Fenster XVII --- Fast Wolken frei

Reisebild

Fenster XVII --- Fast Wolken frei

Ein seltener Anblick ist der Denali fast Wolken frei. Am Morgen als diese Foto entstand regnet es in Strömen. Gegen Mittag rieß plötzlich die Wolkendecke auf --- Der Denali (von 1917 bis 2015 offiziell Mount McKinley) in Alaska ist mit 6190 Metern Höhe der höchste Berg Nordamerikas und gehört damit zu den so genannten Seven Summits, den höchsten Bergen der sieben Kontinente. „Denali“ ist der traditionelle Name des Berges, ein Wort aus der athapaskischen Sprache des nordamerikanischen Indianerstammes Koyukon, das „der Große“ oder „der Hohe“ bedeutet. Unter russischer Souveränität hieß der Berg „Bolschaja Gora“ (deutsch „großer Berg“), eine Übersetzung des Wortes Denali. In den späten 1880ern und 1890ern wurde der Denali nach einem Goldgräber als Densmore’s Mountain bezeichnet. 1897 versuchte ein anderer Goldgräber, den Namen Mount McKinley zu etablieren, nach dem damaligen Präsidentschaftskandidaten William McKinley, der dann auch zum 25. Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt und kurz nach seiner Wiederwahl im Jahr 1901 ermordet wurde. Amtlich wurde dieser Name 1917 im Gesetz zur Gründung des Mount-McKinley-Nationalparks, das auch den Berg offiziell benannte.

Teilen auf

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Fenster XVII --- Fast Wolken frei 5.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps