Kretas liegt im Ort Anopolis diese nette Taverne "Anopolis Rooms", die neben einigen guten und preiswerten Zimmern auch einen Transportservice für Wanderungen etc. anbietet. Und außerdem gibt es auch leckeres Essen. Ausgangspunkt für meine Wanderungen durch die Aradena Schlucht und auf den Pachnes (2453m) in den Lefka Ori. Wer mehr wissen möchte: http://www.anopolirooms.gr/en/

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Rauriser Urwald

    Österreich: Rauris | von Elaira | zuletzt aktualisiert am 15. Juli 2017, 12:19 Uhr
    Rauriser Urwald

    Eine schöne, abwechslungsreiche Wanderung im Nationalpark Hohe Tauern führt durch den Rauriser Urwald mit seinen mehr als 80 Moortümpeln. 2012 wurde ein Lehrpfad durch den seit Jahrhunderten naturbelassenen Wald angelegt. Zwischen Moosen, dunklen Seen und alten flechtenbewachsenen Nadelbäumen schlängelt sich der Pfad entlang bis zur Durchgangsalm. Diese liegt auf 1742m Seehöhe am Fuß des beeindruckenden Sonnblicks und lädt zu einer ausgiebigen Rast inmitten einer malerischen Bergkulisse mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Surfboards

    Costa Rica: San José | von hans_h | zuletzt aktualisiert am 13. Juni 2017, 22:45 Uhr

    Wer nicht unbedingt seine eigenen Surfbretter mitnehemen muss kann sich vor Ort Surfboards in San Jose leihen. Dadurch muss man nicht erneut an jedem Strand nach Brettern suchen. Wir haben die Übernahme und Rückgabe zussammen mit dem Mietwagen gemacht.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Bluntautal

    Österreich: Golling+an+der+Salzach | von Elaira | zuletzt aktualisiert am 10. Juni 2017, 19:11 Uhr
    Bluntautal

    In der Nähe von Golling (Salzburg) liegt das wildromantische Naturschutzgebiet Bluntautal. Diese Bilderbuchlandschaft ist eingerahmt von über 1500 Meter hohen Gebirgsstöcken. Ein leicht zu begehender und gut beschilderter Wanderweg führt entlang des Fischbaches über etwa 5 Kilometer zu den Bluntauwasserfällen, die man schon von Weitem tosen hört. Den besten Ausblick über die Wassermassen genießt man vom Aussichtspunkt über dem größeren Wasserfall. Der Weg führt vorbei an moosbewachsenen mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    South Luangwa Nationalpark in Sambia

    Sambia: South+Luangwa+NP | von globetrotter | zuletzt aktualisiert am 8. Juni 2017, 16:34 Uhr
    South Luangwa Nationalpark in Sambia

    Der South Luangwa Nationalpark in Sambia ist unbedingt einen Besuch wert. Er erstreckt sich am gleichnamigen Fluss auf einer Größe von ca, 9000 qkm. Die Trockenzeit beginnt im April und endet im Oktober. Es gibt mehr als 400 verschiedene Vogelarten, Giraffen, Elefanten, NIlpferde, Impalas, Pukus, Warzenschweine, Hyänen,Löwen, Leoparden , wild dogs.... .Die Löwen- bzw. Leopardendichte in diesem Park ist sehr groß. Wir konntne 4mal einen Leoparden entdecken auf insgesamt 5 sog. game drives, mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Monumento Natural Los Barruecos

    Spanien: Cáceres | von davida | zuletzt aktualisiert am 24. Mai 2017, 23:40 Uhr
    Monumento Natural Los Barruecos

    Bei der Planung unserer Rundreise durch die Extremadura bin ich zufällig auf ein Bild von dort gestoßen, das aus einer anderen Welt zu sein schien und ich erst überhaupt nicht zuordnen konnte. Nach intensiver Suche im Netz, fand ich eine kurze Erklärung: das Foto stammte von Los Barruecos. Aber was war dieses mysteriöse Los Barruecos, das aussah, wie eine Mondlandschaft? Ich kann euch sagen: Es ist ein Paradies auf Erden, liegt unweit von Cáceres und ist von so grandioser Schönheit, dass mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Nationalpark Cheile Nerei Beusnita

    Rumänien: Sasca Română | von Elaira | zuletzt aktualisiert am 15. März 2017, 12:58 Uhr
    Nationalpark Cheile Nerei Beusnita

    Ein besonderes Kleinod ist der im Südwesten von Rumänien gelegene Nationalpark Cheile Nerei. Er befindet sich inmitten des Anina-Gebirges und ist leider nur mit einem Geländewagen erreichbar. Es empfiehlt sich, eine Unterkunft im nahe gelegenen Ort Sasca Montana zu nehmen und mindestens zwei Tage im Nationalpark zu verbringen. Da es keinerlei Verpflegungsmöglichkeit in der unmittelbaren Nähe gibt, unbedingt genug Proviant einpacken. Die Karstlandschaft des etwa 40 Hektar großen mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Bärenbeobachtung Alaska und Kanada

    USA: Anchorage | von InfiniteAdventures (RP) | zuletzt aktualisiert am 20. Februar 2017, 17:24 Uhr
     Bärenbeobachtung Alaska und Kanada

    Wie oft haben Sie schon Bären in Alaska auf dem Doku-Kanal gesehen? Grizzlybären, die am Brooks River Lachse fangen. Das sind schon beeindruckende Bilder wie die Giganten im Fluss nur so darauf warten, dass der Lachs ins Maul hüpft. Das ganze Spektakel am Brooks River im Katmai Nationalpark findet allerdings nur im Juli statt, da nur in diesem Monat die Lachse den Fluss hinaufschwimmen, um zu laichen. Aber auch in den restlichen Sommermonaten bietet Alaska jede Menge Möglichkeiten Bären in mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Fahrt durch das Soca Tal

    Slowenien: Kobarid | von cabrio | zuletzt aktualisiert am 21. Januar 2017, 12:32 Uhr
    Fahrt durch das Soca Tal

    Vor 2 Jahren sind wir bei unserer Anfahrt nach Kroatien durch das Soca Tal in Slowenien gefahren. Die Soca ist einer der schönsten Gebirgsflüsse die wir gesehen haben und auch die Anfahrt in das Tal ist sehenswert. Von Podgoren bei Kranjska Gora kann man zwischen 2 tollen Strecken wählen. Zum einen über den Vršičpass, der höchste Bergpass Sloweniens mit 50 Haarnadelkurven (Serpentinen) mit dem Zielpunkt Trenta. Zum anderen über Tarvisio und dem Predlpass nach Bovec und von dort in das Soca mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Blockhauswagen im Rüttehof

    Deutschland: Rickenbach | von oldi | zuletzt aktualisiert am 19. Januar 2017, 17:50 Uhr
    Blockhauswagen im Rüttehof

    Im Web unter Camping-Rickenbach ist die Seite von Camping Rüttehof aufzufinden. Im anzumietenden Blockhauswagen ist es auch bei kalten Temperaturen (wir waren Ende April 2016 dort) gut auszuhalten. Ein Holzofen macht dies möglich und wurde nach Einweisung von mir beheizt. Waschräume und Toiletten sind über die Zeltwiese zu erreichen. Einige wenige Plätze für Wohnmobile stehen zur Verfügung. In der nahe gelegenen Fliegerklause am Segelflugplatz-Hütten, (zu fuß erreichbar) gibt es bodenständige mehr

Seite:

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps