Reisetipps: Urlaubstipps

Reisetipps sortieren

  • Reisetipps

    El Guna Reisen Ausflüge Delphinausflug

    Deutschland | von dirkbreitenborn (RP) | zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2009, 11:42 Uhr
    El Guna Reisen Ausflüge Delphinausflug

    El Gouna-Reisen Hallo und ein herzliches Willkommen in El Gouna. El Gouna Reisen - ist ein deutschsprachiges Team, welches seit vielen Jahren in El Gouna ansässig und tätig ist. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, El Gouna – Gäste, bei ihrer Urlaubsgestaltung aktiv zu unterstützten Das heißt eine persönliche und individuelle Betreuung der Gäste. Stets bemüht sich das Team, den ganz persönlichen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen. Bei den angebotenen mehr

  • Reisetipps

    Berlin Pyronale 2010 Die Atraktion in Berlin

    Deutschland: Berlin | von buckower (RP) | zuletzt aktualisiert am 11. Oktober 2009, 09:27 Uhr
    Berlin Pyronale 2010 Die Atraktion in Berlin

    Berlin Pyronale 2010 Die Hauptaktration in Berlin. Am Freitag den 3.9.2010 und Samstag den 4.9.2010 treffen sich zum 5. Mal die besten Pyrotechniker der Welt zum Feuerwerk-World Championat Pyronale. Im Wettstreit stehen wieder internationale Mannschaften, die ihr Können unter Beweis stellen. Ein erster Teilnehmer steht schon fest, es ist die Firma Bugano aus der Schweiz Im Jahr 2009 gingen Feuerwerk-Profis aus Singapur, Südafrika, der Türkei, Spanien, Polen und Österreich an mehr

  • Reisetipps

    World Cup der Windsurfer auf der Insel Sylt

    Deutschland: Westerland | von Wellenbummler | zuletzt aktualisiert am 10. Oktober 2009, 11:52 Uhr
    World Cup der Windsurfer auf der Insel Sylt

    Jedes Jahr tragen die weltbesten Windsurfer auf der Insel Sylt ihre Wettkämpfe aus. Der Event findet jeweils in der letzten Septemberwoche statt. Neben spannenden Wettkämpfen auf dem Wasser lädt ein umfangreiches Rahmenprogramm zu einem Besuch auf Deutschlands nördlichster Insel ein. Und dann ist da natürlich noch das Nachtleben..... ;o)

  • Reisetipps

    Safran aus der Region Taliouine (Marokko)

    Marokko: Ouarzazate | von Agnes | zuletzt aktualisiert am 9. Oktober 2009, 14:02 Uhr
    Safran aus der Region Taliouine (Marokko)

    Ende Okotober beginnt für die Gewürzbauern der Region Taliouine südlich des Hohen Atlas die Erntezeit des "roten Goldes". So nennen die Marokkaner das teuerste Gewürz der Welt, das aus den Safrankrokus-Blüten gewonnen wird. Auf den Basaren von Marrakesch wird ein Kilo Safran für etwa 4.000 Euro gehandelt. Und auf den den Weltmärkten kommen dann noch beträchtliche Händlermargen dazu. Marokko ist nach dem Iran weltweit der zweitgrößte Erzeuger von Safran. Die unscheinbare Blume wächst nachts mehr

  • Reisetipps

    Eibsee Hotel

    Deutschland: Zugspitze | von Masterpit | zuletzt aktualisiert am 9. Oktober 2009, 13:34 Uhr
    Eibsee Hotel

    Das Eibsee Hotel **** hat durch seine Lage ein Alleinstellungsmerkmal. Trotz leichtem Renovierungsstau ist diese Adresse für Entspannungssuchende 1. Wahl. Die Küche ist vielfältig und die Thai-Kochkünste in der Taverne eine angenehme und positive Überraschung. Dies bildet eine schönen Kontrast zur bayrischen, nett servierten Kost. Schlafen sie mit offener Balkontür - und sie hören nur die Stille.

  • Reisetipps

    Zanskar Ski School, Padum, Zanskar

    Indien: Leh | von Thomas12 | zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2009, 13:35 Uhr
    Zanskar Ski School, Padum, Zanskar

    hallo zusammen, heute komme ich endlich dazu, das Projekt meines guten Freundes Urgyen Dorje in Zanskar zu empfehlen, der es sich in den Kopf gesetzt hat, den Kindern von Zanskar im Winter das Ski fahren bei zu bringen, ihnen eine Beschäftigung während des langen kalten Winters zu geben (die Schulen sind oft zu im Winter) und auch die erwachsene Bevölkerung davon abzuhalten, bloß rum zu sitzen und (leider oftmals) zu viel zu trinken. Geld bekommt er von der Regierung leider keines, mehr

  • Reisetipps

    Ölmühle der Familie Nunez de Prado, Baena - Andalusien

    Spanien: Baena | von Karinproeger | zuletzt aktualisiert am 8. Oktober 2009, 17:30 Uhr
    Ölmühle der Familie Nunez de Prado, Baena - Andalusien

    Unsere Andalusien-Rundreise führte uns unter anderem zu einem Bio Betrieb, die Ölmühle der Familie Nunez de Prado in Baena. Auf dem Weg von Granada nach Baena gibt es Olivenhaine soweit das Auge reicht, eine wunderschöne Landschaft mit kleinen Dörfern und Städtchen. 1898 kaufte die Familie Nunez de Prado die Ölmühle von dem Herzog von Baena und begann mit dem Olivenanbau. Der Betrieb ist seit sieben Generationen im Besitz der Familie. Ein sehr schöner Komplex aus Fabrik- und mehr

  • Reisetipps

    Blick auf die Rialto-Brücke bei Nacht

    Italien: Venedig | von smilyjay | zuletzt aktualisiert am 8. Oktober 2009, 14:29 Uhr
    Blick auf die Rialto-Brücke bei Nacht

    Dieser Tipp ist für alle, die gern fotografieren oder einfach mal einen schönen Ausblick genießen wollen... :-) Die beleuchtete Rialto-Brücke sowie die Ufer des Canal Grande links und rechts sind ein sehr schöner Anblick. Jedoch hat man wirklich Probleme, dieses Motiv auf einem Foto festzuhalten. Deshalb mein Tipp hierzu: Am Ufer des Canal Grande gibt es genau einen(!) Bootssteg, der etwas weiter in den Kanal geht, als die anderen. Nur von dort kann man eine Nachtaufnahme der Rialto-Brücke mehr

  • Reisetipps

    Vergünstigungen in Venedig

    Italien: Venedig | von smilyjay | zuletzt aktualisiert am 8. Oktober 2009, 11:46 Uhr

    Venedig hat ja den Ruf, dass vieles sehr teuer ist. Und so habe ich vorab versucht, heraus zu finden, ob man irgendwie Geld sparen kann. Besucher zwischen 14 und 29 Jahren können mit der sog. Rolling VENICEcard einige Vergünstigungen in Venedig bekommen. Diese Karte, die man z.B. an der Touristeninformation am Flughafen (Marco Polo) kaufen kann, kostet lediglich 4 Euro und ist 3 Tage gültig. Die größte Vergünstigung gibt es, wenn man sich ein 72h-Ticket für die Linienschiffe in Venedig mehr

  • Reisetipps

    Basilica de San Marco (Markusplatz)

    Italien: Venedig | von smilyjay | zuletzt aktualisiert am 8. Oktober 2009, 00:14 Uhr
    Basilica de San Marco (Markusplatz)

    Ein Besuch der Basilica de San Marco gehört sicher für fast jeden zum Pflichtprogramm beim Venedig-Besuch. Leider sind dort immer jede Menge Touristen unterwegs, so dass man schon mal eine halbe Stunde und länger anstehen muss, um dort rein zu kommen. Hier der Tipp, wie man die Schlange vermeiden kann: Koffer und Rucksäcke dürfen nicht mit reingenommen werden. Sie müssen stattdessen in einer (kostenlosen) Aufbewahrungsstelle abgegeben werden. Leider erfährt man das normalerweise erst, wenn mehr

Seite:
Direktnavigation:
vergrößern

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps