Reisetipps: Urlaubstipps

Reisetipps sortieren

  • Reisetipps

    Tauchen bei den Similand Islands

    Thailand: Similand Islands | von Soeckle | zuletzt aktualisiert am 28. April 2010, 10:22 Uhr
    Tauchen bei den Similand Islands

    Im Januar 2010 war ich 4 Wochen in Süd- und Nordthailand mit dem Rucksack unterwegs. Im Süden habe ich eine Tauchsafari zu den Similand Islans unternommen. Es ist absolut empfehlenswert. Morgens um 6 oder 7 Uhr war der erste Tauchgang. Dann zu den noch leeren Inseln. Bevor die ganzen Touriboote gekommen sind. Danach der zweite Tauchgang. Nach dem Mittagessen der dritte und zu guter letzt, wenn es dann dunkel war ein Nachtauchgang. So vergingen die 4 Tage auf dem Schiff wie im Flug. Am mehr

  • Reisetipps

    Nationalpark Rincón de la Vieja

    Costa Rica: Liberia | von vivalatinoamerica | zuletzt aktualisiert am 27. April 2010, 17:20 Uhr
    Nationalpark Rincón de la Vieja

    Weit abgelegen von der Zivilisation in beeindruckender Natur liegt der Nationalpark Rincón de la Vieja. Ein vulkanisches Gebiet, mit Fumarolen, blubbernden Schlammlöchern, heißen Quellen (auch zum Baden), etc. Schöne Wälder und offenes Grasland. Hier sieht man garantiert irgendwelche Tiere. Dort hin zu kommen ist allerdings nicht ganz einfach. Öffentliche Busse fahren die 25 km Schotterstraße nicht. Aber alle Hotels haben einen Pick-Up-Service in Liberia. Das kostet pro Fahrzeug, also nicht mehr

  • Reisetipps

    Rieslochfälle bei Bodenmais

    Deutschland: Bodenmais | von p4t4r | zuletzt aktualisiert am 27. April 2010, 13:27 Uhr
    Rieslochfälle bei Bodenmais

    Erreichbarkeit: Hinweisschilder in Bodenmais. Parken am Ende der Straße. Zeitaufwand: Ca. 2 Stunden Der Bayerische Wald ist ein Gebirge im Urgestein. Sehr viel älter als die Alpen ist sein Granit auch sehr viel widerstandsfähiger gegen Erosion durch Wind, Wetter und Fließwasser. Daher sind hier die Täler meist urgeformt breit und nur selten schluchtartig. Umso höher ist die Leistung des Baches einzuordnen, der auf seinem Weg vom Arbersee herunter eine prächtige Schlucht modelliert hat. mehr

  • Reisetipps

    Sacred Art of the Himalaya Europe Tour 2010

    Indien: Leh | von Thomas12 | zuletzt aktualisiert am 27. April 2010, 13:10 Uhr
    Sacred Art of the Himalaya Europe Tour 2010

    hallo zusammen, hier schon mal einige erste Informationen zu einer sehr interessanten "Geschichte", die uns 2010 aus Ladakh im Westen "besuchen" wird. Sacred Art of the Himalaya Europe Tour 2010 http://www.facebook.com/tserkarmo?ref=ts#!/group.php?gid=111114595590691&ref=mf Eine kurze Übersicht: Name: Sacred Art of the Himalay Europe Tour 2010 Category: Entertainment & Arts - Performing Arts Description: In corporations with several network of individuals and mehr

  • Reisetipps

    The Ladakh Confluence 2010

    Indien: Leh | von Thomas12 | zuletzt aktualisiert am 27. April 2010, 12:43 Uhr
    The Ladakh Confluence 2010

    hallo zusammen, auch dieses Jahr findet die Veranstaltung wieder in Ladakh statt: Wann: 15-18. Juli 2010 Wo: Sindhu Darshan Area (zwischen Choglamsar und Shey), Ladakh, J&K, Indien Wer ? Was ? Warum ? Alle aktuellen Informationen, Berichte und Hintergründe findet ihr auf den folgenden Webseiten bzw bei Facebook (da sich diese Infos noch ändern, verweise ich hier lediglich auf die Quellen). Die offizielle Website: http://theconfluence.in/ hier die Facebook Gruppe mehr

  • Reisetipps

    Hotel mit Charme in der Provence

    Frankreich: Fontaine-de-Vaucluse | von Zaubernuss | zuletzt aktualisiert am 26. April 2010, 17:47 Uhr
    Hotel mit Charme in der Provence

    Die gepflegte Unterkunft in Fontaine de Vaucluse mit vielen Extras, in der Nähe der Quelle der Sorgue, einem Naturschauspiel.

  • Reisetipps

    Tamil Nadu Fahrer in Suedindien

    Indien: Mamallapuram | von lucontravel | zuletzt aktualisiert am 19. Mai 2014, 18:26 Uhr

    Die Suche nach Fahrern im Internet gestaltete sich fuer uns vor allem fuer Suedindien als relativ schwierig. Auf unserer Reise durch Rajasthan und Suedindien haben wir inzwischen etliche Fahrer kennen gelernt, so dass wir wirklich Vergleiche anstellen koennen. Jetzt waren wir von Mamallapura aus mit einem unterwegs, den wir wirklich waermstens empfehlen koennen. Er heisst M.C.S. Shekhar und ist in Mamallapuram zu finden. Er faehrt einen neuen Tata Indigo und hat uns ueber Kanchipuram, mehr

  • Reisetipps

    Südenglischer Sommer

    Großbritannien: Südengland | von u18y9s26 | zuletzt aktualisiert am 21. April 2010, 19:42 Uhr
    Südenglischer Sommer

    Wir hatten 3 Wochen Zeit und wollten die südenglische Küste von Dover bis nach Cornwall erkunden, in Bed § Breakfast gehobener Art und unterschiedlichster Ausprägung übernachten und viel frische Luft im Cabrio genießen. Man hatte uns den Jahrhundertsommer vorhergesagt. Aber es kam anders: Weite Teile Englands wurden von ungeheuren Regenmengen überflutet. Oxford und Umgebung war im Ausnahmezustand. Trotzdem ... fuhren wir täglich im offenen Cabrio, konnten teilweise in engen englischen mehr

  • Reisetipps

    Tremosin Hochebene

    Italien: Tremosine | von TomHa | zuletzt aktualisiert am 21. April 2010, 19:35 Uhr
    Tremosin Hochebene

    Tremosine: Eine ganz tolle Tour ist die Fahrt nach Pieve di Tremosine. Es gibt 2 Möglichkeiten hinzufahren. Möglichkeit 1 ist, von Riva del Garda kommend am Ortsausgang von Limone rechts in Richtung Tremosine abzubiegen, oder aber Möglichkeit 2 etwa 6-7 km der Uferstraße folgend , dann rechts abzubiegen. Diese Straße hat es definitiv in sich. Total enge Straßenabschnitte, bei denen ich froh war, dass uns kein Auto entgegenkam, durch völlig unbeleuchtete Tunnels, vorbei an schroffen mehr

  • Reisetipps

    Das Edelfrauengrab

    Deutschland: Ottenhöfen im Schwarzwald | von p4t4r | zuletzt aktualisiert am 21. April 2010, 11:33 Uhr
    Das Edelfrauengrab

    Erreichbarkeit: Von Ottenhöfen zum Edelfrauengrab. Parken am Ende der Straße. Zeitaufwand: Ca. 1 1/2Stunden. Tief im oberen Achertal erwartet den Wanderer ein Naturwunder, wie man in den Breiten unserer Mittelgebirge nicht leicht ein zweites findet. Solcherlei Anhäufungen wildromantischer Eindrücke sind eine großartige Labsal für die Seele alltagsgestresster Großstadtmenschen. Zugegeben: Die Anfahrt von Ottenhöfen her lässt nichts Großartiges erwarten. Der Steinbruch erinnert nur mehr

Seite:
Direktnavigation:
vergrößern

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps