Reisetipps: Cafes, Bars und Restaurants

Reisetipps sortieren

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Augustiner Keller

    Deutschland: München | von derSebb | zuletzt aktualisiert am 14. Dezember 2007, 15:45 Uhr

    Gemütliches bayrische Gaststätte in Münchens Innenstadt. Immer Sommer beherbergt der Augustinerkeller einen der schönsten Biergärten Münchens. Zwar fast er mehrere hundert Leute, wirkt aber an keiner Stelle zu groß. Die Gaststätte im Erdgeschoß ist durchschnittlich, die typische Gemütlichkeit zeigt sich dem Besucher erst, wenn er eine kleine Wendeltreppe in den Keller hinabsteigt. Dort sitzt man gemütlich und meist ruhig an großen Holzbänken und -tischen im alten Lagerkeller der Brauerei. mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    La Grotta

    Italien: Acireale | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 1. November 2007, 11:41 Uhr

    Die Küstendörfer zwischen Santa Tecla und Acireale bei Catania sind wie geschaffen für einen Ausflug. Essen gehen Sie im ,La Grotta‘ in Santa Maria La Scala, einem tollen Fischlokal in einer Grotte aus Lavastein.“ Tägl. außer Di.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Al Cortile Alessi

    Italien: Catania | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 1. November 2007, 11:37 Uhr

    „Gute Pizza à la Catania gibt es an der Alessi-Treppe im Zentrum. Das ist einfach die beste Pizzeria der Stadt. Abends sitzen jede Menge junge Leute davor.“

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Il Delfino

    Italien: Sferracavallo | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 1. November 2007, 11:34 Uhr

    Da schicke ich alle Leute hin, die mich nach einem guten Restaurant fragen. Die Trattoria liegt direkt am Hafen des Dorfs Sferracavallo. Es gibt nur ein Menü, 16 Gänge mit viel Fisch und Hummer. Und das Ganze kostet sensationelle 23 € inklusive der Getränke.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Trattoria Bartolo

    Italien: Palermo | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 1. November 2007, 11:31 Uhr

    Mein Tipp für Palermo ist kein exklusives Restaurant – so etwas finden Touristen leicht selbst. Ich empfehle ‚Bartolo‘. Die Trattoria wirkt einfach und liegt in einer Gasse am Markt Vucciria. Mittags essen hier viele Universitätsprofessoren. Das Essen ist toll, mit viel Fisch. Es ist das beste Lokal, um sizilianische Küche kennenzulernen.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Ristorante Turandot

    Italien: Perugia | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2007, 08:47 Uhr

    Ein Tipp für Gourmets und Romantiker: Hinter den rosenberankten Bruchsteinmauern des zinnenbewehrten „Castello dell‘Oscano“ findet sich ein elegantes Restaurant. Hohe Decken, schmale Spitzbogenfenster, glänzendes Parkett, warmes Licht und klassische Musik sorgen für Märchenschlossatmosphäre. Und die kreative Küche von Massimo Infarinati sorgt für kulinarische Höhenflüge. Aus den Fischen des nahen Trasimener Sees bereitet er federleichtes Tempura, Kalbfleisch schmort er in Sagrantino, dem mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Perbacco

    Italien: Cannara | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2007, 08:43 Uhr

    Die ungezwungene Osteria steht für eine Küche in bester umbrischer Tradition: Tagliatelle mit Steinpilzen, Ravioli mit Artischocken und Pecorino sowie eine schmackhafte Suppe aus den Zwiebeln, für die das Dorf in der Topino-Ebene bekannt ist. Bei den dolci überzeugt ein Melonengelee, dem Lakritzpulver Raffinesse verleiht. In der Cantina werden 150 verschiedene Flaschenweine angeboten, darunter einige aus anderen italienischen Regionen und sogar ein paar französische; mittags und Mo geschl. mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Ristorante del Ponte

    Italien: Scheggino | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2007, 08:41 Uhr

    Die besten Zutaten gibt es vor der Tür: Forellen aus der Nera, die am Haus vorbeifließt, weiße Trüffeln aus Umbrien und den Nachbarregionen, schwarze Trüffeln aus dem nahen Norcia. Auf der Terrasse oder im nicht gerade behaglichen Saal freut man sich über das Spiegelei mit weißem Trüffel und Parmesan, über das Kalbsfilet mit schwarzem Trüffel und über die günstigen Preise. Mo geschl. sowie Nov.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Il Vescovino

    Italien: Panzano | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 1. November 2007, 09:26 Uhr

    Das Lokal ist längst kein Geheimtipp mehr, aber immer noch ein herrlicher Ort für ein ausgiebiges Mittag- oder ein frühes Abendessen, bei der die Aussicht die Hauptrolle spielt. Die Küche ist nicht übermäßig raffiniert, doch die Karte ist abwechslungsreich, die Gerichte sind sorgfältig zubereitet – im Touristen-verwöhnten Chianti schon lange keine Selbstverständlichkeit mehr. Bei Auberginenauflauf mit Büffelmozzarella oder Pecorinoflan mit Birnensalat und Paprikasauce genieße ich den Blick mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Il Guscio

    Italien: Florenz | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 1. November 2007, 09:26 Uhr

    Das Team ist freundlich und familiär, die Atmosphäre entspannt, dazu eine engagierte Küche, gute Weine und vernünftige Preise – eine Adresse, wie man sie in Florenz selten findet. Sandra Gozzini steht mit ihrer Schwiegertochter Elena am Herd und verwöhnt die Gäste mit Rinderfilet in Vin Santo, fritto misto di pesce (kross ausgebackene Krustentiere und Fische – schmeckt leichter, als es klingt) und feinen Gemüseflans. Ihr Sohn Francesco empfiehlt die passenden Weine – hier entdeckt man stets mehr

Seite:
Direktnavigation: vergrößern

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps