Reisetipps: Hotels und Unterkünfte

Reisetipps sortieren

  • Hotels & Unterkünfte

    Palazzo Conte Federico

    Italien: Palermo | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 1. November 2007, 10:05 Uhr

    Schlafen wie ein Graf : Über dem Himmelbett schwingen Stoffbahnen aus Seide, an der Wand sind Wappen aufgemalt. Das Gästezimmer liegt im Palazzo, den der Conte Federico mit seiner Familie bewohnt. Frühstück bereitet die Gräfin Alwine Federico persönlich zu. DZ/F 330 €.

  • Hotels & Unterkünfte

    Fattoria Mongerrate

    Italien: Isnello | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 1. November 2007, 09:52 Uhr

    Luxus mit Barockbetten gibt es hier nicht. Prinz Biagio Licata di Baucina betreibt nahe Cefalù einen agriturismo mit einfachen Zimmern und Apartments. Der Bauernhof ist über 20 Jahre alt und liegt mitten im Wald. Auch der Prinz und die Prinzessin erholen sich hin und wieder hier. DZ ab 70 €

  • Hotels & Unterkünfte

    Palazzo Biscari

    Italien: Catania | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 1. November 2007, 10:01 Uhr

    Nicoletta und Ruggero Moncada vermieten zwei einfache Apartments mit separatem Eingang im Palazzo Biscari. Zu den modern eingerichteten Ferienwohnungen gehört ein Innenhof. Schöne Lage in der Altstadt von Catania. Apartment für zwei Personen ab 80 €. Apartment für eine Person ab 50 €.

  • Hotels & Unterkünfte

    Apartments Constanza und Valeria

    Italien: Imperia | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2007, 14:56 Uhr

    Marina Mela kocht ausgezeichnet, stellt Olivenöl her und hat ein Händchen für Interieurs. In ihrem Haus im ligurischen Molini di Prela wohnen Gäste zwischen Antiquitäten: Porzellanwaschbecken, Mahagonitische, ein betagtes Klavier. Wer nicht kochen möchte, kann im ristorante der Besitzerin speisen, „Val Prino“, 100 Meter entfernt (z. B. Degustationsmenü inklusive Wein ab 25 €). Zu den Stränden in der Nähe von Imperia fährt man zehn Minuten. Flughafen: Nizza (60 km), zwei Apartments (Codes: PRE mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Villa Apparita

    Italien: Paganico bei Grosseto | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2007, 14:51 Uhr

    Die nette Besitzerin des Gutshauses wohnt im Mitteltrakt, ein Seitentrakt gehört den Gästen. Die Strände des Naturparks Parco dell’Uccellina liegen 30 Kilometer entfernt. Aber meist verbringen wir unsere Ferientage „daheim“, in der großen Küche mit der offenen Feuerstelle oder am Pool im Garten. Der ist leider nicht eingezäunt. Neugierige Krabbel- und Kleinkinder brauchen gute Aufpasser. Flughafen: Pisa (165 km), Hauscode: ILM 445; für bis zu 6 Personen, 1526 €/Woche.

  • Hotels & Unterkünfte

    Algar Seco Parque

    Portugal: Carvoeiro | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2007, 14:37 Uhr

    Wie ein Piratennest thront die Anlage auf den Klippen oberhalb des Sandstrands und des hübschen Orts Carvoeiro. Etwa 50 Bungalows, Villen und Apartmenthäuser, Pool und Snackbar verteilen sich in einem großzügigen Park. Am schönsten: die sechs Bungalows „Os Peixes“ – die Fische – mit großer Terrasse und Meerblick. Flughafen: Faro (60 km), für bis zu 4 Personen, Apartment 173 €/Tag.

  • Hotels & Unterkünfte

    Can Tapsy

    Spanien: Cala Tarida | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2007, 14:30 Uhr

    Einen Pool sollte unser ideales Haus haben, einen großen Garten und das Meer direkt vor der Tür. Das „Can Tapsy“ hat nichts von alledem. Trotzdem kommen wir seit 15 Jahren immer wieder hierher. Weil das Haus abseits vom Inseltrubel und doch in Strandnähe liegt. Weil wir von der 40-Quadratmeter-Dachterrasse die Sonne über der Cala Tarida untergehen sehen. Und weil viele nette Familien aus ganz Europa in der Nachbarschaft wohnen. Flughafen: Ibiza (10 km), für bis zu 8 Personen, 1255 €/Woche.mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Villa Kösk

    Türkei: Akyaka | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2007, 14:26 Uhr

    Eine 200-Quadratmeter-Villa am Marmaris-Meer: Im großen Wohnzimmer stehen Diwans, liegen Kelim-Kissen aus, Ornamentkacheln zieren den Kamin, aufwendige Schnitzereien die Holzdecke. Von der Galerie im ersten Stock gehen vier Schlafzimmer ab. Die Kinder residieren am liebsten im Zimmer unter dem Dach mit Ausblick in alle Himmelsrichtungen. „Kösk“ heißt das Haus, türkisch für „Kiosk“, eine Anspielung auf den achteckigen Grundriss. Der Architekt (und Bauherr) Nail Çakirhan ist für seine mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Casa del Nonno

    Italien: San Casciano dei Bagni | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2007, 14:21 Uhr

    Vor dem offenen Kamin im Wohnraum steht ein Schaukelstuhl, überall hängen und liegen handgemachte Spitzendeckchen. Plüschig, aber gemütlich hat Nicoletta Innocenti ihr Haus aus dem 17. Jahrhundert eingerichtet. Es liegt am Rand von Monte Cetona, ganz im Süden der Toskana. Zuletzt lebte hier ihr Großvater (italienisch: nonno). In der Familie war es Brauch, für jedes neugeborene Kind im großen Garten einen Baum zu pflanzen. Nicolettas Kirsche ist der Liebling der Gastkinder – ideal zum Klettern. mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Apartementos Cortijo Fontanilla

    Spanien: Conil de la Frontera | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2007, 14:15 Uhr

    Der deutsche Hans Joachim von Knobloch hat an der Costa de la Luz einen weitläufigen Komplex mit 17 Häuschen und Apartments gekauft und alle Räume mit antiken Holztischen, Kacheln und Designersofas möbliert. Sein Geschmack gefällt auch König Juan Carlos I., dessen Palasträume in Madrid der Innenarchitekt gestaltet hat. Wir waren in der „Casa Vieja“ – 300 Meter vom Meer entfernt, mit Garten, zwei Bädern. Einziges Manko: die Minimalstausstattung der Küche, die einzige Pfanne gerade mal mehr

Seite:
Direktnavigation:
vergrößern

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps