Spaniens wilder Norden

Reisebild

Spaniens wilder Norden

Seit Jahrhunderten werden gegen Mitte September die Schafe aus den Pyrenäen in Richtung der wärmeren Bardenas Reales getrieben. Tausende von Schafen finden hier ihr Weideland für Herbst und Winter. Und so werden auch die kleinen Hütten, die überall im Park verteilt sind, wieder von den Schäfern genutzt.

Teilen auf

Kommentare

  • traveltime

    Da kann man auch gute Western drehen :-))
    LG Rolf

  • Blula

    Ich glaube, Spaniens wilder Norden hält an dieser Stelle, den Bardenas Reales, so ziemlich jedem Vergleich mit dem amerikanischen Wilden Westen stand. Wer von uns hätte das gedacht.... ? Auch wenn hier keine Western gedreht wurden, so diente diese einmalige Landschaft als Kulisse für einige andere Filme. "Game of Thrones" nanntest Du ja schon und ich habe gerade nachgelesen (;-)), dass sich auch Pierce Brosnan als James Bond 007 in „Die Welt ist nicht genug“ durch diese einmalige Landschaft „kämpfte“.
    LG Ursula

  • Hage

    Ja, das ist eine tolle Landschaft und ein eindrucksvolles Foto!
    LG Hans-Georg

  • ursuvo

    ein sehr schönes Motiv - und dazu diese Farben..........super!!!
    LG Ursula

  • yunnanfoto

    Schwer, Deine Bilder zu kommentieren ohne sich ständig zu wiederholen. Sie sind einfach perfekt, von der Aufnahme über die Bearbeitung bis hin zur Präsentation ! Diese warme Grundstimmung, diese grandiose Landschaft, einfach ein grossartiges Fotos.
    Kompliment. Wieder mal.
    LG, Herbert

  • gtrasher

    Ein tolles Häuschen in bester (Aufnahme-) - Qualität! LG Gerd

  • bezi

    Was soll ich sagen, Anne. Ich kann nur meine Bewunderung ausdrücken. Deine Aufnahmen sind allesamt Highlights. LG Claudia

  • nach oben nach oben scrollen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Spaniens wilder Norden 5.00 29

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps