Sechsfleck-Widderchen (Zygaena filipendulae)

Reisebild

Sechsfleck-Widderchen (Zygaena filipendulae)

Am Rand der Wege durch die Wiesen bei Durdle Door fühlen sich die verschiedensten Schmetterlingsarten ungestört und wohl.

Teilen auf

Kommentare

  • Blula

    So ein rotgeflecktes Widderchen habe ich ganz gewiss auch noch auf keiner Abbildung gesehen.
    LG Ursula

  • tumtrah

    Dann sollte ich hier vielleicht mal eine kleine Serie dieser hübschen Schmetterlingsart präsentieren. In meinen "Schmetterlingsgefilden" bei Tübingen gibt es viele von ihnen, nicht nur dieser Art, sondern auch noch ihre Verwandten. Manche sind sich allerdings so ähnlich, dass ich sie nicht 100%ig identifizieren kann. Sehr froh war ich jüngst, als ich an einem meiner Orte endlich auch "die mir noch fehlenden" recht seltenen Esparsetten-Widderchen entdeckte - und das gleich in großer Zahl! Dass ich Widderchen an der englischen Südküste sehen würde, hätte ich nicht erwartet, heißt es doch in den Bestimmungsbüchern, sie würden vor allem in "wärmebegünstigten Gegenden" vorkommen. Da hätte ich eigentlich bedenken sollen, dass mir die Klimagunst der englischen Südküste im Zusammenhang mit Blumen und Palmen wohlbekannt ist. Siehe meine eigenen Bemerkungen zu Bildern von der Isle of Wight....
    LG Hartmut

  • Blula

    So ein mildes Klima erwartet man eigentlich auch nicht an der englischen Küste. Ich zumindest auch nicht.
    LG Ursula

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Sechsfleck-Widderchen (Zygaena filipendulae) 5.00 8

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps