Reisetipps: Wanderurlaub, Trekking-Reisen und Outdoorurlaub

Reisetipps sortieren

  • Sport, Gesundheit und Wellness

    Sebastianeum

    Deutschland: Bad Wörishofen | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 20. November 2007, 22:45 Uhr

    Durch Sebastian Kneipp wurde Bad Wörishofen zum bekannten Kurort – bis heute wird in manchen Hotels und Kliniken nach den Methoden des „Wasserdoktors“ behandelt. Im „Sebastianeum“ kann man sogar sein einstiges Sprechzimmer besichtigen. Zu einer modernen Kneipp-Kur gehören allerdings Massagen, Kräuterbäder, Gymnastik und autogenes Training sowie drei gesunde Gerichte am Tag. Auch Meditationen und Gottesdienste werden angeboten. „2 Wochen Individualkur“, pro Person ab 1225 € im DZ/VP.mehr

  • Sport, Gesundheit und Wellness

    Andrzej Stachurski

    Polen: Giżycko | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 20. November 2007, 12:21 Uhr

    Die Seenlandschaft macht Wassersportler glücklich. Viele Hotels und Pensionen haben eigene Segelboote. Kajütboote für mehrtägige Fahrten über die verzweigten Gewässer kann man vor Ort mieten, z. B. in Gizycko bei Andrzej Stachurski.

  • Sport, Gesundheit und Wellness

    AS-Tour

    Polen: Krutyń | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 20. November 2007, 12:17 Uhr

    Geführte Kanutouren über einen (ab 8 €) oder mehrere Tage. Wer auf eigene Faust paddeln will, kann Boote (ab 5,50 € pro Tag) und Ausrüstung leihen, Unterkünfte und Rücktransport buchen.

  • Sport, Gesundheit und Wellness

    Kajak, Rafting, Hydro-Speed auf der Soča

    Slowenien: Bovec | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 19. November 2007, 22:31 Uhr

    In Bovec bieten mehrere Agenturen Kurse und Ausflüge auf der Soča an. Gut ausgebildete deutsch- oder englischsprachige Lehrer, modernes Equipment. Mitte März bis Mitte Oktober. EintägigerKajakkurs ca. 60 €, Fünf-Tage-Kurs ca. 175 €, 90-Min.-Tour mit Guide 35 €. Leihgebühr für Kajak und Neoprenanzug ca. 22 €/Tag; Rafting und Hydrospeed inkl. Schutzanzügen ca. 32 €; Canyoning ca. 40 €Wer mit dem eigenen Boot startet, braucht ein Soča-Permit von der Touristeninformation (Kajak 1,70 €/Tag, Kanu 14 mehr

  • Sport, Gesundheit und Wellness

    Blue Spa im Hotel Bayerischer Hof

    Deutschland: München | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 16. November 2007, 14:53 Uhr

    Den „Bayerischen Hof“ gibt es schon lange, sein polynesisch-hawaiisches Restaurant „Trader Vic’s“ ist legendär. Neu und sehr empfehlenswert: das Spa. Dank der klaren Linie der französischen Designerin Andrée Putman wirkt es wesentlich moderner und großzügiger als das ansonsten eher plüschige Hotel. Besonders schön: Beim Schwimmen hat man das Wahrzeichen der Stadt, die Frauenkirche, im Blick; der Pool befi ndet sich im obersten Stockwerk unter einem Glasdach, das bei gutem Wetter geöffnet wird. mehr

  • Sport, Gesundheit und Wellness

    Segelkurs

    Deutschland: Kiel | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 15. November 2007, 12:49 Uhr

    Günstiger geht’s nicht: Der Fünf-Tage-Kurs für Kinder ab sieben kostet nur 25 €. Schnupperkurse und Törns für die ganze Familie (3 €/Person); direkt an der Wasserlinie. In den Sommerferien auch Piratensegeln mit Schatzsuche und Lagerfeuer; ca. 8 €/Person.

  • Sport, Gesundheit und Wellness

    Wake-Park

    Deutschland: Wolfsburg | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 15. November 2007, 11:00 Uhr

    Neuer Trendsport: Eine Art Seilbahn zieht den Wakeboarder über einen künstlichen See – wie Wasserski ohne Boot. Ab 12 Uhr bis zur Dämmerung, Kind 11 €/Stunde.

  • Sport, Gesundheit und Wellness

    Szklarska Poręba / Riesengebirge

    Polen: Szklarska Poręba | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 12. November 2007, 12:44 Uhr

    Schon vor dem Zweiten Weltkrieg war das frühere Schreiberhau eine der Top-Winterdestinationen. Heute lockt der ehemalige Literatentreff mit reizvollem Ortsbild und mit dem Berg Szrenica, einem von November bis Mai schneesicheren Skigebiet. Der Szrenica ist typisch für das Riesengebirge: eine sanfte, dicht bewaldete Kuppe. 15 Kilometer zumeist einfache Pisten schlängeln sich seine Flanken hinab; bei einer Kapazität von nur 1500 Personen pro Stunde am Hauptlift muss man Wartezeiten mehr

  • Sport, Gesundheit und Wellness

    Zakopane / Hohe Tatra

    Polen: Zakopane | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 12. November 2007, 12:38 Uhr

    Polens berühmteste Winterfrische ist eine urige Kleinstadt am Fuß der Hohen Tatra. Das bis zu 2655 Meter hohe Gebirge bietet mit seinen Almwiesen und den hochalpinen Felszinnen ein vielfältiges Bild. Im Ort dominieren Holzvillen, gemütliche Kaffeehäuser und polnische Haute-Volée im Pelz. Zwischen 930 und 1960 Höhenmetern kann man in mehreren Gebieten alpin Ski laufen. Sie bilden jedoch keinen Verbund, und man benötigt verschiedene Skipässe. Am interessantesten sind die Pisten auf dem Kasprowy mehr

  • Sport, Gesundheit und Wellness

    Poiana Braşov

    Rumänien: Braşov | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 12. November 2007, 12:32 Uhr
    Poiana Braşov

    Rumänien lässt sich noch nicht aus vollem Herzen für den Wintersport empfehlen. In den Karpaten um die Stadt Braşov gibt es einige Skigebiete, allen voran Poiana Braşov mit 12 Kilometer präparierten Pisten, modernen Liften, vielen Restaurants und Hotels. Der Ort ist beliebt bei Bukarestern, die am Wochenende im Geländewagen anreisen und vor der Ferienvilla gern einen Bodyguard patrouillieren lassen. Hier wie anderswo trifft man auf gastfreundliche, herzliche Rumänen; andererseits lässt der mehr

Seite:
Direktnavigation: vergrößern

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps