Diskussion: 25.10.2015, Festung Ehrenbreitstein und Festungspark Koblenzer Gartenkultur: Großes Drachenfest und Herbstvergnügen

Thomas12

offline

am 15.10.2015 13:24 Uhr

25.10.2015, Festung Ehrenbreitstein und Festungspark Koblenzer Gartenkultur: Großes Drachenfest und Herbstvergnügen

Die „Koblenzer Gartenkultur“, die als Marke aus der Bundesgartenschau 2011 heraus entstanden ist, steht neben der Pflege und Entwicklung insbesondere für das Beleben der zur BUGA 2011 neu geschaffenen Parks und Gärten. Auch in der Gartensaison 2015 präsentierte die Stadt Koblenz gemeinsam mit dem Verein Freunde der Bundesgartenschau Koblenz 2011 e.V. und der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz in Kooperation mit zahlreichen Vereinen und Kulturinstitutionen über 50 Veranstaltungen in den innenstadtnahen Parks und Gärten. Die Koblenzer Gartenkultur lädt am Sonntag, den 25. Oktober 2015, zu einem abwechslungsreichen Herbstvergnügen und Drachenfest für die ganze Familie ein. Mit dieser Veranstaltung endet die Gartenkultur-Saison 2015.

Drachenfest im Festungspark – ein Vergnügen für große und kleine Drachenfans!
Der Festungspark ist zu jeder Jahreszeit schön - auch im Herbst, wenn die Blätter der Bäume am Rand des Parks in herbstlichen Tönen leuchten. Das Laub segelt langsam zur Erde und die Staudenbeete sind für den Winter gerüstet - es liegt eine besondere Stimmung in der Luft. Herbstzeit ist auch Drachenzeit: Beim großen Drachenfest steht das Fliegen mit dem eigenen Drachen im Vordergrund – wer keinen Drachen dabei hat, kann sich vor Ort einen Trapezoid-Drachen oder einen Deko-Papierdrachen bauen und auch käuflich erwerben. Jedoch sind auch Profis geladen, die ihre Künste mit Lenk-, Kunst- und Großdrachen zeigen. Gerne geben die Experten ihr Wissen an die Besucher weiter. Kreativangebote mit der Bastelaktion des "Kreativen Grüns" zum Thema Halloween mit Spinnen, Fledermäusen und Geisterfiguren, die Ausstellung „Tierische Stadtbewohner“, sowie Bewegung & Spiel mit dem „KOWELIX“ runden das Programm ab. Der unersättliche Walkt-Act „Onil der Drache“ mischt sich mit seiner Begleiterin in das Getümmel. Der grüne Allesfresser liebt es, all das zu verschlingen, was ihm an Unrat vor die Füße fällt und verwandelt es in kostbare Schätze. Auch die Besucher können das kinderliebende Recycling-Wunder füttern und bestaunen.
Die Freunde der Bundesgartenschau zeigen im Festungspark letztmalig die Bilder der Ausstellung R(h)heinperspektiven. Der Fotograf Dietmar Guth stellt den Kalender zu der Ausstellung mit ihren Lieblingsfotos vor. Der Kalender kann an diesem Tag auch gleich käuflich zum Preis von 12,90 Euro erworben werden. Ein Euro vom Kaufpreise geht als Spende an die BUGA-Freunde.
Die Seilbahn Koblenz GmbH hat sich für die Kinder mit einem Luftballon Weitflug-Wettbewerb wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Die Seilbahn lädt alle Kinder herzlich dazu ein. Attraktive Preise warten auf die Kinder deren Luftballons die weiteste Strecke zurücklegen.

Der Besuch des Drachenfestes im Festungspark ist kostenfrei. Mit der Seilbahn Koblenz schweben die Besucher spektakulär über den Rhein zum Drachenfest und mit der Kombikarte Seilbahn und Festung ins Herbstvergnügen. Kinder (7 Jahre bis einschl. 17 Jahre), die zum Drachenfest mit einem Drachen an die Kassen der Koblenzer Seilbahn kommen, fahren an diesem Tag kostenlos!

Programm Drachenfest (11.00 bis 16.00 Uhr, Festungspark)

Ganztägig zwischen 11.00 und 16.00 Uhr
Freies Fliegen
Lasst eure Drachen im Festungspark steigen!

Flugvorführungen
Formationsflüge mit „Team Just4Fun“, Kunstdrachen von „Kisa“ und beeindruckende Großdrachen von „Colours in Motion“ begeistern im Wechsel.

Drachenbaukurs
Kinder ab 4 Jahre können einfache Trapezoid-Drachen selbst bauen und auch bei wenig Wind fliegen lassen.

„Kreatives Grün“
Hier können alle Kinder zum Thema „Halloween“ Spinnen, Fledermäuse und Geisterfiguren basteln.

Luftballon-Weitflug-Wettbewerb
Die Seilbahn Koblenz lädt alle Kinder zur Teilnahme ein.

Spielmobil
Zusätzlich zum KOWELIX mit seinem bunten Spieleangebot können beim Spielmobil des Jugendamtes der Stadt Koblenz Papierdrachen gebastelt werden.

Kunstausstellung „R(h)einperspektiven“
Die Ausstellung wird auf den Flächen gezeigt und der Kalender R(h)einperspektiven 2016 mit den Lieblingsfotos aus der Ausstellung verkauft.

Ausstellung „Tierische Stadtbewohner“
Der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen präsentiert die „Tierischen Stadtbewohner“ sowie verschiedene Baumpflegemaschinen.

11.30, 12.45, 14.00 + 15.15 Uhr (je ca. 30 Min.): Walkact „Onil der Drache“
Der grüne Allesfresser liebt es, all das zu verschlingen, was ihm an Unrat vor die Füße fällt und verwandelt es in kostbare Schätze.

Das Café Hahn sorgt in der Festung und im Festungspark mit passenden herbstlichen Angeboten für den kulinarischen Rahmen.

Bei weiteren Fragen können Sie gerne die Projektleiterin direkt kontaktieren:
Julia Gegner (Brüning) - Eigenbetrieb der Stadt Koblenz - Grünflächen- und Bestattungswesen
Tel: 0261/ 129-4219 -

sowie die Kooperationspartner:
Anna Maria Schuster - Freunde der Bundesgartenschau Koblenz 2011 e.V.
Tel: 0261/ 91442520 -

Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz - Festung Ehrenbreitstein
Te. 0261/66752634 -

Weitere Informationen unter www.koblenzer-gartenkultur.de

Foto: Dietmar Guth

Angehängtes Bild:

25.10.2015, Festung Ehrenbreitstein und Festungspark Koblenzer Gartenkultur: Großes Drachenfest und Herbstvergnügen: 25.10.2015, Festung Ehrenbreitstein und Festungspark Koblenzer Gartenkultur: Großes Drachenfest und Herbstvergnügen

Thomas12

offline

am 15.10.2015 13:34 Uhr

Herbstvergnügen

http://www.geo.de/reisen/community/diskussion/1577/476/1

Angehängtes Bild:

Herbstvergnügen: Herbstvergnügen in der Festung Ehrenbreitstein

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps