Nationalpark Monfragüe

Reisebild

Nationalpark Monfragüe

Der Nationalpark Monfragüe liegt in der Provinz Cáceres in der Extremadura in Spanien. Durch Staudämme sind Tajo und Tiétar zu großen Wasserflächen gestaut. Da sich in der Nähe zahlreiche Felsen befinden, sind die Lebensbedingungen für Greifvögel außergewöhnlich gut. Der Nationalpark beherbergt die mit 286 Brutpaaren größte Kolonie des Mönchsgeiers in Europa. Außerdem kann man dort den Spanischen Kaiseradler, Schwarzstorch, Gänsegeier, Uhu, Steinadler, Habichtsadler, Schlangenadler und Schmutzgeier beobachten. Im Juli 2003 wurde das Natura-2000-Gebiet von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt, und 2011 wurde er von der Starlight Foundation zum UNESCO-Lichtschutzgebiet erklärt und nennt sich seither auch Monfragüe Reserva Starlight. (Weitgehend aus Wikipedia)

Teilen auf

Kommentare

  • Blula

    Das sieht ja wildromantisch aus, Verena. Wahrscheinlich gibt es einige unter uns, die noch nie etwas von diesem Nationalpark gehört haben. Ich gehöre dazu.
    LG Ursula

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Nationalpark Monfragüe 5.00 2

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps