Reiseberichte: Urlaub

Reiseberichte sortieren

  • Zur richtigen Zeit am richtigen Ort: Mein Mostviertel

    "Gsundheit, sollst Leben," werde ich mit festem Handschlag und einem leckeren Birnmost von Mostbaron Toni lachend auf seinem Distelberger Hof begrüßt. Dabei zählt Toni zu einer Riege aus gestandenen Männern und Frauen, die dem ... mehr

  • Tsfat - die Stadt der jüdischen Mystiker

    Im Rahmen unser Israel-Reise im Jahr 2010 besuchte ich auch die Stadt Tsfat (auch Safed geschrieben - weil die Vokale im Hebräischen nicht mitgeschrieben werden, gibt es mehrere unterschiedliche Übersetzungen in die lateinische Schrift). Die ... mehr

  • FRÜHLINGSREISE DURCH OSTDEUTSCHLAND 8. ETAPPE: DIE MÜRITZ

    Beschaulich gleiten Acker- und Waldgebiete an uns vorüber. Die frühsommerliche Sonne verleiht den in Blüte stehenden Rapsfeldern genau das leuchtende Gelb, um den Eindruck von einer ländlichen Welt einzufangen, die für das Deutschland steht, ... mehr

  • Mutters Courage in Leogang

    Jeder ist froh, wenn sich die lange und oft graue Winterzeit dem Ende neigt. Erste Blüten, erstes Grün locken. Und doch gibt es Menschen, die in den Osterferien noch einmal bewusst den Schnee suchen. Ein Skiurlaub mit der Familie ist eine tolle, ... mehr

  • FRÜHLINGSREISE DURCH OSTDEUTSCHLAND 7. ETAPPE: MAGDEBURG

    Auf dem Weg durch den Osten Deutschlands haben wir am späten Vormittag Magdeburg, die Hauptstadt von Sachsen-Anhalt erreicht. Unmittelbar hinter dem Ufer der Elbe hat sich die in den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges großenteils zerbombte ... mehr

  • FRÜHLINGSREISE DURCH OSTDEUTSCHLAND 6. ETAPPE: WERNIGERODE

    Wir erreichen am Morgen Wernigerode. An eine Fahrt mit der Brockenbahn ist nicht zu denken. Es regnet und das offensichtlich kompakte Tiefdruckgebiet, das uns erwischt hat, verheißt keinen Spaß an Nebel umhüllten Bergabhängen und so schlendern ... mehr

  • FRÜHLINGSREISE DURCH OSTDEUTSCHLAND 5. ETAPPE: GOSLAR

    Mit pittoresk herausgeputzter spätmittelalterlicher Architektur umgibt sich der Marktplatz der Kaiserstadt Goslar. Die bereits frühsommerliche Sonne Ende April hat nicht nur Touristen, sondern auch die Bewohner der zum kulturellen Welterbe der ... mehr

  • Die Baugeschichte der Großglockner Hochalpenstraße

    Als im Jahr 1922 eine Gruppe österreichischer Experten Pläne für eine Straße über das Hochtor vorlegte, erntete sie vorwiegend Spott. Das war zu einer Zeit, in der es in Österreich, Deutschland und Italien zusammen erst 154 000 Pkw, 92 000 ... mehr

  • Frühlingsreise durch Ostdeutschland 2. Etappe: Die Kaiserpfalz Tileda

    Durch die Goldene Aue mit ihren jetzt im Frühjahr gelb leuchtenden blühenden Rapsfeldern fahren wir in westlicher Richtung über samtweichen Asphalt, mit dem die reiche Bundesrepublik die ehemaligen DDR-Straßen versah, zur Königspfalz Tileda aus ... mehr

Seite:

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps