Reisetipps: Urlaubstipps

Reisetipps sortieren

  • Reisetipps

    Petra

    Jordanien: Wādī Mūsá | von Daniela | zuletzt aktualisiert am 27. Dezember 2010, 20:25 Uhr
    Petra

    Im Juli 2007 besuchte ich Petra, die alte Nabatäische Hauptstadt... und ich war hin und weg. Manchmal besucht man einen Ort mit hohen Erwartungen, und wenn man dann dort ist, ist man nur noch enttäuscht. Nicht so hier. Natürlich kennt (fast) jeder die Bilder von Petra. Und das dass Schatzhaus am Ende des Siqs (Schlucht) auf einem wartet, ist auch schon fast Allgemeinwissen. Aber nichtsdestotrotz ist die Sicht atemberaubend und unvergesslich. Aber Petra besteht nicht nur aus dem Schatzhaus, mehr

  • Reisetipps

    Wanderdüne Rubjerg mit versandetem Leuchtturm

    Dänemark: Rubjerg | von Bille | zuletzt aktualisiert am 6. März 2008, 15:41 Uhr
    Wanderdüne Rubjerg mit versandetem Leuchtturm

    Rubjerg Knude ist ein ca. 15 km langes Klint an der Nordsee zwischen Loekken und Loenstrup in Nordjütland. Mittendrin liegt eine große Wanderdüne, die den Leuchtturm Rubjerg Fyr mit seinen Nebengebäuden versandet. Rubjerg Fyr ist seit schon seit 1968 abgeschaltet. Bis 2002 gab es hier noch ein Sandflugmuseum.

  • Reisetipps

    Lipizzaner Gestüt

    Slowenien: Lipica | von BVBernd09 | zuletzt aktualisiert am 19. Dezember 2010, 11:50 Uhr
    Lipizzaner Gestüt

    Das Gestüt ist die Wiege der weltberühmten Lipizzanerzucht, Stolz der Spanischen Hofreitschule in Wien. Das Stammgestüt wurde 1580 vom österreichischen Erzherzog Karl gegründet. Das Gestüt kann ganzjährig besichtigt werden, Führungen finden im Sommer täglich statt. Vorführungen der klassischen Reitschule finden an vier Tagen der Woche zu sehen. Nach Voranmeldung besteht die Möglichkeit auch selbst in den Sattel zu steigen. Es gibt vor Ort ein Hotel, ein Spielkasino und ein Golfplatz mehr

  • Reisetipps

    uShaka Marine World

    Südafrika: Durban | von Zypresse | zuletzt aktualisiert am 29. Februar 2008, 17:20 Uhr

    Eine Attraktion in Durban ist der uShaka Marine World Komplex, am südlichen Ende der Golden Mile gelegen. Kernstück dieses Fun Parks ist das Sea World Aquarium. In einem nachgebauten gesunkenen Dampf-Frachter aus dem Jahre 1920 wurden Gross-Aquarien von fast 500 Metern Länge eingebaut, die die Vielfalt der Unterwasserwelt vor Südafrika eindrucksvoll demonstrieren. Daneben gibt es ein Delphin-Stadium, mit 1200 Sitzplätzen eines der grössten der Welt, eine Pinguin Station sowie einen riesigen mehr

  • Reisetipps

    marokkanische Sahara

    Marokko: Zagora | von Sprotte1964 | zuletzt aktualisiert am 24. August 2012, 17:37 Uhr
    marokkanische Sahara

    Zu Fuß oder auf dem Rücken eines Kamels unterschiedliche Wüstenlandschaften zu durchqueren, sehr warmherzige Menschen kennenzulernen und viele interessante Eindrücke aus dieser fremden Welt mitzunehmen, sind das Besondere an einer Reise durch die Wüste. Frühmorgens werden wir durch den Ruf „Atai, Atai, Atai“ geweckt. Am späten Vormittag nach ca. 3 Stunden Wanderung durch die Dünen erreichen wir unser Mittagslager und rasten im Schatten einer Tamariske, bevor es am Nachmittag weitergeht. mehr

  • Reisetipps

    Whale Watching

    Island: Húsavík | von pamela | zuletzt aktualisiert am 9. Februar 2008, 21:01 Uhr
    Whale Watching

    Wir hatten Glück, das erste mal gleich erfolgreich, wir konnten längere Zeit einen Buckelwal beobachten. Die Guides sind sehr erfahren, wissen Bescheid und das Whale Watching ist wichtig, um die Wale zu schützen, denn es ist rentabler als das Jagen. Aber die Aggresivität, wie an die Wale rangegangen wurde, um möglichst nahe zu sein, schien mir seltsam und fremd. In Kanada drosselt ein Kapitän die Fahrt, um den Wal nicht zu stören. In Island gab er Vollgas, um näher ranzukommen. Der Erfolg war mehr

  • Reisetipps

    Arbeit in Peru

    Peru: Puno | von Gringo | zuletzt aktualisiert am 9. Februar 2008, 20:51 Uhr

    Arbeitsmöglichkeiten in Peru : für Abenteurer, wer etwas Abenteuer erleben möchte kann in Urwalddörfern nach Arbeit in der Land und Forstwirtschaft fragen, Geld bekommt man keins, aber Essen und ein Dach über den Kopf, ist etwas gefährlich macht aber riesen Spaß für Sozialfans , Arbeitsstellen für Freiwillige gibt es reichlich in ganz Südamerika, je nach Anbieter sind die Kosten unterschiedlich für Leute die mehr Zeit haben (ab 6 Monate) und etwas Geld brauchen, wenn man Glück hat , kann mehr

  • Reisetipps

    Warnung

    Peru: Chiclayo | von Gringo | zuletzt aktualisiert am 1. Februar 2008, 23:05 Uhr
    Warnung

    Die Strände in der Nähe der Stadt Chiclayo sind sehr schön, man kann an Strandrestaurants frisch gefangenen und sofort zubereiteten Fisch essen. Sehr lecker. Diese Gegend hat nur einen Nachteil, sie kann sehr gefährlich werden. Es ist mit bewaffneten Raubüberfällen am hellerlichten Tage zu rechnen.

  • Reisetipps

    Schweizerisches Freilichtmuseum Ballenberg

    Schweiz: Brienz | von marsu99 | zuletzt aktualisiert am 24. Oktober 2014, 18:42 Uhr
    Schweizerisches Freilichtmuseum Ballenberg

    100 originale, jahrhundertealte Gebäude aus allen Landesteilen der Schweiz, ursprüngliche Gärten und Felder, Vorführungen traditioneller Handwerke, vielerlei Spezialveranstaltungen und 250 einheimische Bauernhoftiere machen die Vergangenheit auf dem Ballenberg zum Erlebnis. Und den Ballenberg einzigartig.

  • Reisetipps

    Übernacht im Doubtful Sound

    Neuseeland: Manapouri | von moana | zuletzt aktualisiert am 21. Januar 2008, 00:15 Uhr
     Übernacht im Doubtful Sound

    Vielleicht die schönste Weise den Fjord zu erforschen. Real Journeys bieten einen 2-Tages Ausflug mit einer Übernachtung auf ihrem Schiffe im Fjord an. Die Reise fängt in Manapouri (optional auch in Queenstown) mit einer Fähre über den Lake Manapouri an, dann mit einem Bus durch den Regenwald und über einen Alpenpass bis zum Doubtful Sound, wo man das Schiff besteigt. Mit einem Übernachtungs-Ausflug kann man viel mehr vom Fjord erfahren und hat die Chance Pinguinen, Robben und Delphinen zu mehr

Seite:
Direktnavigation:
vergrößern

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps