Rye: Tudor-Fachwerk in Schwarz-Weiß

Reisebild

Rye: Tudor-Fachwerk in Schwarz-Weiß

Schwarz-Weiß gilt hier in doppeltem Sinne: Zum einen ist es die typische Farbgebung der Fachwerkhäuser aus der Zeit der Tudor, also dem 16. Jahrhundert, zum anderen ist dieses Foto mal nicht in Farbe. Mehr im Reisetipp "Rye, ein Kleinod an der südenglischen Küste".

Teilen auf

Kommentare

  • Blula

    Ich habe mir gerade, vielleicht wunderst Du Dich, zuallererst mal dieses Foto herausgepickt aus der neuen Serie, die Du heute zeigst, denn es wirkt tatsächlich sozusagen in doppeltem Sinne. So durch und durch Schwarz-Weiß, das passt hier optimal.
    LG Ursula

  • tumtrah

    Liebe Ursula,
    da muss etwas schief gelaufen sein. Ich bin dabei, einen Reisetipp zu dem Städtchen Rye in Südengland zu verfassen und da sind mir offenbar ein paar Bilder schon durchgeflutscht. Den Tipp habe ich noch nicht veröffentlicht, eigentlich auch keine Bilde; solange ich sie b eschriftet habe, waren sie 100%ig "privat".
    Ich werde jetzt einfach den gesamten Tipp "öffentlich" machen.
    LG Hartmut

  • Blula

    Ist doch nicht tragisch, hat doch gepasst, da Du ja den Tipp offensichtlich schon fertig geschrieben hattest.
    Alles gut... und der Tipp auch ;-)
    LG Ursula

  • tumtrah

    Ich hatte aber Angst, dass mir vielleicht jemand "aufs Dach steigt" wegen der doch recht großen Tagesdosis an Bildern. Hatte die Bilder eigentlich in Kleingruppen öffentlich machen wollen.
    Danke für dein Verständnis!
    LG Hartmut

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Rye: Tudor-Fachwerk in Schwarz-Weiß 4.86 7

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps