Reisetipps: Kultururlaub, Sehenswürdigkeiten und Kunst

Reisetipps sortieren

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Festung Spanjola

    Montenegro: Španjola | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 5. November 2007, 09:26 Uhr

    Der Panoramablick über das Städtchen und die Ausflugs- und Badeinseln Pakleni otoci (Hölleninseln) entschädigt für die Mühe des Aufstiegs.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Loro Parque

    kein Ort angegeben | von Clickpix | zuletzt aktualisiert am 14. November 2007, 22:13 Uhr
    Loro Parque

    Der Loro Parque ist ein Tierpark im Norden der Kanareninsel Teneriffa. Er wurde ursprünglich als Papageien-Park angelegt, was ihm auch seinen Namen gab - "Loro" ist das spanische Wort für "Papagei". Es gibt viele verschieden Tierarten zu sehen - nicht nur Papageien. Interessant ist eine Zooführung, dort erhält man einen Einblick hinter die Kulissen des Zoos.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Diokletianpalast

    Kroatien: Split | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 3. November 2007, 23:01 Uhr

    Der Alterssitz des Kaisers (295–305 erbaut) ist das besterhaltene Monument römischer Baukunst in Dalmatien. Vor rund 1300 Jahren nahm das Volk den verwaisten Prachtbau in Besitz – das Kaiserdomizil wurde zur Keimzelle des heutigen Split, in und um den Palast herum wuchs die Altstadt. Zwischen antiken Säulen, mittelalterlichen Kirchen, romanischen, gotischen und barocken Kunstschätzen wohnen heute mehrere tausend Menschen.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Siège du Parti Communiste

    Frankreich: Paris | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 2. November 2007, 14:07 Uhr

    Ufogleiche Parteizentrale der Kommunistischen Partei, erbaut von Oscar Niemeyer, dem Architekten, der die brasilianische Hauptstadt Brasília schuf.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Passerelle Simone de Beauvoir

    Frankreich: Paris | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 2. November 2007, 12:35 Uhr

    Pfeilerlose Fußgängerbrücke, die das Rive-Gauche-Viertel mit Bercy verbindet. Das Werk von Dietmar Feichtinger dient auch als Open-Air-Galerie. Quai de Bercy/Quai François Mauriac, Métro Quai de la Gare.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Rive Gauche

    Frankreich: Paris | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 2. November 2007, 12:33 Uhr

    Neubauviertel um die gläsernen Büchertürme von Dominique Perraults Bibliothèque Nationale (Quai François Mauriac, www.bnf.fr.) mit Jean-Michel Wilmottes Kinokomplex MK2 Bibliothèque (128/162 Av. de France). Infopavillon 180 Avenue de France, Métro Bibliothèque François Mitterrand.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Pavillon de l´Arsenal

    Frankreich: Paris | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 2. November 2007, 12:27 Uhr

    Dauerschau zur Pariser Stadtentwicklung. In den roten Videokojen kann man durch 1200 Stunden Film zum Thema „Architektur in Paris“ surfen. Métro Sully- Morland; Di–Sa 10.30–18.30, So 11–19 Uhr.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Gorch Fock I

    Deutschland: Stralsund | von DiePassantin | zuletzt aktualisiert am 1. November 2007, 13:48 Uhr

    Gorch Fock ist der Name zweier weitgehend baugleicher Schiffe. Sie wurden nach dem Schriftsteller Gorch Fock benannt. Die 1958 gebaute Gorch Fock II ist der bekanntere Zwilling und heute immer noch als Segelschulschiff der Bundesmarine unterwegs. Die erste Gorch Fock wurde 1933 gebaut, fungierte zunächst auch als Schulschiff und wurde in Kriegszeiten als Wohnschiff genutzt. Nach dem Krieg segelte der Dreimaster jahrelang unter russicher Flagge und dem Namen "Towarisch" (Genosse) mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Zentrum von Catania

    Italien: Catania | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 1. November 2007, 11:27 Uhr

    Die Gehsteige sind aus der dunklen Lava des Ätnas, dessen Kegel man in der Ferne zwischen den Barockpalazzi und Kirchen auftauchen sieht. Wahrzeichen der Stadt ist der Elefantenbrunnen auf der Piazza del Duomo; der Elefant stammt aus römischer Zeit. Spaß macht ein Einkaufsbummel in der Via Etnea.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Villa del Casale

    Italien: Piazza Armerina | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 1. November 2007, 11:24 Uhr

    Riesige Villa eines reichen Bürgers aus der Zeit der Herrschaft Diokletians (286–305 n. Chr.) mit wundervollen Mosaiken, Thermen und Resten eines Fitnessraums.

Seite:
Direktnavigation: vergrößern

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps