Reiseberichte: Urlaub

Reiseberichte sortieren

  • Holländischer Winter

    Spät am Abend bezogen wir im Hotel Avifauna in Alphen aan den Rijn unser Quartier. Der Tag war lang und arbeitsreich, daher machten wir uns wenig Gedanken über das, was um uns her so vorging. In der Dunkelheit konnte ich lediglich ein paar ... mehr

  • Der Berg, unsere Droge. Der Mittellegigrat des Eigers. Von Darek Wylezol

    Seit sieben Jahren lebte ich mittlerweile in Deutschland, mit 26 und immer noch unverheiratet. Mein Opa fand das nicht mehr lustig: Studium hin, Berge her aber ein anständiger Pole gehört unter den Pantoffel! Ich allerdings genoss meine Freiheit ... mehr

  • Marokko - eine Reise nach Marrakech und Fés

    schon die anreise war abenteuerlich! am flugplatz (abends) nahmen wir ein taxi und zeigten dem fahrer auf einem vorbereiteten zettel den namen unseres hotels und die strasse - er konnte aber nicht lesen! ein glück, dass mein mann sehr gut ... mehr

  • Vom Süden Deutschlands nach Südschweden und zurück

    Bereits am Vortag hatten wir alles Gepäck in unser Auto gepackt, das gerade so reichte, denn mit zwei kleinen Kindern (die beim Packen Gott sei Dank bei Oma waren) kommt einiges zusammen. Drei Wochen wollen wir unterwegs sein, davon zwei in ... mehr

  • Rund um den Mont Blanc. Von Darek Wylezol

    Auf rund 160 km beschreibt der bereits 1951 markierte Weitwanderweg seinen grandiosen Kreis. Dreizehn Pässe können erklommen werden, Dutzende Aussichtskanzel. Tag für Tag schaut man den Legenden des Alpinsports Auge in Auge. Bergen, um die sich ... mehr

  • Der Dolomitenhöhenweg Nr. 4. Von Darek Wylezol

    Sechs davon durchziehen die „bleichen Berge“, sechs Traumrouten, deren Verläufe sich an den schönsten Plätzen des Gebirgszuges orientieren. Jeder ist eines Besuches wert, jeder veranschaulicht, dass die Dolomiten mit ihren phantasievollen ... mehr

  • GR20 - Europas bekanntester Trek. Von Darek Wylezol

    Die Korsen nennen ihn Fra li monti, Durch die Berge und keine andere Bezeichnung ist für den Weitwanderweg treffender. Denn die rund 180 km lange Route führt hauptsächlich durch das schroffe Inselbergland, immer dem Hauptgebirgskamm folgend. ... mehr

  • Revolution und Merienda

    Würde er nicht jeden Tag am Rand der Rufino Street hocken und die billigen Zigaretten auf der dicken Plastikplane vor sich sortieren – man könnte fast vergessen, dass man auf den Philippinen ist. Mitten in der fast glitzernden Welt von Makati ... mehr

  • Unter der Wintersonne Namibias---Ein Urlaubsexperiment

    Unter der Wintersonne Namibias. Ein Urlaubsexperiment. Ein Urlaubsexperiment? Wieso das denn? Nun, da gibt es mehrere Antworten: Zum Einen sollte es unser erster Urlaub sein, in dem wir mit einem Kind unterwegs sind. Dieses Kind heißt ... mehr

  • Dort, wo Italien noch zu Hause ist - ein Streifzug durch die Tuscia

    Orvieto liegt im Licht der untergehenden Sonne, als ich die Ausfahrt der "Autostrada del Sole" bei Orvieto verlasse. Ich fahre um die alte Stadt herum, die auf einem Tuffkegel thronend, aus der Landschaft ragt. Die Straße führt einen ... mehr

Seite:

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps