Wayna Picchu in dichten Wolken

Reisebild

Wayna Picchu in dichten Wolken

Zum Besuch am Machu Picchu muss man sich schon Monate im Voraus anmelden. Um auf den Wayna Picchu zu steigen, braucht man eine Erlaubnis, die nur für 7 Uhr oder 10 Uhr morgens gilt und auch nur für eine begrenzte Zahl von Wanderern täglich zeitgleich mit dem kauf des Gesamttickets ausgestellt wird. Wettergarantie ausgeschlossen!

Teilen auf

Kommentare

  • Blula

    Natürlich ist es ärgerlich, dieses Highlight der Reise, den Machu Pichu, so wolkenverhangen erleben zu müssen, jedoch auch diese Ansicht.... sie hat was!
    LG Ursula

  • u18y9s26

    Aber nicht, wenn man in Nebelglocke auf denWayna Picchu klettert und keine Aussicht als Belohnung der Anstrengung wartet. So erging es zwei Teilnehmern unserer Reisegruppe. LG Ursula

  • Blula

    Ja, sicher, Ursula, ich betrachte mir hier ja 'lediglich' das Foto und habe 'leicht reden' ;-))
    LG Ursula

  • gtrasher

    Mit diesem Problem stehst Du nicht alleine da...Ich habe es 2 Mal nur im Nebel geschafft.....Diese Aufnahme hat aber gerade durch die weiße Nebelwand etwas besonders....LG Gerd

  • u18y9s26

    Ich habe mich auch über die verschiedenen Wetter, für Fotografen immer interessant, gefreut. Nur der blaue Himmel blieb uns versagt. Gerd, du warst schon zweimal dort, auch keine Selbstverständlichkeit! LG Ursula

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Wayna Picchu in dichten Wolken 5.00 9

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps