zeitlos aber nicht unbedeutend

Reisebild

zeitlos aber nicht unbedeutend

Die Piazza Mazzini als einer der ältesten Plätze der Stadt hat eine reiche Vergangenheit. Wahrscheinlich geht der Platz am Schnittpunkt verschiedener Strassen sogar auf die römische Zeit zurück. Im Mittelalter war die Piazza Mazzini Zentrum des politischen und wirtschaftlichen Lebens. Heute eher ruhig und beschaulich. In der Mitte das Reiterdenkmal von Charles Albert von Savoyen, der im Piemont ein administratives Modell entwarf. Er gab Anstoss für eine freie Entfaltung der Landwirtschaft, des Bankwesens und des Handels. Mit der Statue inmitten des schönen Platzes gedenkt die Stadt der zahlreichen Verdienste Carlo Albertos, dem weitblickenden Repräsentant des Könighauses Savoyen inmitten einer krisengeschüttelten Zeit.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • Blula

    Für einen kurzen Moment glaubte ich, Du zeigst uns hier die Piazza delle Erbe in Verona..... Schön ist diese Piazza Mazzini aber mindestens ebenso.
    LG Ursula

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

zeitlos aber nicht unbedeutend 4.59 29

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps