Schloss Bran

Reisebild

Schloss Bran

Erbaut wurde das Schloss ab 1377 als militärische Festung. Nach mehreren Belagerungen und wechselnden Besitzern gelangte die Anlage 1920 an Königin Maria von Rumänien. Ihr verdankt die Festung ihr heutiges Aussehen und die gemütlich wirkenden Räumlichkeiten.1957 wurde das Schloss schließlich als Museum für Besucher geöffnet. Seit 2006 ist Bran im Besitz der Familie Habsburg-Lothringen. Das Schloss wird sehr erfolgreich als Draculaschloss vermarktet, da es wie im Roman von Bram Stoker auf einem Felsen über einem Flusslauf thront.

Teilen auf

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps