Schlechtes Wetter am Capelinhos

Reisebild

Schlechtes Wetter am Capelinhos

Der Winter auf den Azoren zeigt sich von seiner stürmischen Seite. Bei orkanartigen Südwinden brechen sich die bis zu 10 Meter hohen Atlantikwellen an den schwarzen Lavafelsen der kleinen Insel Faial. Der Wind treibt die Gischt an den vulkanischen Berghängen hinauf; nach jedem Foto müssen die Salzwassertröpfchen auf dem Objektiv entfernt werden.

Teilen auf

Kommentare

  • venus

    schöne Dokumentation...

  • Birgit_T.

    WoW - ich wollt gleich wieder hin - und dabei haben wir in unseren 3 Wochen über den Jahreswechsel fast nur solch eine Brandung zu sehen bekommen.
    Zu schön!!
    LG Birgit

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Schlechtes Wetter am Capelinhos 4.13 15

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps