Leuchtturm am Capelinhos

Reisebild

Leuchtturm am Capelinhos

Einst wies er den aus Westen kommenden Schiffen den Weg. Als der Capelinhos aus dem Meer heraus wuchs wurde er beschädigt, aber nicht zerstört. 50 Jahre nach dem Ausbruch des Vulkans ist er wieder begehbar und Teil eines Ausstellungskomplexes, in dem die Entstehung des neuen Landes am Westende von Faial dokumentiert ist. Seine Funktion hat das Bauwerk als Signalgeber verloren: der neue Berg versperrt die freie Sicht.

Teilen auf

Kommentare

  • ruma94

    Danke für die Erklärung - hatte mich schon gewundert über die merkwürdig sinnlose Position eines Leuchtturms...Verstehe ich richtig, dass das neue Land durch einen Vulkanausbruch aus dem Meer entstanden ist?

  • Elaira

    Tolles Bild mit sehr schönen Farben! Das ist ja eine äußerst eindrucksvolle Landschaft. LG Tamara

  • doubleegg

    Ein eindrucksvolles Sinnbild für die Macht der Natur - klasse!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Leuchtturm am Capelinhos 4.11 19

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps