Reisetipps: Natururlaub und Naturreisen

Reisetipps sortieren

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Abenteuer-Urlaub

    Deutschland | von KathaCheapflug (RP) | zuletzt aktualisiert am 16. Mai 2012, 17:18 Uhr
    Abenteuer-Urlaub

    Anlässlich des Vatertages habe ich ein bisschen recherchiert und zehn Reisen zusammengestellt, die ihr mit einem tollen Abenteuer-Erlebnis verbinden könnt. Sowas ist ein tolles Geschenk für den Mann des Hauses. Denn dann kann er sich mal so richtig austoben und den wilden Draufgänger spielen. Hier zehn Orte, an denen dem starken Geschlecht sicher die Knie weich werden, und Wege, wie ihr Männer-Träume wahr machen könnt. Mit der Harley Davidson entlang der Route 66 Einen Goliat an mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Nationalpark Valle Grande

    Italien: Malesco | von toscany | zuletzt aktualisiert am 14. Mai 2012, 09:40 Uhr
    Nationalpark Valle Grande

    wunderschöne Natur , bestens ausgeschilderte Wanderwege, verlassene Dörfer, die sehr idyllisch in unberührter Natur lagen. Valle Grande ist ein Nationalpark für den man sich mindestens 2 Wochen Zeit lassen sollte. Deshalb werde ich ihn nochmal besuchen,da ich nur einen Tag dort verbrachte... Link: http://www.parks.it/parco.nazionale.valgrande/Giti.php

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Lößnitzgrund

    Deutschland: Radebeul | von lausitzradler (RP) | zuletzt aktualisiert am 4. Mai 2012, 23:41 Uhr

    Das schöne Wetter am 1. Mai 2012 nutzten wir für eine Wanderung von Radebeul an der Sächsischen Weinstraße durch den Lößnitzgrund nach Moritzburg. Zurück ging es mit der Lößnitzgrundbahn. Eine - wie wir finden - sehr schöne Tour in der einzigartigen Landschaft des Sächsischen Elblandes. Einen Tourbericht und Fotos von unterwegs haben wir auf unserer Website veröffentlicht. (Direkt-Link: http://www.akvision.de/klaua-fewo/loessnitzgrund-saechsische-weinstrasse-elbland-radebeul-wandern.html)mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Tauchen Südafrika

    Südafrika: Plettenberg Bay | von toronto | zuletzt aktualisiert am 1. Mai 2012, 16:04 Uhr

    falls ein Taucher entlang der Gardenroute von Kapstadt nach Pt. Elizabeth unterwegs ist, so kann man an dieser Küste auch einige interessante Tauchgänge machen. Abgesehen von den sehr berühmten "cage dives" mit dem Weissen Hai (was ja nicht wirkliches Tauchen ist), gibt es im Ort Plettenberg Bay eine recht guten dive-operator namens "Pro Dive". Die Schule ist direkt an das Beacon-Hotel am Strand angeschlossen. Ausrüstung, Instruktionen, etc. alles vom Besten. Tauchgänge können allerdings recht mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Äthiopien Debark Simien Mountain

    Äthiopien: Simien Mountain | von 920simon920 | zuletzt aktualisiert am 23. April 2012, 00:04 Uhr

    Im Dezember 2009 waren wir im Rahmen einer 3-wöchigen Rundreise durch Äthiopien auch 3 Tage (2 Übernachtungen) in Simien Mountain. Unser Guide war Meles Yemata. Er bietet Touren zwischen 2 Stunden und mehrere Tagen an. Zusammen mit verschiedenen anderen lokalen Anbietern ist er über die Internetpräsenz WalksEthiopia.com zu buchen oder direkt per Email yematam@gmail.com zu erreichen. Er ist ein exzellenter Kenner der Gegend. Wir haben uns zu jeder Zeit sicher gefühlt. Er kennt jeden Stein, jede mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Dead Vlei - Ein Ort wo tote Bäume leuchten

    Namibia: Sesriem | von joki-mau | zuletzt aktualisiert am 18. April 2012, 13:25 Uhr
    Dead Vlei - Ein Ort wo tote Bäume leuchten

    Als ich zum ersten Mal über einen Dünenkamm wanderte an dessen Ende sich der Blick in dieses Tal öffnete, dachte ich Du bist am Ziel !!! Schon lange zuvor hatte ich Fotos von dieser mystischen Landschaft gesehen, doch Dead Vlei mit eigenen Augen vor sich zu haben, lässt das Herz einen Schritt schneller schlagen. Das war in den frühen Morgenstunden und doch, die Sonne hatte das Tal schon hell erleuchtet. Ich dachte nie, dass sich diese Eindrücke jemals überbieten würden. Aber wie so oft im mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Biken & Wandern für Familien - Hotel Sandton Resort Bayerischer Wald

    Deutschland | von Andrea44 | zuletzt aktualisiert am 9. März 2012, 09:18 Uhr

    Acht sportlich aktive Familien mit Kindern im Alter von 4-13 machten sich vom 16.-18. Juli 2011 auf den Weg in den Bayerischen Wald, um ein gemeinsames Wochenende mit Mountainbiken und Wandern zu verbringen. Ziel der Reise: das neue Sandton Resort Bayerischer Wald, ein kürzlich eröffnetes , modern gestaltetes ****-Resort mit allen sportlichen Möglichkeiten für Jung und Alt. Von der Kegelbahn bis hin zum großzügigen Hallenschwimmbad, Sauna, Turnhalle, 2 Kinoräume, Spielräume für die Kinder mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Naturbadeplatz

    Island: Hveragerði | von midnightsun | zuletzt aktualisiert am 4. März 2012, 18:09 Uhr
    Naturbadeplatz

    Hengill ist ein Vulkansystem im südwestlichen Island, das aus den drei Vulkanen Hengill, Grensdalur und Hrómundartindur besteht. Eine Wanderung im Geothermalgebiet Hengill mit seinem Rhyolith-Gestein, heißen Quellen und Fumarolen ist landschaftlich sehr zu empfehlen. Wem wandern allein aber zu langweilig ist, der kann die Tour mit einem Bad in einem herrlich warmen Badebach krönen. Also für alle Interessierten: Badesachen einpacken. Ausgangspunkt ist die Gartenstadt Hveragerði südöstlich mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Die hungrigen Eisbären von Manitoba

    Kanada: Manitoba | von Gerd-Krauskopf (RP) | zuletzt aktualisiert am 27. Februar 2012, 23:40 Uhr
    Die hungrigen Eisbären von Manitoba

    "Wild, atemberaubend und grenzenlos erstreckt sich die kanadische Provinz Manitoba über beinahe endlose Weiten: mehr als 100.000 Seen, subpolare Tundra-Landschaften im Norden und Prärie im Süden. Einzigartige Möglichkeiten zur Beobachtung von Tieren machen Manitoba zu einem faszinierenden Ziel für Abenteurer, Tierbeobachter und Reisende, die sich abseits ausgetretener Pfade bewegen möchten. Eisige Stürme fegen über die Tundra. Die ersten Vorboten für den unvermeidlich nahenden Winter. Mit mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Pico del Teide

    Spanien: Pico del Teide | von muehle64 | zuletzt aktualisiert am 27. Februar 2012, 22:29 Uhr
    Pico del Teide

    „Tagestour“ ist wörtlich zu nehmen: anders, als in vielen Berichten beschrieben, haben wir die Tour am Tag gemacht. Geparkt haben wir an der Canada-Straße TF-21, am Parkplatz „Montana Blanca“. Sollte dieser voll sein, dann gibt es ca. 1,5 km westlich einen weiteren Parkplatz, sowie einen am Fuße der Teleferico (Seilbahn). Vom Parkplatz „Montana Blanca“ aus geht es gemächlich knapp anderthalb Stunden, vorbei an den Teide-Eiern, zum Abzweig zur Montana Blanca. Wer Lust und Zeit hat, kann mehr

Seite:

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps